Midas enthüllt geheime Waffe

Fortnite "Das Gerät" Season 2 Live-Event: Alle Infos, Ort, Uhrzeit und mehr  

  • vonLisa D.
    schließen

Die Season 2 von Fortnite wird von Epic Games mit einem großen Live-Event mit dem Namen "Das Gerät" beendet. Wir haben alle Informationen für Dich.

  • Fortnite-Event startet am 15. Juni 2020.
  • "Das Gerät" läutet Season 3 beim Battle-Royale-Spiel ein.
  • Epic Games gibt erste Hinweise auf das Event

North Carolina, USA – Mit dem Live-Event "Das Gerät" befördert Epic Games das Battle-Royale-Spiel Fortnite in eine neue Season. Wir haben für euch nicht nur den genauen Termin und die Anforderungen herausgesucht, sondern auch zusammengefasst, was bei dem Event passieren könnte. 

Name des Spiels

Fortnite

Release (Datum der Erstveröffentlichung)

21.07.2017

Publisher

Epic Games

Serie

-

Plattformen

PC, Mac, Nintendo Switch, Xbox One, PS4, Android, iOS

Entwickler

Epic Games

Genre

Koop-Survival, Shooter

Fortnite: Live-Event "Das Gerät" - Alles zu Uhrzeit, Ort und Countdown - So seid ihr dabei

Nach mehreren Verschiebungen aufgrund der anhaltenden Proteste in den USA findet nun das Live-Event bei Fortnite endlich statt. 

Wann findet das Live-Event "Das Gerät" in Fortnite statt?

  • Am 15.06.2020 um 20:00 in Deutschland findet das Live-Event "Das Gerät" bei Fortnite statt. 

Das Live-Event mit dem mysteriösen Namen ist nicht nur das erste richtige Story-Event des zweiten Chapter, sondern gibt auch den Startschuss für die Season 3 des Battle-Royale-Spiels, welche am 17. Juni beginnen soll. In der untenstehenden Tabelle haben wir für euch alle Termine herausgesucht, wann "Das Gerät" stattfindet. So kommt ihr, selbst wenn ihr nicht euch nicht in der mitteleuropäischen Sommerzeit befindet, rechtzeitig zu dem Event in Fortnite.

Pacific Daylight Time

(San Francisco)

Central Daylight Time

(Houston)

Eastern Daylight Time

(New York)

British Summer Time

(London)

Mitteleuropäische Sommerzeit

(Berlin)

Australian Eastern Daylight Time

(Sydney)

Doomsday Live-Event

Montag, 15. Juni 2020

11:00

Montag, 15. Juni 2020

13:00

Montag, 15. Juni 2020

14:00

Montag, 15. Juni 2020

19:00

Montag, 15. Juni 2020

20:00

Dienstag, 16. Juni 2020

04:00

Wiederholung

-

-

-

-

-

Beachtet also, dass wenn ihr mit Freunden schauen wollt, die vielleicht nicht dieselbe Zeitzone habt wie ihr, dass "Das Gerät" auf der ganzen Welt zur selben Zeit läuft, teilweise auch mitten in der Nacht. Stellt euch also darauf ein, dass wenn ihr zum Beispiel mit einem australischen Spieler spielt, es für ihn mitten in der Nacht sein könnte. 

Im Gegensatz zum Travis Scott Event in Fortnite wird es auch keine Wiederholung des Live-Events von Fortnite geben. Daher lasst euch diese einmalige Chance nicht nehmen und seit am 15. Juni um 20:00 bereit. Für einen reibungslosen Ablauf und damit ihr sichergeht, dass ihr "Das Gerät" genießen könnt, sind drei wesentliche Schritte zu beachten:

  • Stellt sicher, dass Fortnite bei euch auf dem neusten Stand ist. Dies ist die Version V.12.50. 
  • Loggt euch 30 Minuten vor Beginn des Events bei Fortnite ein, um euch einen Platz beim Event zu sichern. 
  • Wählt "Das Gerät" im Battle-Royale Lobby Bildschirm aus und drückt auf "Bereit" bevor das Event beginnt.

Epic Games hat auf der eigenen Website darauf hingewiesen Pünktlich zu erscheinen. Laut dem Unternehmen aus North Carolina soll das Event nämlich limitierte Plätze haben. Daher empfehlen wir euch absolute Pünktlichkeit. 

Im Spiel kann man bereits seit einigen Tagen einen großen Countdown beobachten. Zunächst war dieser nur in der Lobby zu sehen und wurde durch die Verschiebungen regelmäßig mit neuen Stunden und Tagen versehen. Seitdem das Event allerdings seinen festen Termin gefunden hat, gibt es nun auch einen großen Countdown im Spiel bei der Agency, welcher auf der gesamten Map aus der Luft erkennbar ist. Der Ticker zählt die letzten Sekunden zum Live-Event herunter. 

Die Agency wird auch der Austragungsort des Events sein, also sichert euch ruhig ein Platz in der ersten Reihe um alles sehen zu können. Die umliegenden Hügel der Agency eignen sich ideal um einen erhöhten Blick auf "Das Gerät" zu bekommen. 

Während des Events sind bei Fortnite der Arena- und Kreativmodus deaktiviert, damit die Server von Epic Games mehr Kapazitäten bieten können. Ähnlich wie beim Travis Scott Event wird man den speziellen Modus in der Lobby auswählen können. 

Fortnite: "Das Gerät" bereits seit mehreren Wochen aktiv

Auch wenn das Event bei Fortnite erst offiziell am 15. Juni losgeht, so sind die Vorbereitungen seitens Epic Games zu dem Live-Event bereits seit mehreren Wochen am Laufen. Spieler können bei Fortnite immer wieder wandelnde Änderungen beobachten. So wurde in Midas Zimmer beim Battle-Pass das Gerät seit mehreren Wochen aufgebaut und droht nun, kurz vor Beginn der Show, nahezu zu explodieren. 

Immer mehr Hinweise rund um das Event sind auch auf der Map von Fortnite aufgetaucht. So gibt es jetzt nicht nur einen Countdown in der Lobby, sondern auch im Spiel bei der Agency. Der tödliche Sturm, welcher sonst in regelmäßigen Verkleinerungen die Spieler immer enger Zusammengetrieben hatte, spielt seit einer geraumen Zeit verrückt. So gibt es manchmal merkwürdige Zonen, die sich ganz am Rand der Map befinden und zu teilweise mehr als 50 Prozent von der Map verschwunden sind oder sich über Wasser befinden. Auch eine Zone welche die ganze Map umfasst kann man als Spieler manchmal zu Beginn einer Runde beobachten. So gibt es teilweise in den ersten Zonen gar keinen Sturm bei Fortnite, dem man entkommen muss. 

Die Agency bei Fortnite könnte bei dem live-Event "Das Gerät" zerstört werden

Viele Spieler fragen sich, ob diese durchgedrehten Zonen vielleicht von dem Gerät kommen, welche Epic Games in dem Live-Event präsentieren möchte. So könnte es sein, dass genau dieses Gerät mit den Sturmzonen spielt, weil es versucht die Energie aus dem Sturm einzufangen und als Waffe benutzen möchte. 

Außerdem gibt es verschiedene Spieler bei Fortnite, die daran glauben, dass entschiedene Teile der Map entweder zerstört oder Unterwasser geraten werden. Einige glauben an ein komplett trocken gelegtes Gebiet rund um die Agency, während andere die totale Überschwemmung vermuten. Auch die Theorie, dass die Agency komplett zerstört wird, ist im Internet weit verbreitet. 

Was allerdings mit der Map von Fortnite passieren wird, weiß bisher nur Epic Games. Am 15. Juni 2020 um 20 Uhr nach deutscher Zeit wird das Geheimnis allerdings für alle bei dem Live-Event "Das Gerät" gelüftet. Sichert euch also rechtzeitig einen Platz und schaut, ob sich eure Vermutungen als wahr herzustellen.

Aufgrund der abgesagten E3 hält Electronic Arts dieses Jahr ein rein digitales Spiele-Event ab. Alle wichtigen Informationen zum EA Play Live 2020 findet man in unserem Ticker. Nun ändert das Live-Event bei Fortnite komplett den Sturm der Insel. Epic Games bezieht nun auch Stellung zu den entfernten Polizeiwagen bei Fortnite Season 3

Rubriklistenbild: © Epic Games

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare