Final Fantasy 7 Remake: Die Demo ist endlich verfügbar
+
Final Fantasy 7 Remake: Die Demo ist endlich verfügbar

Mieser Montag mal anders!

Final Fantasy 7 Remake: Die Demo ist endlich verfügbar

  • INGAME Redaktion
    vonINGAME Redaktion
    schließen

Square Enix stellt die Demo zum Final Fantasy 7 Remake im PS Store live. Spielt die erste Mission und erhaltet ein exklusives PS4-Design.

  • Kostenlose Demo des Final Fantasy 7 Remakes ab sofort erhältlich
  • Mehr als eine Stunde Spielspaß mit der ersten Mission
  • Exklusives PS4-Design gibt es obendrauf

Hamburg - Und da sag noch einer, Montage wären schlecht. Ohne Ankündigung veröffentlicht Square Enix nun am frühen Morgen deutscher Zeit die Demoversion zum Final Fantasy 7 Remake im PlayStation Store. Somit kommen die Fans doch noch im März dazu, die Neuauflage des Rollenspielklassikers zumindest anzuspielen.

Der ursprüngliche Release der Vollversion sollte der 3. März 2020 sein, wurde aber um etwas mehr als einen Monat auf den 10. April 2020 verschoben. Dies ist aber nicht ganz ohne Konsequenzen. Damit fällt das Datum ausgerechnet auf Karfreitag und bringt für deutsche Gamer ein großes Problem mit sich.

Final Fantasy 7 Remake: Erste Mission bringt über eine Stunde Spielzeit

In der nun offiziell veröffentlichten Demo zum Final Fantasy 7 Remake dürft ihr die erste Mission durchspielen. In dieser schlüpft ihr in die Rolle von Cloud Strife und helft der Rebellionsgruppe Avalanche dabei, einen Mako-Reaktor zu zerstören. Zusätzlich steuert hier im Kampf noch den Aktivisten Barrett mit seinen scharfen Geschossen.

Der Umfang der Final Fantasy 7 Remake Demo sollte euch also ungefähr eine Stunde Spielzeit bringen. Dies war auch schon vorher in einigen Videoclips zu sehen, in denen Streamer eine geleakte Version der Demo am Anfang des Jahres gespielt haben.

Final Fantasy 7 Remake: Was passiert mit eurem Spielstand?

Die Demo des Final Fantasy 7 Remakes bringt eine beachtliche Größe von 7,6 GB mit sich und wird für sich alleine stehen. Das bedeutet für euch, dass ihr euren Spielstand nicht auf die Vollversion übertragen könnt. Wer jetzt aber denkt, dass er dann lieber auf die Demo verzichten will, sollte folgendes beachten.

So dynamisch sehen die Kämpfe im Final Fantasy 7 Remake aus

Wenn ihr die kostenlose Demo bis zum 11. Mai 2020 bezieht, bekommt ihr ab dem 04. April 2020 die Möglichkeit, ein exklusives PS4-Design mit den Hauptcharakteren herunterzuladen. Und das sollte ein Muss für alle Fans sein!

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

PS5 kaufen: Endlich neue Konsolen – Erster Nachschub kommt morgen
PS5 kaufen: Endlich neue Konsolen – Erster Nachschub kommt morgen
PS5 kaufen: Endlich neue Konsolen – Erster Nachschub kommt morgen
PS5 kaufen: Neue Konsolen auf Amazon – Kunden verärgert über Preis bei Nachschub
PS5 kaufen: Neue Konsolen auf Amazon – Kunden verärgert über Preis bei Nachschub
PS5 kaufen: Neue Konsolen auf Amazon – Kunden verärgert über Preis bei Nachschub
PS5 kaufen: Konsolen-Nachschub bei Müller – Online-Shop diese Woche befüllt?
PS5 kaufen: Konsolen-Nachschub bei Müller – Online-Shop diese Woche befüllt?
PS5 kaufen: Konsolen-Nachschub bei Müller – Online-Shop diese Woche befüllt?
PS5 kaufen: OTTO mit neuen Konsole – die Lage nach dem Blitzangebot
PS5 kaufen: OTTO mit neuen Konsole – die Lage nach dem Blitzangebot
PS5 kaufen: OTTO mit neuen Konsole – die Lage nach dem Blitzangebot

Kommentare