Final Fantasy 15-2: Wie wahrscheinlich ist die Entwicklung des Teils?

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Publisher Square Enix hat in der Vergangenheit gezeigt, dass bestimmte Teile der Final Fantasy Reihe eine eigene Fortsetzung bekommen. So hat Teil 13 den Nachfolger Final Fantasy 13-2 bekommen. Nun gibt es mehr Informationen darüber, ob Teil 15 das gleiche Schicksal ereilen wird.

Final Fantasy 15-2 ist unwahrscheinlich

Final Fantasy 15 erwies sich als voller Erfolg für Square Enix. Der Publisher hat mittlerweile auch eine PC Version des JRPGs angekündigt, welche wohl nächstes Jahr erscheinen wird. Auf die Frage hin, ob ein direkter Nachfolger des Spiels in Planung ist, gab es eine relativ eindeutige Antwort. Für den Game Director Hajime Tabata ist dies sehr unwahrscheinlich. Momentan versuche man das Interesse am aktuellen Ableger möglichst lange aufrecht zu erhalten. Die Entwicklung eines direkten Nachfolgers würde einfach zu viel Zeit uns Ressourcen verschlingen. Die Popularität des Spiels hätte bis dahin stark abgenommen. Großer Fokus liegt auf der stetigen Veröffentlichung neuer Inhalte für Final Fantasy 15 um die Spieler länger bei Laune zu halten.

Hättet ihr euch auf einen Nachfolger gefreut oder seid ihr mit den regelmäßigen Updates zufrieden?

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare