1. ingame
  2. Gaming News
  3. Fortnite

Fortnite: Die 5 besten Waffen in Season 3 – So holt ihr einfache Siege

Erstellt:

Von: Joost Rademacher

Kommentare

Wer in Season 3 von Fortnite massig Kronen gewinnen will, sollte die 5 besten Waffen nutzen. So räumt ihr im Battle Royale richtig auf und die Chancen stehen auf Sieg.

Cary, North Carolina – Wer in Season 3 von Fortnite möglichst viele Siege davontragen will, braucht Baugeschick und guten Aim. Bei aller Präzision ist es aber auch immer eine enorme Hilfe, möglichst mächtige Schießeisen im Anschlag zu haben. So vielfältig die Waffenauswahl auch sein mag, einige Gewehre sind nun einmal besser als andere und wer sie im Inventar hat, hat meistens auch den Vorteil. Damit ihr diesen Vorteil für euch nutzen könnt, zeigen wir euch hier die besten Waffen in Fortnite Season 3.

Name des SpielsFortnite
Release21. Juli 2017
PublisherEpic Games
EntwicklerEpic Games, People Can Fly
PlattformPC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X, Nintendo Switch, Android
GenreBattle-Royale

Fortnite: Die besten Waffen in Season 3 – Schweres Scharfschützengewehr

Was ist das schwere Scharfschützengewehr? Das schwere Scharfschützengewehr ist eines von nur wenigen Präzisionsgewehren in der aktuellen Saison von Fortnite. Im schweren Scharfschützengewehr müsst ihr nach jedem einzelnen Schuss nachladen, dafür trifft es im Umkehrschluss wie ein Truck.

Warum das schwere Scharfschützengewehr? Wenn ihr auf Entfernung agiert und euch besonders ahnungslose Gegner*innen vornehmen möchtet, führt kaum ein Weg um das schwere Scharfschützengewehr herum. Die Wumme hat den mit Abstand höchsten Grundschaden im Spiel und kann als einzige Waffe echte One-Hit-Kills schaffen, sofern euer Ziel nicht 100 Leben und 100 Rüstung hat. So gebt ihr eurem Gegenüber gar nicht erst die Zeit, sich einzubauen – vorausgesetzt, ihr habt den entsprechend guten Aim.

Fortnite Schweres Scharfschützengewehr mit Realitätsbaum im Hintergrund
Fortnite: Die besten Waffen in Season 3 – schweres Scharfschützengewehr © Epic Games

Fortnite: Die besten Waffen in Season 3 – DMR

Was ist die DMR? Wer im Gegensatz zum schweren Scharfschützengewehr auf ein wenig Zoom und Grundschaden verzichten kann, aber bessere Feuerrate, mehr Kapazität und schnellere Nachladezeit möchte, greift am besten zur DMR. Dieses halbautomatische Präzisionsgewehr gibt euch immerhin mehr als nur eine Patrone pro Magazin und erlaubt, in relativ kurzer Zeit mehrere Schüsse abzugeben.

Warum die DMR? Durch ihre bessere Nutzbarkeit und weiterhin gute Effektivität auf hohe Entfernung ist die DMR bei vielen Spieler*innen noch beliebter als das schwere Scharfschützengewehr. Besonders dass ihr bei einem verfehlten Schuss nicht sofort aufgeschmissen seid, macht die DMR zu einer echt starken Alternative und einer der zuverlässigsten Waffen im Spiel.

Fortnite DMR mit Realitätsbaum im Hintergrund
Fortnite: Die besten Waffen in Season 3 – DMR © Epic Games

Fortnite: Die besten Waffen in Season 3 – Ranger-Sturmgewehr

Was ist das Ranger-Sturmgewehr? Das Ranger-Sturmgewehr ist eine der eher schweren Optionen für Sturmgewehre in Fortnite. Die Waffe ist in ihrem Design stark der AK-47 nachempfunden und zeichnet sich durch ihre eher moderate Feuerrate aus. Die Ranger ist seit dem Beginn von Chapter 3 in Fortnite zu finden und hat sich seit dem zu einem echten Fanliebling gemausert.

Warum das Ranger-Sturmgewehr? Wenn es um Sturmgewehre geht, ist das Ranger-Sturmgewehr in Fortnite zurzeit praktisch die unangefochtene Nummer eins. Die Feuerrate mag eher im Mittelfeld liegen, aber der Schaden und die Präzision auf hohe Entfernung macht diesen AK-Verschnitt extrem stark. Noch dazu ist das Ranger-Sturmgewehr erstaunlich kontrollierbar in Sachen Rückstoß.

Fortnite Ranger Sturmgewehr mit Realitätsbaum im Hintergrund
Fortnite: Die besten Waffen in Season 3 – Ranger Sturmgewehr © Epic Games

Fortnite: Die besten Waffen in Season 3 – Automatische Schrotflinte

Was ist die automatische Schrotflinte? Wer lieber auf kurze Entfernungen arbeitet, wird wohl am häufigsten zur automatischen Schrotflinte greifen. Wie auch das Ranger-Sturmgewehr wurde diese Nahkampf-Wumme am Anfang von Chapter 3 eingeführt. Ihr Alleinstellungsmerkmal liegt schon im Namen, denn die automatische Schrotflinte kann bei gedrückt gehaltenem Abzug mehrere Schüsse abgeben.

Warum die automatische Schrotflinte? Seit Beginn des aktuellen Kapitels ist die automatische Schrotflinte den Spieler*innen von Fortnite ein Dorn im Auge – oder eine absolute Lieblingswaffe. Trotz mehreren Nerfs ist die Wumme auf kurze Entfernungen und für schnellen Burst-Damage nahezu unangefochten, gerade weil sie eine relativ hohe Schussfrequenz im Gegensatz zu anderen Pumpguns hat. Da fällt die etwas höhere Streuung kaum ins Gewicht.

Fortnite Automatische Schrotflinte mit Realitätsbaum im Hintergrund
Fortnite: Die besten Waffen in Season 3 – Automatische Schrotflinte © Epic Games

Fortnite: Die besten Waffen in Season 3 – Stachler-Maschinenpistole

Was ist die Stachler-Maschinenpistole? Nachdem Epic Games die Kampf-Maschinenpistole in Update 21.20 von Fortnite entfernt hatte, nahm die Stachler-Maschinenpistole ihren Platz als Go-To-SMG ein. Durch ein 30er-Magazin, irre schnelle Schussrate und ebenso schnelle Nachladezeit ist diese SMG ein kompaktes Biest.

Warum die Stachler-Maschinenpistole? Bei ihren Stats könnte die Stachler-Maschinenpistole ebenso gut ein Laser sein. Fans von Fortnite schätzen sie für ihr schnelles Handling und haben sie oft gern für die schnelle Spray-and-Pray-Action in chaotischen Gefechten zur Hand. Außerdem ist sie extrem effektiv darin, Wände und Treppen in Windeseile einzureißen – diese Waffe glänzt im normalen Battle-Royale-Modus.

Fortnite Stachler Maschinenpistole mit Realitätsbaum im Hintergrund
Fortnite: Die besten Waffen in Season 3 – Stachler-Maschinenpistole © Epic Games

Ihr seid dran: Was sind eure Lieblingswaffen im Fortnite Battle Royale? Welche Wummen müssen für euch unbedingt immer mit ins Loadout? Schreibt es uns in die Kommentare!

Auch interessant

Kommentare