1. ingame
  2. Gaming News
  3. Fortnite

Fortnite auf dem iPhone zocken – So einfach geht‘s auch auf iOS

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Joost Rademacher

Kommentare

Seit Jahren ist Fortnite nicht mehr im App Store von iOS verfügbar. Trotzdem können Fans das Battle Royale auf iPhone und iPad zocken, mit einem einfachen Trick.

Cary, North Carolina – Ein großer Grund für die weiterhin enorme Beliebtheit von Fortnite ist sicherlich die Tatsache, dass das Battle Royale nahezu überall verfügbar ist. Lediglich Apple stellt sich nach mehreren Klagen und Schwierigkeiten mit Epic Games quer und hat Fortnite bis heute aus dem App Store entfernt. Das heißt aber nicht, dass Fans deswegen jetzt komplett darauf verzichten müssen, das Spiel auf iPhone und iPad zu zocken. Mit einem einfachen Trick ist Fortnite Battle Royale auch über iOS noch problemlos spielbar. Xbox Cloud und GeForce Now machen‘s möglich.

Name des SpielsFortnite
Release21. Juli 2017
PublisherEpic Games
EntwicklerEpic Games, People Can Fly
PlattformPC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X, Nintendo Switch, Android
GenreBattle-Royale

Fortnite: Microsoft bringt das Battle Royale in die Cloud

So funktioniert der Trick mit Xbox Cloud: Seit dem 05. Mai 2022 ist Fortnite Teil des Angebots von Xbox Cloud Gaming. Dank einer frischen Partnerschaft zwischen Microsoft und Epic Games können Fans das Battle Royale so ohne jegliche Käufe, Abos oder Downloads praktisch direkt aus dem Webbrowser heraus auf iPad und iPhone spielen. Diese Schritte sind nötig, um Fortnite über Cloud Gaming auf iOS zu spielen:

Das Praktische an diesem Weg ist, dass keinerlei Downloads von weiteren Apps von Microsoft nötig sind. Außerdem dürften die meisten bereits einen Microsoft-Account besitzen, womit keine weiteren Registrierungen notwendig sind. Wer seinen bisherigen Fortschritt vom Epic Games-Account nutzen möchte, muss diesen allerdings mit dem Microsoft-Account verlinken. Dazu fordert Fortnite aber gegebenenfalls direkt beim Start auf.

Fortnite: GeForce Now bietet das Battle Royale ebenfalls per Cloud Gaming an

So funktioniert der Trick mit GeForce Now: Der zweite, sehr ähnliche Weg zu Fortnite auf iOS führt über GeFoece Now, den hauseigenen Cloud Gaming Service von Nvidia. Grundsätzlich funktioniert der Ablauf für diesen Trick genauso wie bei Xbox Cloud Gaming. Nur sind hier ein, zwei zusätzliche Schritte nötig, da der Support für Fortnite bei GeForce Now aktuell noch in der geschlossenen Beta ist. So kommen Fans hier zum Battle Royale:

Könnte Fortnite zum App Store zurückkommen? Die Chancen stehen leider weiter sehr schlecht, dass das Battle Royale jemals zurück in den App Store kommt. Seit 2020 ist Fortnite nicht mehr auf Apple-Geräten verfügbar, nachdem Epic Games und Apple in einen ausufernden Rechtsstreit verwickelt waren. Bis heute hat keines der beiden Unternehmen irgendwelche Anstalten gemacht, das Spiel für iOS wieder freizuschalten.

Fortnite auf Smartphone mit Logos von Xbox und GeForce Now
Fortnite auf iOS zocken – Ein einfacher Trick macht‘s möglich.jpg © Epic Games/Microsoft/Nvidia (Montage)

Für den Moment sind Xbox Cloud Gaming und GeForce Now also die besten Wege, das Spiel auf iPhone und iPad zu spielen. Eine Alternative bietet sich aber in Apex Legends Mobile, das neu für Smartphones erschienen ist. In der Mobile-Version kommt das Spiel mit neuen Spielmodi und exklusiven neuen Charakteren daher.

Auch interessant

Kommentare