Fortnite: Heute kommt der Battle Royale Modus

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Das kooperative Survival Game Fortnite erhält heute den Patch 1.6.3. Dieser bringt einige interessante Neuerungen mit in das Spielgeschehen. Den größten Aufmerksamkeit erhielt hier schon im Voraus der Battle Royale Modus, welcher von einigen Seiten schon kritisiert wurde.

Fortnite: Der neue Battle Royale Shooter

Der aktuell äußerst beliebte Shooter Fortnite erhält ein neues Update. Entwickler Epic Games spendiert dem Survival Game einen eigenen Battle Royale Modus. Hier müssen die Spieler alleine oder im Team gegen ihre Widersacher kämpfen. Dabei schrumpft das Spielfeld stetig, sodass es zu vielen Schusswechsel kommen kann. Der Modus hört sich sehr stark an den Überraschungshit PlayerUnknown's Battlegrounds an, welcher dieses Spielprinzip populär gemacht hat. Das hierfür zuständige Studio Bluehole gibt deswegen auch in einem Statement ab, dass sie den neuen Modus als Kopie ihres Spiels betrachten. Auch die Tatsache, das Epic Games diesen mit PUBG bewirbt gefällt dem Studio nicht.

Epic Games beschreibt den Patch 1.6.3 folgendermaßen:

Jetzt ist es für alle an der Zeit, aus dem Schlachtenbus zu springen und in Battle Royale zu landen. Schließlich ist der Modus ab morgen (26. September) für PlayStation 4, Xbox One, PC und Mac mit dem Patch v1.6.3 kostenlos spielbar. Versammelt euer Team: Spielt in Gruppen von zwei oder vier Spielern. Außerdem gibt es noch drei neue Waffen und Vorratslieferungen, die im Laufe eines Matches aus der Luft abgeworfen werden und wertvolle Gegenstände und Waffen enthalten. Zusätzlich wird die Spielbalance von Battle Royale mit diesem Patch komplett überarbeitet, Fehler werden behoben und noch weitere Aspekte wurden bearbeitet. Weitere Informationen und die offiziellen Patchnotes findet ihr in der

Pressemitteilung von Epic Games

.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare