Was soll das denn?

Final Fantasy 7 Remake: PS5-Version angekündigt – Skandal um neue Inhalte

  • vonAlexandra Grimm
    schließen

Sony hat auf der State of Play die PS5-Version Final Fantasy 7 Remake Intergrade gezeigt. Diese sorgt bei PS4-Spielern nun für mächtig Ärger.

Tokio, Japan – Erst vor wenigen Tagen wurde Die PS5-Version des Final Fantasy 7 Remakes – nun als Intergrade bekannt – auf der aktuellen State of Play von Sony angekündigt. Doch schon kurz nach der offiziellen Ankündigung sorgt die Version für mächtig Wirbel bei den Fans. Final Fantasy 7 Remake Intergrade bietet für PS5-Spieler ein inhaltliches und grafisches Upgrade, PS4-Spieler zeihen hierbei jedoch den kürzeren. Welche Features am neuen Final Fantasy 7 Remake Intergrade skandalös sind und die Fans zur Weißglut bringen, erfahrt ihr hier.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)10. Juni 2021
Publisher (Herausgeber)Square Enix
SerieFinal Fantasy
PlattformPS5
EntwicklerSquare Enix
GenreAction-Rollenspiel

Final Fantasy 7 Remake: Inhalte der PS5-Version sorgen für Skandal unter den Fans

Das Final Fantasy 7 Remake erschien im April 2020 für die PS4 und wird in wenigen Tagen auch auf Xbox One und PC spielbar sein. Die jüngste Ankündigung der PS5-Version des gehypten Square Enix-Titels auf Sonys State of Play sorgte neben Furore auch für Unmut bei den Fans von Final Fantasy. Zumindest bei den Spielern, die lediglich eine PS4 besitzen und bisher noch keine der raren PS5-Konsolen ergattern konnten. Der Grund für die Wut der Fans wird ersichtlich, wenn man sich den Blog von PlayStation zu Final Fantasy 7 Remake Integrade näher ansieht.

„Beleuchtung, Texturen und Umgebung sind in der PS5-Version des Spiels noch viel ausdrucksstärker“, schreibt Sony auf seinem PlayStation-Blog. Damit können PS5-Spieler bei Final Fantasy 7 Remake Intergrade nun zwischen einem 4K-Grafikmodus und einem Performance-Modus mit 60 FPS auswählen. Soweit alles wenig aufregend. Außerdem dürfen sich PS5-Spieler bei Intergrade über einen Fotomodus und eine neue Episode mit Yuffie als Protagonistin freuen. Doch was ist mit PS4-Spielern?

Final Fantasy 7 Remake: PS5-Version bringt Wut und Frust – Neue Inhalte nicht für alle kostenlos verfügbar

Die PS5-Version bietet für Next-Gen-Konsolen-Besitzer allerhand neue Features und Inhalte. PS5-Spieler im Besitz einer PS4-Version von Final Fantasy 7 Remake bekommen Final Fantasy 7 Remake Intergrade kostenlos als Update. Das Skandalöse für Spieler ohne PS5-Konsole ist, dass diese für das Update extra bezahlen müssen, um zumindest die neue Episode mit Yuffie auf der PS4 spielen zu können. Grafik-Updates und Fotomodus bleiben dennoch den PS5-Spielern vorbehalten. Erst kürzlich feierten die Fans von Final Fantasy 7 noch alle gemeinsam emotional den 24. Geburtstag des Spiels, doch jetzt scheint Square Enix die Fangemeinde mit zwei Versionen von Final Fantasy 7 Remake zu spalten.

Final Fantasy 7 Remake: PS5-Version angekündigt – Skandal um neue Inhalte

Final Fantasy 7 Remake Intergrade hinterlässt damit bereits vor Release einen bitteren Beigeschmack bei den Fans – oder zumindest bei den Spielern, die beim Kauf einer PS5 bisher leer ausgegangen sind. Final Fantasy 7 Remake wird für Abonnenten von PS-Plus im März 2021 kostenlos verfügbar sein. Sony spricht jedoch auf seinem PlayStation-Blog ausdrücklich von Einschränkungen bezüglich des PS5-Upgrades: „Die PS4-Version von Final Fantasy VII Remake, die PlayStation Plus-Mitgliedern zur Verfügung steht, ist nicht für das Upgrade auf die digitale PS5-Version berechtigt.“ Demnach werden sich Spieler ohne PS4-Version des Spiels das Upgrade wohl extra kaufen müssen, um die Yuffie-Episode spielen zu können. Bei PS Plus winken im März 2021 jedoch noch einige andere Gratis-Game-Kracher, die Abonnenten abräumen können.

Rubriklistenbild: © Square Enix

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

PS5 kaufen: Mega-Nachschub bei Müller? – Lieferdienst wird hochgefahren
PS5 kaufen: Mega-Nachschub bei Müller? – Lieferdienst wird hochgefahren
PS5 kaufen: Mega-Nachschub bei Müller? – Lieferdienst wird hochgefahren
PS5 kaufen: Konsolen-Bundles bei Saturn – Alle Angebot in der Übersicht
PS5 kaufen: Konsolen-Bundles bei Saturn – Alle Angebot in der Übersicht
PS5 kaufen: Konsolen-Bundles bei Saturn – Alle Angebot in der Übersicht
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei MyToys – Preis hat Käufer nicht aufgehalten
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei MyToys – Preis hat Käufer nicht aufgehalten
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei MyToys – Preis hat Käufer nicht aufgehalten
MontanaBlack: Fisch-Folter im Aquarium? Streamer lässt Experten sprechen
MontanaBlack: Fisch-Folter im Aquarium? Streamer lässt Experten sprechen
MontanaBlack: Fisch-Folter im Aquarium? Streamer lässt Experten sprechen

Kommentare