Final Fantasy 15: Multiplayer kommt früher als gedacht

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Final Fantasy 15: Multiplayer erscheint nächsten Monat

Die Multiplayer Erweiterungen -Gefährten- erscheint weitaus früher als gedacht. Alles was ihr darüber wissen müsst haben wir für euch zusammengefast. Zudem könnt ihr euch schon mal in unserem Beta-Test zum DLC's ansehen. Den Link haben wir hier: Comrades – Das „Gefährten“ DLC in der Vorschau.

Wir ihr auch in der Vorschau nachlesen könnt waren wir mehr als nur begeistert von der Beta und warten seither sehnsüchtig auf den Release. Endlich haben wir auch einen genauen Termin den wir euch mitteilen können. Der DLC wird uns in eine Welt der Königsgleve führen. Die große Lücke, die Noct nach seinem mysteriösen verschwinden aufgerissen hat, wird nun endlich gefüllt. Mit niemand geringeren als unseren eigens erstellten Helden.

Wir hoffen stark das dieser auch seinen Weg ins Hauptspiel finden wird. Das aber bleibt bisher reine Spekulation. Was wir wissen ist, dass wir uns den 31. Oktober auf unserem Kalender markieren und ein fettes "FF15 - Gefährten" einschreiben können. Desweiteren gibt es schon Gerüchte über zwei weitere Episoden. Diese sollen Ardyn und Luna gewidmet sein. Offiziell jedoch wurde noch nicht derartiges Angekündigt.

Gold-Abo erforderlich

Angedacht haben wir vormals das wir das DLC erst nach der letzten Episode enthalten werden. Zur Erinnerung: Episode Ignis wird im Dezember erscheinen. Umso verwunderlicher, aber erfreulich das wir bereits Ende nächsten Monat loslegen können und endlich zusammen mit unseren Freunden in die Welt von Eos dürfen. Wir sind wirklich gespannt auf die vielen Möglichkeiten der Charaktererstellung, von denen uns ja schon einige in der Beta geboten wurden.

Wär den Season Pass besitzt und einen PS-Plus Gold oder Xbox Live Gold besitzt der darf sich einfach nur freuen alle anderen müssen sich das passende ABO besorgen und obendrein entweder den Season Pass oder aber das DLC Extra kaufen. Wir freuen uns schon immens auf den neuen Zusatz. Wie sieht es bei euch aus? Schreibt es uns in die Kommentare und lasst uns doch an euren Gedanken teilhaben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare