Nur ein Remake?

Fire Emblem 2021 Leak deutet Reveal auf Nintendos E3-Show an

Der Release von Fire Emblem Three Houses liegt mittlerweile knapp 2 Jahre zurück. Ein Leak deutet nun auf ein Fire Emblem Release für 2021 hin.

Tokio, Japan - Fire Emblem ist eines der prestigeträchtigsten und erfolgreichsten JRPGs aller Zeiten und gilt als eines von Nintendos Zugpferden, welches nicht zuletzt auch durch den Ableger Fire Emblem: Three Houses im Westen große Erfolge feiern konnte. Nun macht ein womöglicher Leak die Runde welcher besagt, dass Nintendo ein neues Fire Emblem-Spiel wohl noch 2021 releasen möchte. Das neue Spiel der Reihe soll schon in Kürze auf Nintendos E3-Event revealt werden.

Name des SpielsFire Emblem: Genealogy of the Holy War
Release2021? tba
PublisherNintendo
SerieFire Emblem
PlattformNintendo Switch
EntwicklerIntelligent Systems
GenreJRPG/SRPG

Fire Emblem 2021: Der Erfolg von Fire Emblem Three Houses ist knapp zwei Jahre her – Wird es Zeit für einen Nachfolger?

Fire Emblem ist jedem eingefleischten JRPG-Fan ein Begriff. Auch der größeren Gaming-Community wurde die Reihe im Jahre 2019 in Form von Fire Emblem: Three Houses auf dem Radar angezeigt. Das Spiel erschien erstmalig für die Reihe auf der Nintendo Switch. Wie der Name schon verrät, gab es drei Schul-Häuser zwischen denen man als Spieler wählen konnte. In der Rolle von Byleth begleitete man seine Schüler als Lehrer durch Klausuren und Schlachten auf dem Kampffeld.

Fire Emblem 2021 Leak deutet Reveal auf Nintendos E3-Show an

Fire Emblem: Three Houses konnte bislang über drei Millionen Einheiten verkaufen und wurde somit zum erfolgreichsten Eintrag der gesamten JRPG-Reihe. Das besondere Konzept der Schule, welches wir nächstes Jahr auch in Hogwarts Legacy sehen werden, und der Mehrspielwert machten Three Houses zu einem echten Erfolg, der mitten im Sommerloch erschien. Verständlicherweise wollen Fans nun einen Nachfolger. Dieser soll laut einem Leak sogar noch 2021 erscheinen und auf Nintendos E3-Show präsentiert werden.

Fire Emblem 2021: Leak sagt Release noch in diesem Jahr voraus – Reveal auf der E3?

Im Februar 2020 erschien das Story DLC Ashen Wolves für Fire Emblem: Three Houses und auch Hauptcharakter Byleth wurde als spielbarer Kämpfer für Super Smash veröffentlicht. Doch dies ist nicht genug für die hungrige Fire Emblem-Community. Der zuverlässiger Leaker „Zippo“ könnte einige gute Nachrichten für Fire Emblem-Fans haben. Laut einem kürzlich veröffentlichten Info-Dumps, das alles abdeckt, was Nintendo im Laufe des Jahres 2021 möglicherweise releasen wird, hat Intelligent Systems, die Entwickler von Fire Emblem Three Houses, Berichten zufolge „an einem Fire Emblem-Titel gearbeitet, den sie getrennt von Three Houses eigenständig entwickeln“. Darüber hinaus stehe das Spiel „sehr kurz vor der Fertigstellung“, was bedeutet, dass eine Ankündigung auf der E3 und ein Release in 2021 in Aussicht stehen könnten.

„Zippo“ hat nicht viele weitere Details, aber er schätzt, dass das Spiel ein Remake des nur in Japan erhältlichen Fire Emblem: Genealogy of the Holy War sein könnte, einem Super Famicom-Spiel, das auf der Liste vieler JRPGs steht, die seit geraumer Zeit ein Remake brauchen. Als eines der wenigen Fire Emblem-Spiele, die nie im Westen veröffentlicht wurden, könnte Genealogy of the Holy War ein Abenteuer bieten, das viele Fire Emblem-Fans, egal ob langjähriger Enthusiast oder Neuling, noch nie erlebt haben. Darüber hinaus könnte es, wie „Zippo“ feststellt, den Entwicklern eine kleine Atempause geben, bevor das nächste neue Spiel der Serie, wahrscheinlich ein Nachfolger von Three Houses, erscheinen wird.

Rubriklistenbild: © Nintendo

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

MontanaBlack: Neue Freundin im Twitch-Live-Stream aus Malta – Monte erklärt
MontanaBlack: Neue Freundin im Twitch-Live-Stream aus Malta – Monte erklärt
MontanaBlack: Neue Freundin im Twitch-Live-Stream aus Malta – Monte erklärt
MontanaBlack: Freundin im Malta-Live-Stream – Twitch-Streamer klärt Fans auf
MontanaBlack: Freundin im Malta-Live-Stream – Twitch-Streamer klärt Fans auf
MontanaBlack: Freundin im Malta-Live-Stream – Twitch-Streamer klärt Fans auf
PS5 kaufen: Neue Konsolen beim Amazon Prime Day? – Die Chancen auf Nachschub
PS5 kaufen: Neue Konsolen beim Amazon Prime Day? – Die Chancen auf Nachschub
PS5 kaufen: Neue Konsolen beim Amazon Prime Day? – Die Chancen auf Nachschub
Amouranth gebanned – Sperre der Twitch-Streamerin für Pferdekopf-Video?
Amouranth gebanned – Sperre der Twitch-Streamerin für Pferdekopf-Video?
Amouranth gebanned – Sperre der Twitch-Streamerin für Pferdekopf-Video?

Kommentare