1. ingame
  2. Gaming News
  3. Fortnite

Fortnite: Epic Games verspottet Hater – Stolz, ein „totes Spiel“ zu sein

Erstellt:

Von: Philipp Hansen

Fortnite ist ein immer noch sehr erfolgreiches Battle Royale. Viele Spieler behaupten jedoch, das Spiel sei tot. Epic Games verspottet die Hater mit einem neuen Skin.

Cary, North Carolina – Fortnite ist ein Massenphänomen, jeder hat davon gehört. Das Spiel hat aber auch viele Hater – Leute, die es abgrundtief hassen. Die prophezeien dem Battle Royale in Dauerschleife, dass es ein totes Spiel sei. Entwickler Epic Games springt nun auch auf den Zug auf: Ein neuer Skin nimmt das Thema gezielt auf die Schippe. Wir schauen, wie lebendig Fortnite im August 2022 wirklich ist.

Fortnite ist ein „Dead Game“ – Was sagen die Spielerzahlen 2022 zum Hit?

Darum ist Fortnite tot: Seit Fortnite auf seiner Erfolgswelle ritt, prophezeiten Gamer weltweit den Untergang des Phänomens. Quasi täglich hört man auf reddit, dass Fortnite doch tot sei. Unter jedem Tweet der Entwickler, schreiben User, dass Fortnite seinen Zenit überschritten hätte.

Doch das heute frisch erschienene Update 21.50 von Fortnite oder die fast im Wochentakt neuen Crossover-Events, wie jetzt mit Dragon Ball, sprechen eine andere Sprache. Die Spielerzahlen gehen in die Millionen. Ausgerechnet Epic facht die Diskussion um den Tod des Games jetzt neu an – wenn auch mit einem Augenzwinkern.

Zombies in Fortnite
Ist Fortnite so tot, dass nur Zombies zocken? © Epic Games

Wie viele Spieler hat Fortnite? Seit Fortnite 2017 erschien, ist viel Zeit vergangen. Das Battle Royale entwickelte sich zum Phänomen, das weit über die Grenzen des Gamings hinauswuchs.

Das sagen die Zahlen heute: Mit Drittanbieter-Seiten lassen sich die Spielerzahlen aber auch ohne Epics Ansagen recht genau angeben. Ein Blick auf die Seite playercount verrät, dass Fortnite am 30. August 2022 fast 3 Millionen gleichzeitige Spieler hat. Deutschland ist dabei auf Platz 5 der Länder, die am meisten Fortnite zocken.

Diese 3 Millionen Fortnite-Spieler sind in etwa der Richtwert der letzten Tage. Also ist die durchschnittliche Spielerzahl enorm hoch. Zum Vergleich: Die beiden populärsten Games bei Steam sind derzeit Counter Strike (ca. 750.000 gleichzeitige Spieler) und Dota 2 (ca. 500.000 gleichzeitige Spieler).

Epic macht sich mit neuem Skin in Fortnite über alle Hater lustig

Das ist der neue Skin: Der bekannte Leaker HYPEX hat das Bild eines neuen Skins geteilt. Darauf sehen wir eine Dame, die einen schicken Karo-Hut trägt. Am interessantesten ist aber das Shirt: dort prangt in großen Buchstaben „Dead Game“ – auf Deutsch also totes Spiel.

Epic bringt also einen Skin zu Fortnite, der zeigt, wie tot das Spiel doch ist. Wer die Hater richtig ärgern will, trägt das Shirt also stolz. Wie findet ihr es, dass Fortnite so locker mit dem Thema umgeht?

Auch interessant