Fortnite: Diese Features bringt das V.7.30 Inhalts-Update

  • schließen

Seit wenigen Stunden können sich Fortnite-Spieler im neuen Inhalts-Update 7.30 austoben. Neben Lagerfeuern in der Spielwelt warten auch neue Gegenstände zum Werfen und ein zeitlich begrenzter Spielmodus für die Playlist auf euch. Wir haben alle von Epic Games angekündigten Features für euch zusammengefasst.

Zeitlich begrenzter Modus: Wildwest-Duos

Mit dem neuen Update feiert ein beliebter Modus seine Rückkehr: Die Wildwest-Duos. Gemeinsam mit einem Partner spielt ihr eine herkömmliche Runde Fortnite, jedoch mit der kleinen Änderung, dass euer Waffenarsenal deutlich begrenzt und die Item-Droprate verändert ist. Euch stehen nur Jagdgewehre, Schrotflinten und Dynamit zur Verfügung. Im Gegenzug ist die Chance, Schlürfsaft in Vorratslieferungen zu finden, deutlich erhöht. Außerdem findet ihr Revolver und doppelläufige Schrotflinten nun nicht mehr nur in Tresoren, sondern überall in der Spielwelt.

Lagerfeuer in der Spielwelt

Bislang musstet ihr auf Lootglück hoffen, um eines der praktischen Lagerfeuer für euch zu nutzen. Das müsst ihr mit dem Update 7.30 zwar immer noch, allerdings habt ihr nun die Chance, die heilenden Wärmespender auch in der Spielwelt von Fortnite zu finden. Am Effekt der Lagerfeuer hat sich nichts geändert, denn sie heilen weiterhin euch und euer ganzes Squad in regelmäßigen Abständen. Habt ihr also ein wenig Zeit mitgebracht, dann ist das Lagerfeuer die beste Möglichkeit, euer Überleben zu sichern - und romantisch wird's auch noch!

  • Man kann nun mit Lagerfeuerobjekten in der Welt interagieren, um diese anzuzünden.
  • Diese verhalten sich so wie ein knisterndes Lagerfeuer und heilen 25 Sekunden lang bei allen Spielern in der Nähe 2 Kondition pro Sekunde.
  • Jedes Lagerfeuer kann nur einmal pro Match verwendet werden.
  • Ihr könnt feststellen, ob ein Lagerfeuer bereits angezündet worden ist, indem ihr überprüft, ob darin noch Holz zu sehen ist.

Neue Waffe: Flaschenraketen

https://www.youtube.com/watch?time_continue=19&v=c3-bmcE-pv4

Für wen es an Sylvester noch nicht genug geknallt hat, der bekommt mit der Flaschenrakete den perfekten Begleiter, um verschanzte Gegner zu entlarven und selbst die größten Skyforts zum Einsturz zu bringen. Bei den Flaschenraketen handelt es sich um einen Gegenstand zum Werfen, der ein Sperrfeuer aus Flaschenraketen in die Zielrichtung verschießt, sobald ihr ihn platziert.

  • Häufigkeitsgrad: Ungewöhnlich
  • Kann auf dem Boden, in Truhen, in Vorratslieferungen und in Vorratslamas gefunden sowie bei Verkaufsautomaten erworben werden.
  • Erscheint in Zweierstapeln.
  • Maximale Stapelgröße: 6.
  • Feuert 45 Raketen mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten zufällig in einem trichterförmigen Bereich über einen Zeitraum von 9 Sekunden.
  • Verursacht 10 Schaden an Spielern und 40 Umgebungsschaden.
  • Pro Spieler können maximal 2 zeitgleich aktiv sein.

Neuigkeiten für Kreativmodus und Rette die Welt

Neben Fortnite: Battle Royale bekommen auch die zwei Alternativen Modi Rette die Welt und der Kreativmodus einige Updates spendiert. Alle Musik-Fans, die sich gern mit den musikalischen Objekten des Kreativmodus austoben, können sich freuen, denn die Disko bekommt eine neue Wagenladung schicker Objekte spendiert. Im Disko-Objekt Galerie B erhaltet ihr nun noch mehr Konzert-Bauteile, mit denen ihr eurer Phantasie freien Lauf lassen könnt. Darüber hinaus finden die Flaschenraketen natürlich auch ihren Weg in den Kreativmodus. Wer also lieber zerstört als aufbaut, kommt voll auf seine Kosten.

Der Winter hält weiterhin Einzug im Rette die Welt-Modus und so ist es kaum verwunderlich, dass es auch diese Woche wieder eine neue Frostnite-Herausforderung gibt, die euch mit einer schicken Drachenwaffe belohnt. Aber auch ein brand bzw. frostneuer Held findet seinen Weg in den kooperativen Modus. Beim Gefrierpunkt-Zenit erwartet euch ein Fernkämpfer, der seinen Gegnern mit Teddy und Fellhandschuhen an den Kragen geht - Winterlich schick!

  • Wöchentliche Frostnite-Herausforderung 6: Fantastische Fallen
    • Fallen sind stärker, jedoch prallen alle Fernangriffe von Feinden ab.
      • Verwendet Fallen und Nahkampfangriffe, um Gegner auszuschalten.
      • Überlebt 30 Minuten lang (dreimal), um das Banner der Woche-6-Herausforderung zu erhalten.
      • Überlebt 30 Minuten lang, um eine Drachenwaffe eurer Wahl zu erhalten.
        • Drachengebrüll
        • Drachenzahn
        • Drachenklaue
        • Drachenmacht
    • Verfügbar ab dem 7. Februar, 1:00 Uhr MEZ.

Die

kompletten Changelogs

findet ihr wie üblich auf der offiziellen Seite von Epic Games.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

WoW Classic: Alle Flugpunkte der Horde und Allianz im Überblick mit Bildern

WoW Classic: Alle Flugpunkte der Horde und Allianz im Überblick mit Bildern

Call of Duty Modern Warfare: Patch Notes vom Update am 10. Dezember

Call of Duty Modern Warfare: Patch Notes vom Update am 10. Dezember

Code Vein im Test: Viel Seele, wenig Souls, kein Biss

Code Vein im Test: Viel Seele, wenig Souls, kein Biss

ingame Adventskalender 2019 - Türchen 11

ingame Adventskalender 2019 - Türchen 11

Kommentare