1. ingame
  2. Gaming News
  3. Fortnite

Fortnite: Eminem-Collabo bestätigt – Fans wollen exklusiven Skin haben

Erstellt:

Von: Joost Rademacher

Nach einigen Gerüchten bestätigte Entwickler Epic Games die Zusammenarbeit von Fortnite mit dem Rapper Eminem. Fans hoffen jetzt auf einen exklusiven Skin.

Update vom 18.08.2022: Das plötzliche Auftreten von Eminem im Icon Radio von Fortnite war also doch kein Zufall. Über Twitter hat Epic Games inzwischen die Übernahme des Radiosenders – und möglicherweise damit auch eine Kollaboration – bestätigt. Bislang hat das Entwicklerstudio aus North Carolina aber noch keine weiteren Angaben zu eventuellen Skins oder kosmetischen Items gemacht.

Ob und wie Epic Games und Eminem ihre Zusammenarbeit in Fortnite noch vertiefen, ist also nicht bekannt. Fans haben aber schon Wünsche und Erwartungen, wie der Rapper noch auftreten soll. Der meistgeäußerte Wunsch ist ein eigener Icon Skin für Eminem, womit auch andere Musiker*innen wie Anderson.Paak, Bruno Mars und Ariana Grande schon in Fortnite verewigt wurden.

Fortnite: Eminem kapert Radiosender – Fans vermuten Kollaboration

Erstmeldung vom 15.08.2022: Cary, North Carolina – Wieder gibt es in Fortnite Hinweise auf eine bald kommende Kollaboration. Nachdem Epic Games zuletzt aber stark auf Anime wie Naruto und Dragon Ball Z gesetzt hat, könnte bald wieder eine Ikone des Hip-Hop im Spiel auftreten. Eminem ist im Spiel gerade merkwürdig stark präsent, weshalb einige jetzt damit rechnen, den Rapper bald als Skin in Fortnite zu sehen. Wir zeigen euch, was nach aktuellen Infos dahintersteckt.

Fortnite: Gesamtes Icon Radio spielt nur noch Eminem – Insider vermuten Teaser

Das war passiert: Seit Chapter 2 Season 3 sind Autos ein fester Bestandteil von Fortnite. Im August 2020 hatte Epic Games fahrbare Untersätze ins Spiel eingebaut, wozu auch ein wenig musikalische Untermalung in Form eines Radios gehörte. Eigentlich bieten die Radiosender von Fortnite inzwischen eine breite Auswahl an Playlists, beim Icon Radio hat sich kürzlich aber etwas Ungewöhnliches getan. Statt der üblichen Auswahl aus Künstler*innen wie Bruno Mars, Denzel Curry oder SZA hat US-Rapper Eminem nämlich den gesamten Radiosender gekapert.

Diese Songs sind jetzt in der Playlist: Die gesamte übrige Playlist des Icon Radio ist gewichen, stattdessen könnt ihr auf dem Sender in Fortnite aktuell nichts anderes als Eminem hören. Und das nicht zu knapp – Epic Games hat eine nicht gerade schmale Auswahl an Songs des Rappers ins Spiel gepackt, sodass ihr ihm praktisch nicht entgehen könnt. Diese Songs sind gerade im Icon Radio zu finden.

Einige Fans und Insider*innen, wie auch HYPEX selbst, vermuten hinter der Aktion jetzt einen Teaser für eine zukünftige Kollaboration zwischen Eminem und Fortnite. Womöglich könnte der Rapper also bald als Skin oder anderweitig im Spiel auftauchen.

Fortnite: Kollaboration mit Musiker*innen kamen schon öfter vor – Epic Games hält sich bedeckt

Wie wahrscheinlich ist eine Collab mit Eminem? Dass Eminem tatsächlich einen Auftritt in Fortnite haben könnte, ist bei Weitem nicht unmöglich. Musiker*innen sind im Battle Royale von Epic Games immer wieder gern gesehene Gäste. Ob als In-Game-Konzert von Travis Scott, Tanz-Emote von Snoop Dogg oder komplettes Outfit, schon mehrfach haben sich Stars im Spiel sehen lassen. Dass ein weiterer der größten Rapper aller Zeiten eine Kooperation mit Fortnite eingeht, würde da nur naheliegen.

Eminem neben Fortnite Logo
Fortnite: Eminem kapert Radiosender im Spiel – Teaser für nächste Kollaboration? © Epic Games/Imago Images/ZUMA Wire/Kay Blake (Montage)

Suspekt an der Angelegenheit ist aber, dass im Vorfeld keiner der großen Fortnite-Insider*innen etwaige Hinweise auf eine Kollaboration mit Eminem in den Dateien des Spiels gefunden hat. So haben Dataminer auch von den Skins zu Dragon Ball Z in Fortnite schon vor der offiziellen Ankündigung entdeckt. Entweder müssen die Items also gut verschlüsselt sein, oder aber es handelt sich bei der Kollaboration um keine kosmetischen Items, sondern viel mehr um ein Konzert wie im Stil von Travis Scott.

Bis Epic Games auflöst, warum genau Eminem gerade das Icon Radio gekapert hat, lassen sich aber nur Mutmaßungen über seine Rolle in Fortnite anstellen. Dass der gesamte Radiosender durch ihn besetzt ist, dürfte aber kein bloßer Zufall sein.

Auch interessant