Fortnite: Season 8 gestartet - Alles zu neuen Skins, Spielmodi und Änderungen der Karte

  • schließen

Mit einem mächtigen Kanonenschuss startet Season 8 in Fortnite. Seit dem 28. Februar um 10:00 Uhr sind die Inhalte der neuen Spielzeit online. Mit dabei sind natürlich wieder kleine Änderungen an der Karte, brandneue Skins im Battle Pass, Spielmodi und vieles mehr. Hier sind alle Infos zur achten Season des Battle Royale.

Fortnite Season 8: Schatz in Sicht

Jede neue Spielzeit in Fortnite kommt mit einem übergeordneten Motto bzw. Thema daher - So auch Season 8. Nach dem Einschlag einer gewaltigen Kanonenkugel hat sich ein riesiger Vulkan im Nordosten der Karte aufgetan. Der Feuer spuckende Berg bringt jedoch nicht nur schlechte Nachrichten. Der Ausbruch hat nämlich etliche Schätze zu Tage gefördert, die nur darauf warten, von euch eingesackt zu werden. Und wie ginge das besser als im schicken Piratenkostüm? Freut euch also auf fette Beute in Season 8, wenn es heißt: "Schatz in Sicht!".

Der monströse Vulkan bringt nicht nur optische Veränderungen der Spielwelt mit sich, sondern nimmt Einfluss auf das Gameplay. Berührt ihr beispielsweise seinen Lavafluss, müsst ihr euch auf eine ganze Menge Schaden einstellen. Außerdem stößt euch die kochend heiße Flüssigkeit einige Meter zurück. Gleichzeitig nutzt ihr die neuen Geysire, um euch selbst, Gegner und sogar Fahrzeuge in die Luft zu schleudern. Drei große neue Gebiete können ab sofort von euch erkundet werden:

  • Lazy Lagoon: Wo früher der Goldplatz Lazy Links war, haben nun die Piraten ihr Lager aufgeschlagen. Euch erwartet eine Lagune mit Hafen und Piratenschiff.
  • Sunny Steps: Wo früher der Tomatenschrein stand, findet ihr nun beeindruckende Pyramiden mit viel verstecktem Loot.
  • Volcano: Der Mittelpunkt von Season 8 liegt dort, wo früher die Wailing Woods waren. Von hier aus starteten die Piraten ihre Invasion der Karte.

Zusätzlich dazu gibt es nun eine Piratenkanone, mit der ihr feindliche Skyforts in Sekunden zum Einsturz bringt. Zusätzlich richtet sie 100 Schaden an Gegnern und 50 in einem kleinen Radius um sie herum an. Der Clou: Ihr könnt euch auch selbst in die Kanone laden, um euch quer über die Karte schießen zu lassen. Die Waffe bringt also nicht nur frischen Wind in die Kämpfe, sondern dürfte auch als letzter Fluchtweg in die Zone eine ganze Menge Spieler anlocken.

Der Battle Pass in Season 8

Klar, dass auch in Season 8 wieder ein neuer Battle Pass am Start ist. Für 950 V-Bucks habt ihr die Möglichkeit, brandneue Skins für euren Charakter und den Gleiter freizuschalten. Der Battle Pass belohnt euch unter anderem mit zwei neuen Skins im "Piraten vs. Ninjas"-Thema. Diese beiden Skins schaltet ihr schon mit dem Kauf des Battle Pass frei:

  • Schwarzherz: Ein untoter Pirat. Der gefürchtete Kapitän der stürmischen Meere. Teil des "Freibeuter"-Sets.
  • Hybrid: Eine Mischung aus Mensch und Echse. Werde zum Drachen. Teil des "Drachenbrut"-Sets

Kauft ihr darüber hinaus das Battle Pass-Paket für 2800 V-Bucks, liefert euch das Spiel 25 weitere Stufen zum Freispielen und dementsprechend eine ganze Menge mehr kosmetische Items und Skins. Freut euch auf einen Bananen-Skin, eine toughe Freibeuterin, abenteuerliche Gleiterskins und Upgrades für Dauerbrenner wie den "Hund im Rucksack"-Skin. Auf Stufe 100 wartet eine gefährliche Piratenbraut auf euch, mit der ihr eure Feinde das Fürchten lehrt.

Neuer Spielmodus: "Hautnah" bringt Schrotflinte only

Als wären das noch nicht genug Inhalte, finden mit Season 8 auch zwei neue Spielmodi ihren Weg in das Battle Royale. Diese sind wie üblich zeitlich begrenzt und nur bis zum 08. Mai verfügbar. Der 50 gegen 50-Modus feiert seine spektakuläre Rückkehr, nachdem er beim letzten Mal besonders gut bei der Spielerschaft ankam. Hier schickt Fortnite zwei Teams aus 50 Spielern ins Rennen, die auf der Karte für Chaos und gute Laune sorgen. Das Team, welches den letzten Spieler stellt, gewinnt.

In "Hautnah" kommt jeder auf seine Kosten, der kurze Distanzen liebt. Nur mit Schrotflinte geht ihr auf eure Gegner los und versucht, möglichst lang am Leben zu bleiben. Um die Spieler noch schneller zusammenzutreiben und in den explosiven Nahkampf zu zwingen, schrumpft die Zone in diesem Modus deutlich schneller. Außerdem verfügt jeder Spieler zu Beginn der Partie über ein Jetpack, mit dem ihr unvorsichtigen Spielern den Tod von oben bringt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

MontanaBlack vergleicht Frauen mit Hunden: Seine Fans stimmen ihm zu

MontanaBlack vergleicht Frauen mit Hunden: Seine Fans stimmen ihm zu

WoW Classic: Alle Flugpunkte der Horde und Allianz im Überblick mit Bildern

WoW Classic: Alle Flugpunkte der Horde und Allianz im Überblick mit Bildern

Code Vein im Test: Viel Seele, wenig Souls, kein Biss

Code Vein im Test: Viel Seele, wenig Souls, kein Biss

Teamfight Tactics (TFT): Alle Items und Itemkombinationen in der Übersicht - Stand 9.22

Teamfight Tactics (TFT): Alle Items und Itemkombinationen in der Übersicht - Stand 9.22

Kommentare