Happy Birthday!

Final Fantasy 7: Spiel feiert Geburtstag und Fans feiern emotional mit

  • vonAlexandra Grimm
    schließen

Final Fantasy 7 feiert seinen 24. Geburtstag. Nun feiern Fans das Spiel aus dem Jahr 1997 ziemlich emotional und teilen ihre Lieblingsmomente auf Social Media.

  • Am 31. Januar 1997 erschien Final Fantasy 7 für Sonys PS1-Konsole und veränderte für immer das Gesicht des Gamings.
  • Square Enix forderte nun seine Fans über Twitter dazu auf, ihre Lieblingsmomente des originalen Spiels zu teilen.
  • Das Final Fantasy 7 Remake erschien im März vergangenen Jahres.

Tokio, Japan Final Fantasy 7 von Publisher und Entwickler Square Enix feierte kürzlich seinen 24. Geburtstag. Am 31. Januar 1997 erschien das Rollenspiel damals für die PlayStation 1 und begeisterte Spieler aus aller Welt mit seinem Gameplay und Design. Zur Feier des Geburtstages forderte Square Enix über Twitter die Fans von Final Fantasy dazu auf, ihre Lieblingsmomente aus dem Rollenspiel zu teilen. Die Reaktionen der Fans zeigten deutlich, was sie vom Titel halten, der 2020 mit dem Final Fantasy 7 Remake neu aufgelegt wurde.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)10. April 2020 (PS4) | 03. März 2021 (Xbox One, PC)
Publisher (Herausgeber)Square Enix
SerieFinal Fantasy
PlattformPlayStation 4, Windows PC, Xbox One
EntwicklerSquare Enix
GenreAction-Rollenspiel

Final Fantasy 7: Zur 24. Geburtstagsfeier – Fans teilen emotionale Lieblingsmomente

Final Fantasy 7 war der erste Teil der Reihe, der 3D-Computergrafik sowie gerenderte Charaktere vor vorgerenderten Hintergründen nutzte. Mit seiner spannenden Story war das eine gelungene Kombination. Final Fantasy 7 spielt auf dem Fantasieplaneten Gaia. Dort tritt der Spieler zu Beginn einer Gruppe Widerstandskämpfern bei, den Avalanche. Zusammen mit dieser Gruppe kämpft man dann gegen Megakonzern Shinra, um die Welt vor dem Untergang zu retten.

Das Spiel von 1997 war nicht nur kommerziell unglaublich erfolgreich, sondern wurde auch schnell zum beliebtesten Spiel der Final Fantasy-Reihe. Zum 24. Geburtstag von Final Fantasy 7 wandte sich Square Enix auf Twitter an die Fans des Spiels. Sie sollten ihre Lieblingsmomente beim erstmaligen Spiels des Originaltitels von 1997 teilen. Das ließen sich die Fans nicht zweimal sagen. Tausende von ihnen antworten auf den Tweet. Der Twitter-User „Atticflowers1“ schrieb beispielsweise: „Ich fand es das Schönste, was ich je gesehen hatte. Ich hatte noch nie zuvor ein Spiel gehabt, das mich so in den Bann gezogen hatte und mich dazu brachte, bis zum Ende durchzukommen und zu sehen, was passieren würde. Alles Gute zum Geburtstag FFVII !!“

Final Fanatasy 7: Spiel feiert Geburstag – Fans feiern emotional mit

Viele Fans priesen in ihren Kommentaren Final Fantasy 7 als das beste Spiel an, das je gemacht wurde. Andere redeten darüber, wie besonders sich das erste Anspielen des Spiels für sie angefühlt hatte. Fast alle Antworten waren unglaublich positiv und zeigten, wie viel Final Fantasy 7 vielen noch heute bedeutet. Für die Fans wird es eine gute Nachricht sein, dass das in Tokio beheimatete Studio Square Enix momentan an dem zweiten Kapitel des Final Fantasy 7 Remakes von 2020 arbeitet.

Final Fantasy 7: Geburtstag des Klassikers – Fans können auch in Zukunft noch feiern

Das Final Fantasy 7 Remake erschien im vergangenen Jahr und sorgte für eine ziemlich positive Resonanz unter den Fans. Es weiß sowohl durch sein grafisches Update, sowie neue Inhalte, die nahtlos in die Geschichte des ursprünglichen Final Fantasy 7 übergehen, zu überzeugen. Dazu wurde das alte Kampfsystem verändert und das Spiel bekam die Option Waffen modifizieren zu können. Das Besondere an dem Remake von Final Fantasy 7 ist, dass sich die Geschichte in mehrere Episoden teilt, welche Square Enix nach und nach in vollwertigen Spielen herausbringen will. Der Publisher hat dabei selbst an eine spezielle Sache gedacht: Das Squat-Game aus dem Original gibt es auch im Final Fantasy 7 Remake.

Final Fanatasy 7: Spiel feiert Geburstag – Fans feiern emotional mit

In Anbetracht des großen Hypes rund um Final Fantasy 7, der seit seinem Release 1997 wütet, können wir sicher noch einiges von Square Enix erwarten. Ob der Publisher nächstes Jahr zum 25. Geburtstag dann etwas Besonderes für die Fans von Final Fantasy geplant hat, bleibt abzuwarten. Eins steht fest: Die Geschichte rund um Final Fantasy 7 wird Fans sicher noch Jahre positiv in Erinnerung bleiben und diese schon allein wegen den bevorstehenden Episoden des Remakes noch länger beschäftigen. Für Fans von Final Fantasy sei unser ausführlicher Testbericht zum Final Fantasy 7 Remake empfohlen.

Rubriklistenbild: © Square Enix

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

PS5 kaufen: Insider-Tipp – Online-Portal hat Konsolen lieferbar
PS5 kaufen: Insider-Tipp – Online-Portal hat Konsolen lieferbar
PS5 kaufen: Insider-Tipp – Online-Portal hat Konsolen lieferbar
MontanaBlack: Unten-Ohne-Bild auf Instagram – Reinigungsmittel als Feigenblatt
MontanaBlack: Unten-Ohne-Bild auf Instagram – Reinigungsmittel als Feigenblatt
MontanaBlack: Unten-Ohne-Bild auf Instagram – Reinigungsmittel als Feigenblatt
PS Plus: März 2021 Spiele – wo bleibt die Ankündigung von Sony?
PS Plus: März 2021 Spiele – wo bleibt die Ankündigung von Sony?
PS Plus: März 2021 Spiele – wo bleibt die Ankündigung von Sony?
PS5 kaufen: Müller mit neuen Konsolen – Wer schnell ist kann jetzt bestellen
PS5 kaufen: Müller mit neuen Konsolen – Wer schnell ist kann jetzt bestellen
PS5 kaufen: Müller mit neuen Konsolen – Wer schnell ist kann jetzt bestellen

Kommentare