Fortnite: Das verändert Season 9 an der Karte

  • schließen

Wie in jeder Season erhält Fortnite einige Veränderung an seiner Karte. So hatte zuerst ein Vulkan die Karte deutlich verwüstet, nun ist sie jedoch neue aufgebaut und größer und moderner den je. Dabei wurde alles in einem Neon-futuristischem Stil gehalten.

Was hat sich bei Fortnite verändert?

  • Tilted Tower: Den legendären Ort zurückzubringen war eines der wichtigsten Anliegen für die Spieler. Dies ist nun geschehen, jetzt erstrahlt Tilted Towers größer und schöner als jemals zuvor. Mit den um den Ort herum befindlichen Windtunneln könnt ihr euch zudem schnell über die Karte bewegen
  • Retail Row: Der Ort kommt ebenfalls stark verändert zurück und heißt fortan Mega Mall. Im Einkaufszentrum sind viele Geschäfte enthalten, die Chancen auf guten Loot sollten hier besonders hoch sein. Auch hier ermöglichen euch mehrere Windtunnel schnelle Fortbewegung
  • Pressure Plant: Mit Pressure Plant enthält der Vulkan endlich einen Namen.  Im Krater befinden sich einige Gebäude, es könnte sich also durchaus lohnen hier zu landen.

Weitere Infos zur neuen Season 9 erfahrt ihr hier:

https://www.ingame.de/artikel/fortnite-season-9-battle-pass-neue-skins/

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

FIFA 20: So läuft das FUTMAS Event in FIFA Ultimate Team ab. SBC Lösungen

FIFA 20: So läuft das FUTMAS Event in FIFA Ultimate Team ab. SBC Lösungen

WoW Classic: Angeln Level Guide - So lernt ihr Skill 1-300

WoW Classic: Angeln Level Guide - So lernt ihr Skill 1-300

WoW Classic: Gold Guide - Die besten Strategien zum Gold-Farmen

WoW Classic: Gold Guide - Die besten Strategien zum Gold-Farmen

WoW Classic: Schurken Level Guide -Schnell auf Level 60

WoW Classic: Schurken Level Guide -Schnell auf Level 60

Kommentare