1. ingame
  2. Gaming News

Fortnite: Live-Event in Season 3 – Epic Games läutet Finale ein

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Josh Großmann

Kommentare

Das Ende von Chapter 3 Season 2 in Fortnite steht bevor. Einige Inhalte sind sogar schon durchgesickert. Auch Epic Games gibt einen Einblick ins Live-Event.

Update vom 20.05.2022: Die Dinge scheinen sich allmählich ein bisschen aufzuklären, um das erwartete Live-Event von Fortnite. Viele Spekulationen und Leaks ranken sich schon um das große Finale, das den Übergang von Season 2 zu Season 3 markieren soll, aber größere Informationen von Epic Games blieben bislang aus. Jetzt macht das Studio sich wohl bereit, die breitere Öffentlichkeit scharf auf ein neues Event zu machen.

Name des SpielsFortnite
Release21. Juli 2017
PublisherEpic Games
EntwicklerEpic Games, People Can Fly
PlattformPC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X, Nintendo Switch, Android
GenreBattle-Royale

Fortnite: Epic Games teasert Live-Event mit neuem Hintergrund in Lobby an

Was ist passiert? Am 19. Mai hat sich etwas am Lobby-Hintergrund von Fortnite mächtig verändert. Im Spiel ist jetzt eine neue Lobby zu sehen, die sich allem Anschein nach auf dem Mond befindet. Nicht nur das, alteingesessenen Spieler*innen des Battle Royale dürften die Überreste des Mecha-Bären auffallen, der im Hintergrund auf einem Gerüst hängt. Der riesige Roboterbär war zuletzt in Season 9 des ersten Kapitels im Spiel vertreten gewesen.

Fortnite Lobby in Mondbasis mit Mecha Bär im Hintergrund
Fortnite: Live-Event zu Season 3 – Epic Games gibt ersten Einblick © Epic Games

Der Mecha-Bär dürfte wohl im Live-Event zum Finale von Season 2 eine große Rolle spielen. In der aktuellen Woche der Widerstand-Questreihe sollen Spieler*innen Einzelteile sammeln, die „Den Sieben helfen, ihre Offensive wieder aufzubauen und die IO zu besiegen.“ Mit der Offensive könnte sehr gut der riesige Mech gemeint sein, der in seinem aktuellen Zustand aber schon bessere Tage gesehen hat. Falls sich dieser Gedanke bewahrheitet, könnte im Live-Event ein großer Endkampf gegen die IO anstehen.

Fortnite: Live-Event zu Season 3 bestätigt – Riesen-Leak zeigt erste Inhalte

Erstmeldung vom 18.05.2022: Cary, North Carolina – Season 2 von Chapter 3 von Fortnite neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Mit dem neuen 20.40 Update wurden neue Inhalte hinzugefügt und auch auf der, sich stetig ändernden, Karte finden sich neue Orte. Doch seit dem Update läuft im Lobby-Bildschrim wieder ein altbekannter Countdown zum Finale der aktuellen Saison. Data-Miner haben sich den Code von Fortnite genauer angesehen und können bestätigen, dass dieser Countdown in einem Live-Event endet. Das zeigen die Leaks.

Fortnite: Chapter 3 Season 2 endet mit Live-Event – Leaker bestätigt großen Fan-Wunsch

Wird Fortnite Season 2 ein Live-Event haben? Ja! Das bestätigt der bekannte Leaker FNBRIntel auf Twitter. Nachdem Season 2 ohne großes Live-Event in die Wege geleitet wurde, waren viele Fans enttäuscht. Epic Games wird sich diese Enttäuschung zu Herzen genommen haben. Season 2 wird am 03.06.2022 wieder mit einem großen Live-Event enden, das bereits mit einem Timer in der Lobby angekündigt ist. Dafür wird es höchstwahrscheinlich wieder eine gesonderte Spielersuche geben, um sich das Live-Event ungestört mit anderen ansehen zu können. FNBRIntel fand auch eine Animation, die beim Start des Live-Events in der Lobby spielen soll.

Was wird passieren? Die Live-Events von Fortnite sind oft mit viel Liebe zum Detail gemacht und bei den Spieler*innen immer wieder beliebt. Seit dem 20.40 Update in Fortnite findet sich am Loot Lake ein neuer POI (Point of Interest)– The Collider. Dieses Doomsday Device soll die Ereignisse auslösen, die Chapter 3 Season 3 einläuten. Schon jetzt kann man sehen, dass der hochragende Turm das Wasser aus den umliegenden Bächen saugt.

Fortnite Screenshot
Fortnite: Das Doomsday Device am Loot Lake wird beim Live-Event krach machen © Twitter: @HYPEX

Fortnite-Leaker HYPEX teilte in einem Tweet mit, dass er im Code Hinweise darauf fand, dass das Doomsday Device verschiedene Impulse aussenden kann, die Spieler*innen auf verschiedene Weisen beeinflussen können. In einem anderen Tweet zeigt FNBRIntel, wie diese Impulse klingen. Andere Zeilen im Code deuten darauf hin, dass der Mond in irgendeiner Form in das Live-Event involviert sein wird – ziemlich abgefahren, aber nichts Neues für Fortnite.

Fortnite: Live-Event zum Ende von Season 2 – weitere Inhalte und Informationen

Was gibt es noch? Auf Twitter teilte der offizielle Fortnite-Account bereits den ersten Teaser zur neuen Season 3. Mit dem kurzen Text „Erhebe dich“ (oder „Erheben“ – je nachdem, wie man es übersetzen möchte) und einem kurzen Videoclip, zeigt Epic Games den Mecha Team Leader. Spieler*innen sind sich sicher, dass dieser zurückkehren und eine Rolle während des Live-Events spielen wird.

Das sollte man wissen: Bis offizielle Informationen kommen, muss man erstmal auf die Leaks vertaruen. Für gewöhnlich liegen Data-Miner nur sehr selten falsch, sodass man davon ausgehen kann, dass die meisten Inhalte ihren Weg zu Fortnite finden. Mit dem Live-Event am Ende der Season und dem Anschluss an Season 3 wird wieder eine längere Downtime erwartet, in der man nicht spielen kann. Stellt euch also darauf ein, nach dem Live-Event am 3. Juni noch etwas warten zu müssen. Wenn ihr wissen wollt, wie ihr Fortnite auf iOS spielen könnt, solltet ihr euch unseren Artikel dazu anschauen.

Auch interessant

Kommentare