Grausame Absichten

Fortnite: Achtung Eltern – Mann hat sich über das Spiel an Kinder herangemacht

  • vonLars Bendixen
    schließen

Eltern sollten ihre Kinder auch beim Spielen im Auge behalten. Ein man hat sich über den Sprachchat vom Battle Royale Fortnite an Kinder herangemacht. Jetzt steht er vor Gericht.

  • Fornite gehört zu den Top 10 meistgeschauten Spielen auf Twitch. (Fortnite-News)
  • Ein Mann steht nun vor Gericht, da er die große Plattform Fortnite genutzt haben soll, um sexuellen Kontakt zu Kindern aufzubauen
  • So steht es um die Gerichtsverhandlung und die Taten, die der Mann begangen haben soll.

Hamburg, Deutschland – Immer noch ist Fortnite eines der beliebtesten Spiele auf dem Markt und auf Twitch. Doch leider nutzt nicht jeder diese riesige Plattform, um mit vielen anderen Spieler eine gute Zeit in dem Spiel zu verbringen. Denn keine große Plattform ist frei von Menschen, die schlechten Absichten hegen. Medienberichten zufolge soll ein erwachsener Mann aus Deutschland die Spiele Fortnite und GTA 5 missbraucht haben, um sexuellen Kontakt mit Minderjährigen aufzubauen. Nun steht er vor Gericht.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)21. Juli 2017
Publisher (Herausgeber)Epic Games
Serie-
PlattformPC, Mac, Nintendo Switch, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X, Android, iOS
EntwicklerEpic Games
GenreKoop-Survival, Shooter

Fortnite: Mann belästigt Kinder über Epic Games Spiel – Deswegen steht er vorm Gericht

Die Story, über den Mann, der nun vor Gericht steht, kann gut veranschaulichen, dass man offenbar auch im Internet nicht sicher vor sexuellen Übergriffen ist. Besonders, da große Plattformen im Internet, wie Fortnite und GTA 5 es erleichtern, Kontakt zu anderen, fremden Menschen aufzubauen – was natürlich eigentlich eine der großen Stärken von Gaming ist. Gemeinsam zocken kann Menschen verbinden und neue Freundschaft formen.

Fortnite ist zudem ein Spiel, welches generell eher dafür bekannt ist, die jüngeren Zielgruppen anzusprechen. So soll der 24-jährige Mann den Kontakt zu den Kindern im Zeitraum von 2018 und 2019 aufgenommen haben. Zunächst soll der Kontakt ausschließlich über die Chatfunktion des Spiels auf der PlayStation, die in Kürze mit der PS5 in die nächste Generation startet, stattgefunden haben. Gemeint damit ist höchstwahrscheinlich der Voice-Chat in Fortnite.

Beim einfachen Kommunizieren im Chat, um für das Victory Royale zu gehen, ist es jedoch offenbar nicht geblieben. Der Mann soll auch außerhalb des Spiels Kontakt zu den Kindern gesucht und mit ihnen WhatsApp-Nummern ausgetauscht haben. Über WhatsApp soll der 24-Jährige dann die Kinder damit gedroht haben, ihre Accounts zu sperren, wenn die Jungen dem Angeklagten nicht Bild- und oder Filmaufnahmen mit sexuellen Handlungen zukommen lassen. Auch soll er den Kindern Codekarten für Fortnite versprochen haben.

Fortnite: Mann belästigt offenbar Kinder über Epic Games Spiel – So sieht die Gerichtsverhandlung aus

Der 24-jährige Mann muss sich nun vor dem Landgericht Dortmund verantworten für die sexuellen Bedürfnisse, die er durch Fortnite und GTA 5 befriedigt haben soll. Daher ist der aus Karlsruhe stammende Mann für sexuellen Missbrauch an Kindern angeklagt. Der Prozess startet am 09. Oktober in Dortmund.

Fortnite: Mann belästigt Kinder über Epic Games-Spiel – nun steht er vor Gericht

Viele der Opfer sollen Kinder sein, die aus derselben Region kommen. Vor der Gerichtsverhandlung wurde der Angeklagte im LWL-Zentrum in Lippstadt, einer Einrichtung für Forensische Psychiatrie untergebracht. Wie die Entscheidung des Gerichts ausfällt, wird dann am Freitag den 09. Oktober verkündet werden.

Lieber beschäftigen wir uns mit positiven Nachrichten zu Fortnite. So ist neulich ein Leak zur Fortnite Season 5 aufgetaucht, welcher exklusive Skins für die PS5 und Xbox Series X zeigt. Zudem haben wir euch in Fortnite einen Trick zum schneller Rennen gezeigt, wodurch ihr doppelte Laufgeschwindigkeit bekommnt.

Rubriklistenbild: © Pixabay

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Fortnite: Loserfruit-Skin der Season 3: Release, Freischalten und Kosten
Fortnite: Loserfruit-Skin der Season 3: Release, Freischalten und Kosten
Fortnite: Loserfruit-Skin der Season 3: Release, Freischalten und Kosten
Fortnite-Streamer betitelt WASD-Spieler als überholt - Das ist seine Tastaturbelegung
Fortnite-Streamer betitelt WASD-Spieler als überholt - Das ist seine Tastaturbelegung
Fortnite-Streamer betitelt WASD-Spieler als überholt - Das ist seine Tastaturbelegung
Fortnite: Twitch-Streamer Tfue in der Kritik - Cheatet er mit illegalen Spielhilfen?
Fortnite: Twitch-Streamer Tfue in der Kritik - Cheatet er mit illegalen Spielhilfen?
Fortnite: Twitch-Streamer Tfue in der Kritik - Cheatet er mit illegalen Spielhilfen?
Fortnite: Unendlich viele Items und Waffen tragen – Mit diesem Inventar-Trick
Fortnite: Unendlich viele Items und Waffen tragen – Mit diesem Inventar-Trick
Fortnite: Unendlich viele Items und Waffen tragen – Mit diesem Inventar-Trick

Kommentare