Fortnite-Streamer betitelt WASD-Spieler als überholt - Das ist seine Tastaturbelegung
+
Fortnite-Streamer betitelt WASD-Spieler als überholt - Das ist seine Tastaturbelegung

WASD adé!

Fortnite-Streamer betitelt WASD-Spieler als überholt - Das ist seine Tastaturbelegung

  • Christian Böttcher
    vonChristian Böttcher
    schließen

Wer immer noch mit WASD spielt, scheint mittlerweile zu alten Eisen zu gehören. Das sagt zumindest dieser Fortnite Streamer.

  • Streamer Myth ist erfolgreich auf YouTube und Twitch
  • Der professionelle Fortnite-Spieler ist bekannt für spielerische Innovationen
  • Jetzt präsentiert er eine verrückte Tastaturbelegung abseits vom klassischen "WASD"

Twitch-Streamer Ali "Myth" Kabbani spielt professionell Fortnite und ist derzeit beim amerikanischen Top-Klub Team Solo Mid (TSM) unter Vertrag. Schon in der Vergangenheit hat sich der 20-Jährige damit gebrüstet, den Battle Royale-Shooter mit irren Strategien revolutioniert zu haben. Jetzt hat er jedoch den Vogel abgeschossen, als er über Twitter den Heiligen Gral aller Tastaturbelegungen hinterfragte. Fortan spielt er Fortnite nicht mehr klassisch mit "WASD", sondern greift auf eine völlig neue Steuerung zurück, von der er sich mehr Siege in Fortnite erhofft.

Twitch-Streamer zeigt verrückte Tastaturbelegung für mehr Siege in Fortnite

Als einer der wenigen großen Streamer ist Myth seit dem Release von Fortnite am 21. Juli 2017 mit von der Partie. Vor dem Hype um Fortnite hatte der damals 17-Jährige nur rund 800 Abonnenten auf seinem YouTube-Kanal. Inzwischen gilt er als einer der besten Baumeister im Spiel und konnte seine Reichweite massiv in die Höhe treiben. Mehr als vier Millionen Abonnenten stehen derzeit auf YouTube zu Buche, obwohl Myth auf der Konkurrenzplattform Twitch streamt. Von seinen zahlreichen Fans wird der in Michigan geborene Entertainer vor allem für seine kreative Ader gefeiert. Dennoch hat er es in 2019 nicht in die Top 10 der erfolgreichsten Streamer geschafft.

Um sich einen kompetitiven Vorteil zu sichern, greift der Streamer nicht selten auf unkonventionelle Strategien zurück, die in der Vergangenheit mal mehr, mal weniger gut funktionierten. Auf seiner Suche nach dem ultimativen Setup ging Myth zeitweise sogar so weit, dass er Fortnite nicht mehr – wie im Profi-Bereich üblich – per Maus und Tastatur steuerte, sondern mit Controller an hochdotierten Turnieren teilnahm. Jetzt geht der YouTuber noch einen Schritt weiter und kündigte via Twitter an, mit einer innovativen Tastaturbelegung der etablierten Shooter-Steuerung per "WASD" den Kampf anzusagen.

Fortnite-Streamer stellt unkonventionelle Tastaturbelegung vor – So soll sie funktionieren

Die "WASD"-Tasten werden in First-Person- und Battle Royale-Shootern dazu genutzt, um den eigenen Charakter zu bewegen. Das symmetrische Layout auf der Tastatur soll dafür sorgen, dass Gamer ohne einen zweiten Blick wissen, welche Taste sie gerade drücken und demnächst drücken sollten. Myth sieht das anders. Der 20-Jährige Streamer setzt stattdessen auf Settings, die sich für ihn "natürlicher" anfühlen – und begeht damit Hochverrat an der PC-Community, die seit Jahrzehnten mit "WASD" zockt. So zumindest lautet die augenzwinkernde Reaktion seiner Fans auf den Social-Media-Kanälen des Streamers.

So sieht die Tastaturbelegung von Fortnite-Streamer Myth aus.

Allzu weit entfernt sich Myth jedoch nicht von der altbekannten Tastaturbelegung. Wie ingame.de berichtet, soll nur eine einzige Änderung im Schema beim 20-Jährigen für ein deutlich "besseres" Spielgefühl sorgen. Statt "WASD" nutzt derTwitch-Streamer und YouTuber fortan "WASE", um seinen Charakter in Fortnite zu bewegen. Seine Begründung: "Dein Zeigefinger ist deutlich entspannter, wenn er auf der E-Taste liegt, also zumindest für mich. Und das führt dazu, dass mein Zeigefinger weniger verkrampft, was lange Zeit ein großes Problem für mich war."

Um mit dieser neuen Strategie noch erfolgreicher in Fortnite zu sein, tauschte Myth außerdem die Tastaturbelegung zum Bauen einer Pyramide (Dachschräge) im Spiel aus. Während sie vorher auf der häufig genutzten E-Taste lag, legte der Streamer sie nun auf den D-Button. Seiner Aussage zufolge ermöglicht ihm das besseres Strafing zur Seite, ohne dass seine Finger dabei verkrampfen – ein wichtiger Faktor für jeden professionellen Spieler. Schließlich verbringen Myth und andere E-Sportler wie Bugha, der kürzlich einen spektakulären Auftritt beim Super Bowl feierte, mehr als 10 Stunden pro Tag mit ausgiebigem Training in Fortnite.

Das kann auch an der neuen Season liegen. Season 2 Chapter 2 startet am 20.02.2020. Laut Spekulationen vielleicht sogar mit Explosivitems. Auch eineneue Challenge mit einer geheimen Truhe ist dabei. Epic Games hat mittlerweile Informationen rund um den Battle Pass von Fortnite Chapter 2 Season 2 veröffentlicht. Und inzwischen gibt es sogar ein Leak-Video zu Season 3 mit brisanten Inhalten, die vielversprechend wirken.

So reagieren die Fans auf die verrückte Tastaturbelegung des Fortnite-Streamers

Nachdem der Twitch-Streamer seine "Innovation" auf Twitter ankündigte, zeigten sich seine Fans zunächst fassungslos ob der blasphemischen Abkehr vom Heiligen Gral namens "WASD". Viele äußerten sich skeptisch und vermuteten, dass Myth seinen Wechsel schon in Kürze bereuen würde. Nachdem der YouTuber allerdings einräumte, sein neues Setup bereits seit einer Woche erfolgreich zu nutzen, folgten die ersten neugierigen Nachfragen wie der Streamer mit der neuen Tastaturbelegung zurechtkomme. 

Wer die neue Technik selbst ausprobieren wolle, müsse sich jedoch im Klaren darüber sein, dass nicht jeder Spieler und jede Tastatur gleich seien, hieß es schließlich in der Kommentar-Sektion unter dem Posting. Dennoch sorgte Myth mit seiner unkonventionellen Strategie für einen Denkanstoß unter den Spielern und so beweist der YouTuber, dass selbst althergebrachte Gamer-Techniken nicht in Stein gemeißelt sind. 

Kein Geld, kein Stream. Nach diesem Prinzip erpresste ein Twitch-Streamer seine Fans.

Das Coronavirus verbreitet momentan Angst und Schrecken. Die Idee einen Prank zu der tödlichen Krankheit zu machen, ging für diesen YouTuber komplett nach hinten los.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare