1. ingame
  2. Gaming News
  3. Fortnite

Fortnite: Kostenlose Belohnungen Update v12.61 - Das müsst ihr wissen

Erstellt: Aktualisiert:

Noch vor dem Start der Season 3 von Fortnite bedenkt Epic Games das Spiel mit dem Update v12.61. Das hält kostenlos Belohnungen mehr für euch bereit.

North Carolina, USA – Nun hat Epic Games bei Fortnite das Update v12.61 veröffentlicht und geht damit in die letzte Runde der aktuellen Season, bevor am 4. Juni 2020 beim beliebten Battle-Royale Spiel Chapter 2 Season 3 beginnt. Während sich die aktuelle Season dem Ende zuneigt und Epic Games fleißig an einem Doomsday-Event plant, gibt es nun noch einmal neue Herausforderungen, Gegenstände und Updates für Fortnite

Fortnite: Alle Informationen zum v12.61-Update von Epic Games

Auch wenn das Doomsday-Event vor der Tür steht, hat Epic Games noch einiges in der Hinterhand, um Fans von Fortnite die verlängerte Season schmackhaft zu machen. So gibt es nun einen riesigen Countdown in der Lobby, mit welchem man auf den 30. Mai hinfiebern kann. Was an diesem Tag passiert, ist allerdings noch ungewiss, allerdings kann man davon ausgehen, dass Epic Games Großes bei Fortnite geplant hat. Die meisten Fans des Spiels gehen hierbei von einem Doomsday, also einer groß angelegten Apokalypse, aus, die bei der Agency startet. In den vergangenen Wochen kamen in Midas Kammer beim Battle-Pass-Raum immer mehr Veränderungen hinzu und mittlerweile kann man im Hintergrund ein Doomsday-Gerät erkennen, welches mittlerweile wie eine große Waffe aussieht (Alle Infos zu Fortnite).

Im Hauptmenü gibt es mittlerweile mehrere Wasserpumpen und aus den Pumpen vor der Agency sprudelt es geheimnisvoll Wasser. Alles deutet darauf hin, dass das kühle Nass in Season 4 von Fortnite eine maßgebliche Rolle spielen wird. Auch ein Elementar-Thema scheint für viele Fans nicht ausgeschlossen.

Fortnite: Stürme die Agency und sichere dir dank Challenges kostenlose Belohnungen 

Epic Games gibt euch nun die Gelegenheit, unter dem Titel „Stürme die Agency“ einige Herausforderungen abzuschließen und euch Gratis-Belohnungen bei Fortnite zu sichern. Dazu müsst ihr folgende Herausforderungen beenden. 

fortnite karte map verstecke markierungen
Die verschiedenen Spionagebasen bei Fortnite sind auf der ganzen Map verteilt. © Epic Games

Für den Abschluss dieser Herausforderungen erhaltet ihr kostenlose Belohnungen, wie z. B. die Lackierung „Shadow-Design“, die Spitzhacke „Shadow-Stahl“ und den Hängegleiter „Shadow-Schleicher“ sowie zweimal 40.000 Bonus-XP. Auch wenn dies nur kleine Belohnungen sind, dürft ihr nicht vergessen, dass sie von Epic Games verschenkt werden.

fortnite gleiter spitzhacke lackierung
Epic Games schenkt euch bei Fortnite einen Gleiter, Lackierung und eine Spitzhacke © Epic Games

Ebenso bietet Epic Games für V-Bucks ein neues Shadow-Rebell-Outfit an, welche ihr in verschiedenen Stilen nutzen könnt. Auch ein neues Rückenaccessoire kann man sich im Store holen.

ladebildschirm fortnite epic games shadow ghost
Bei Fortnite erwartet euch unter anderem ein gratis Ladebildschirm im neuen Update © Epic Games

Obendrauf schenkt Epic Games jedem Fortnite-Spieler einen Ladebildschirm. Allerdings kann man diesen nur verschenken. Macht also eure Freunde glücklich und verschenkt den kostenlosen Ladebildschirm per Geschenk bei Fortnite.

Fortnite: Epic Games nerft Aim-Assist für Controller-Spieler

Doch die neuen Challenges sind noch längst nicht alles, was Epic Games für seine Spieler tut. Nachdem sich ein Großteil der Spieler von Fortnite beschwert hatten und auch einige Profi-Spieler wie der Weltmeister Bugha über den Aim-Assist geklagt hatten, hört Epic Games auf seine Spieler. Auch der Mixer Streamer Ninja findet, dass Controller in Fortnite einen unfairen Vorteil haben.

Das Unternehmen aus North Carolina hat nun den Aim-Assist bei Fortnite überholt und ihn so verändert, dass bei Spielern nicht mehr der Eindruck entstehen sollte, dass Controller-Spieler stark im Vorteil sind. Epic Games enthüllte dabei zwar seine Vorgehensweise nicht, beteuerte allerdings, dass sie „die Dinge im Auge behalten“ und in Zukunft Updates bereitstellen würden, um den unfairen Vorteil auszugleichen.

Auch interessant