Mega-Minus für Epic Games!

Fortnite: Macht Apple Epic Games nun komplett platt? - Fans sind besorgt

  • vonMichael Warczynski
    schließen

Epic Games hatte Fortnite aus dem App Store von Apple genommen. Daraufhin entfernte Apple die App aus dem Shop. Macht Apple den Entwickler und Publisher nun komplett platt?

  • Entwickler Epic Games hält die Abgaben an den App-Store für zu hoch (Alle Fortnite News).
  • Der Fortnite Entwicker klagt gegen Apple und Google – der Rechtstreit geht vor Gericht.
  • Nun könnte Epic Games der große Verlierer dieses Duells geworden sein.

North Carolina, USA – Epic Games führte in den letzten Wochen einen heißen Kampf mit dem App Store. Denn der Entwickler des Battle Royale Fortnite wollte keine Abgaben an die Vertriebsplattform von Apple leisten. Apple sperrte das Game in Folge aus ihrem Store, weshalb IOS-Nutzer nun auf das Spiel verzichten müssen. Dieser verlorene Kampf bringt dem Millionenschweren Entwicklerteam nun ein Mega-Minus und einen Gegenschlag von Apple ein.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)21. Juli 2017
PublisherEpic Games
Serie-
PlattformenPC, Mac, Nintendo Switch, Xbox One, PS4, Android, iOS
EntwicklerEpic Games
GenreKoop-Survival, Shooter

Fortnite: So entstand der Rechtsstreit zwischen Apple und Epic Games

Die „Direct Payments“-Methode wurde durch Epic Games für alle Mobile-Stores eingeführt. Mithilfe dieser Zahlungsmethode wird die Ingame-Währung V-Bucks direkt über Epic Games gekauft. Damit umgeht der Entwickler aus North Carolina die Gebühr in Höhe von 30 Prozent an den Apple- oder Google Play-Store. Das wollte Apple dann verbieten – so löschten Sie Fortnite aus dem Store. Das wiederum führte zu einer Klage seitens Epic.

Zuerst reagierte Apple mit einer Löschung der Fortnite-App aus dem App-Store. Als Grund nannte das Unternehmen einen gravierenden Verstoß gegen die Apple-RichtlinienApple weist darauf hin, diese Bezahl-Methode nicht zu genehmigen, da sie an den Games in ihrem Store auch mitverdienen wollen. Aufgrund all dieser Ereignisse gibt es die vierte Season von Fortnite nun nicht mehr auf mobilen Geräten mit dem Apple-Betriebssystem iOS.

Fortnite: Rausschmiss aus Apple Store hat massive Konsequenzen für Epic Games

Wenn man den Prognosen von Buy Shares Glauben schenken kann, wird Epic Games, aufgrund der Ausschließung aus dem App Store ein Minus in Höhe von 26 Millionen US-Doller verschreiben. Diese Prognose basiert auf den letzten Umsatzrückgängen, die von Epic Games erwirtschaftet wurden. So sollen die Einnahmen von Fortnite im App- und Google Play Store um stolze 63 Prozent zurückgegangen sein.

Im Jahr 2020 erzielte Epic Games nur mithilfe von Fortnite den höchsten Gewinn im App Store. Dieser lag bis August 2020 bei etwa 190 Millionen US-Dollar. Damit machte Fortnite etwas mehr als 65 Prozent der In-App-Käufe weltweit aus. Somit kann man schnell feststellen, dass der größte Umsatz von Epic Games im App-Store von Apple erzielt wird. Die Kündigung der Nutzung des App-Stores hat deshalb massive Konsequenzen für die Zukunft von Epic Games.

Fortnite: Apple fordert Epic Games zu Rückschritt auf

Apple erklärte bereits offiziell, dass Epic Games den Bann von Fortnite aus dem App-Store selbst rückgängig machen kann. Dafür müssten sie lediglich „ein Update ihrer App einreichen, das es zurücksetzt, um den Richtlinien zu entsprechen, denen sie zugestimmt haben und die für alle Entwickler gelten“. Apple macht also klar, dass sie weiterhin auf die vereinbarten 30 Prozent-Regelung bestehen werden.

Fortnite: Klinsch zwischen Epic Games und Apple eskaliert

Dieser Schritt von Apple kam genau zu dem Zeitpunkt, als die Marktbewertung von Epic Games ihren Höchststand erreichte. Diese lag bei etwa 17,3 Milliarden US-Dollar. Auch Konzerne wie Sony beteiligten sich an einer Investition von 250 Millionen US-Dollar in das Unternehmen aus North Carolina. Dennoch bleibt fraglich, ob Epic Games nun auf die erneute Provokation von Apple eingeht oder vorerst die Einbußen der iOS-Version von Fortnite kommentarlos hinnimmt.

Rubriklistenbild: © Epic Games/ Apple (Montage)

Meistgelesen

Fortnite: Mega-Deal mit Marvel – Neue Superhelden aus Season 4 geleakt
Fortnite: Mega-Deal mit Marvel – Neue Superhelden aus Season 4 geleakt
Fortnite: Mega-Deal mit Marvel – Neue Superhelden aus Season 4 geleakt
Fortnite-Streamer betitelt WASD-Spieler als überholt - Das ist seine Tastaturbelegung
Fortnite-Streamer betitelt WASD-Spieler als überholt - Das ist seine Tastaturbelegung
Fortnite-Streamer betitelt WASD-Spieler als überholt - Das ist seine Tastaturbelegung
Fortnite: Finale Map geleakt - Bild zeigt die Karte ohne Wasser
Fortnite: Finale Map geleakt - Bild zeigt die Karte ohne Wasser
Fortnite: Finale Map geleakt - Bild zeigt die Karte ohne Wasser
Fortnite: Angst um Skandale - Polizei-Autos fliegen aus der Season 3
Fortnite: Angst um Skandale - Polizei-Autos fliegen aus der Season 3
Fortnite: Angst um Skandale - Polizei-Autos fliegen aus der Season 3

Kommentare