Final Fantasy XV: Kapitel 13 erhält Updates

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Nachdem Final Fantasy XV im November letzten Jahres erschienen ist, erwartet uns morgen am 28. März der erste DLC "Episode Gladiolus". Sowohl FF XV als auch die Erweiterung haben allerdings mit einigen Problemen zu kämpfen, welche nicht nur Bugs und das Gameplay, sondern auch die zu verworrenen und unklare Geschichte des neusten Ablegers der FF-Reihe betreffen. In zwei neuen Updates, dem kleinen 1.07 und dem umfangreicheren 1.06, werden diese nun behoben. So wurden neue Zwischensequenzen integriert, welche helfen sollen, die Geschichte besser zu verstehen und unaufgelöste Fragen zu beantworten. Was genau verbessert wurde, verkündet Square Enix in einem neuen Trailer:

https://www.youtube.com/watch?v=TLrB7N-XfPs

Updates für Kapitel 13  von Final Fantasy XV

Version 1.07  beinhaltet eine Anzahl an Bugfixes.

Version 1.06 (March Update) enthält einig Überarbeitungen des 13. Kapitels:

Hier noch einmal die Änderungen in der englischen Version für euch:

Version 1.07

Version 1.06

Final Fantasy XV und ab morgen der DLC "Episode Gladiolus" sind für PlayStation 4 und XBox One erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare