1. ingame
  2. Gaming News
  3. Fortnite

Fortnite: Profis zeigen Einnahmen – Mit 17 reicher als die eigenen Lehrer

Erstellt:

Von: Joost Rademacher

Wie reich kann man mit Fortnite werden? Mit dieser Frage ist ein YouTuber über die DreamHack gezogen – und hat ein paar erstaunliche Antworten bekommen.

Jönköping, Schweden– Noch vor wenigen Jahren gab es auf der DreamHack, der weltgrößten jährlichen LAN-Party, noch hauptsächlich Counter-Strike und Starcraft zu sehen. Heute ist Fortnite auch dort das Spiel der Stunde. Bei der DreamHack in Schweden fand kürzlich ein großes Turnier im Battle Royale von Epic Games statt, wo große Teile der Fortnite-Prominenz anwesend waren. Auch ein bekannter YouTuber war vor Ort und hat einige der besten Fortnite-Spieler*innen nach ihren Turniereinnahmen ausgefragt.

Name des SpielsFortnite
Release21. Juli 2017
PublisherEpic Games
EntwicklerEpic Games, People Can Fly
PlattformPC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X, Nintendo Switch, Android
GenreBattle Royale

Fortnite: Profis enthüllen ihre Einnahmen – So viel Geld steckt im E-Sport

Fortnite bei der DreamHack: Vom 25. bis 27. November stand bei der DreamHack in Jönköping alles im Zeichen des größten Battle Royale der Welt. Bei der DreamHack Open ft. Fortnite spielten einige der besten Spieler*innen der Welt um Preisgeld in Höhe von 100.000 Dollar. Bei so einem Preisgeld fragt sich, wie viel die großen Fortnite-Profis wohl regelmäßig verdienen. Eben diese Frage stellte sich auch YouTuber Jordan Welch und zog über die Mega-LAN-Party, um die Profis zu ihren Einnahmen auszufragen.

Fortnite Profis verdienen in der Schule mehr als ihre Lehrer
Fortnite Einnahmen: 17-Jährige enthüllen, dass sie mehr als ihre Lehrer verdienen © Epic Games/Jordan Welch/YouTube (Montage)

So viel verdienen die Profis: Fortnite kann ein echt gut bezahlter Job sein, wenn man denn gut genug ist, um auf den ganz großen Turnieren zu spielen. Genau nach solchen Spieler*innen hat Jordan Welch auf der DreamHack Ausschau gehalten und vor die Kamera geholt. Im Interview konnte er einigen der großen Profis entlocken, wie viel Geld sie bei Turnieren schon gewonnen haben. Hier seht ihr einige der Großverdiener*innen von Fortnite im Überblick:

NameEinnahmen
Ritual10.000 Dollar (Turnier-Hauptpreis)
Tkay1403100.000 Dollar (2021 insgesamt)
Sceptic60.000 Dollar (in zwei Turnieren)
Ghostblake100.000+ Dollar (in einem Jahr)
Queasy700.000 Dollar (kombinierte Turniergewinne)
Ceice1.000.000 Dollar (2019 insgesamt)

Fortnite: Einnahmen der Profis – 17-Jähriger verdient mehr als seine Lehrer

Mit 17 reicher als die eigenen Lehrer: Die Antworten der Profis variieren je nach Frage und Art der Antwort, die meisten normalen Gehälter dürften im Vergleich zu den Fortnite-Spieler*innen aber schmal aussehen. Besonders der junge Profi Tkay1403 ließ mit seinen Jahreseinnahmen von 100.000 Dollar die Augen von Jordan Welch groß werden. „Du bist also in der Highschool und verdienst mit Fortnite mehr als deine Lehrer?“ Der 17-Jährige nimmt seinen Erfolg mit Gelassenheit hin und reagiert entspannt: „Ja, das sagen die meisten Leute so.

In letzter Zeit haben auch viele große deutsche Streamer*innen Einblicke in ihre Konten gegeben. Erst vor Kurzem hat Trymacs seine Einnahmen enthüllt, die er in diesem Jahr allein über YouTube gemacht hat. Der Streamer dürfte nochmal in einer ganz anderen Liga spielen, als viele Fortnite-Profis – schon ohne sein Einkommen von Twitch schoss Trymacs über die 1.000.000-Euro-Marke hinaus.

Auch interessant