Neues Map-Update!

Fortnite: Neue Baustelle vor Sanctuary – Nächstes Map-Update in den Startlöchern

  • VonDaniel Neubert
    schließen

In Fortnite tut sich so einiges. Am 12. Juli fanden Spieler erste Hinweise auf neue Änderungen an der Map. Vermutlich kommt schon bald ein Skatepark.

Cary – Fortnite befindet sich inzwischen in der dritten Season. Schon vor einiger Zeit machten diverse Gerüchte um eine Skate-Mechanik die Runde, die in den beliebten Shooter eingebaut werden könnte. Durch die Veränderung auf der Map möchte Entwickler Epic Games offensichtlich etwas Neues anteasern. Mit dem heutigen Update sind auf der Map bereits ein paar spannende Locations hinzugekommen. Das Update ist in allen Versionen von Fortnite, vom PC über PS5 bis zur Nintendo Switch, verfügbar.

Name des SpielsFortnite
Release21. Juli 2017
PublisherEpic Games
EntwicklerEpic Games, People Can Fly
PlattformPC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X, Nintendo Switch, Android
GenreBattle-Royale

Fortnite: Die dritte Season nimmt langsam Fahrt auf

Worum geht es? Der Twitter-Account „FNAssist - News & Leaks“ ist bekannt dafür, neue Gerüchte, Leaks und Updates im Spiel anzukündigen. Der neuste Tweet auf dem Account gibt Aufschluss darüber, was sich jetzt ändern könnte. Mit dem neusten Update vom 12. Juli hat sich offenbar wieder etwas an der Map von Fortnite verändert.

Die Änderungen gelten scheinbar ab sofort und lassen sich auch schon jetzt von euch in Fortnite entdecken. Offenbar befinden sich im Osten der Spielwelt jetzt ein paar neue Locations, welche sich allerdings noch im Aufbau zu befinden scheinen. Auf einer schwimmenden Plattform finden sich Kisten, Werkzeug, jede Menge Baumaterial und ein paar Kräne. Auch rund um die Plattformen tummeln sich noch weitere Gegenstände im Wasser.

Die Fortnite Map bekommt ein Update!

Was bedeuten die Änderungen? Entwickler Epic Games hält sich mit neuen Entwicklungen bei Fortnite gerne immer etwas bedeckt, um einen gewissen Überraschungseffekt aufrechtzuerhalten. In diesem Fall wirken die neuen Locations allerdings verdächtig wie eine Art Skate-Park. Das würde auch Sinn ergeben, schließlich haben Fortnite-Dataminer vor kurzem eine neue Bewegungsmechanik im Code des Spiels gefunden. Möglicherweise bekommen die Spieler also bald die Chance, sich Skateboards zu schnappen, um sich damit über die Map zu bewegen.

Wann kommt das Update? Zusammen mit den Änderungen auf der Map kann es nicht mehr lange dauern, bis endgültig enthüllt wird, was sich hinter dem vermeintlichen Skate-Park verbirgt. Bisher ist allerdings noch nicht klar, wann und wie lange die Fans auf das große Update noch warten müssen. Auch um ein Update zu neuen kosmetischen Waffenanhängern in Fortnite kreisen aktuell die Gerüchte. Es ist also gut möglich, dass dem beliebten Shooter bald einige große Veränderungen ins Haus stehen.

Rubriklistenbild: © Epic Games

Mehr zum Thema

Kommentare