Will keine Flopper

Fortnite: Weltmeister wird von Fans bedrängt - Damit müssen Sie bei ihm rechnen

  • vonLisa D.
    schließen

Scheinbar vermiesen Fans dem Fortnite Weltmeister Bugha immer wieder den Spaß am Spiel und Training. Doch nun verrät er seine Taktik, um sich zu wehren.

  • Fortnite-Weltmeister Kyle "Bugha" Giersdorf wird von Spielern belästigt. 
  • Stream-Snipning in Fortnite auf PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch und Co. noch immer ein Problem. 
  • So brutal fertigt Bugha aufdringliche Fans im Spiel ab.

Pennsylvania, USAFortnite-Profispieler kennen es nur allzu gut: Lästige Stream-Sniper, die sich im Stream besonders lustig finden und versuchen, die Aufmerksamkeit der Profis auf sich zu ziehen. Doch der Fortnite-Weltmeister Bugha hat nun genug von lästigen Fans und macht dies im Stream laut und deutlich klar. Anschließend lässt er Taten folgen und springt brutal mit Stream-Snipern um.

Name des Spiels

Fortnite

Release (Datum der Erstveröffentlichung)

21.07.2017

Publisher

Epic Games

Serie

-

Plattformen

PC, Mac, Nintendo Switch, Xbox One, PS4, Android, iOS

Entwickler

Epic Games

Genre

Koop-Survival, Shooter

Fortnite: Weltmeister Bugha macht kurzen Prozess mit Stream-Snipern und aufdringlichen Fans

Auch wenn Kyle Giersdorf, besser bekannt als Bugha, 2019 als Fortnite-Weltmeister gekrönt worden ist, hat der 17-jährige Profi aktuell Probleme mit dem Battle-Royale-Spiel. In einem neusten Stream von Bugha wird wieder einmal gezeigt, wie viele Probleme ein Fortnite-Spieler mit Stream-Snipern haben kann (Alle Infos zu Fortnite). 

Stream-Sniping beinhaltet das Verfolgen eines Live-Stream, wie zum Beispiel auf Twitch. Dadurch, dass ein Spieler seine Informationen im Live-Stream preisgibt, können sich Fans einen Vorteil verschaffen, zu selben Zeit dasselbe Spiel suchen und anschließend auf derselben Stelle landen, wie der entsprechende Streamer. Dadurch verschaffen sich die Stream-Sniper einen enormen Vorteil und nicht häufig führt dies zu frustrierten Profi-Spielern, die Fortnite dann nicht so spielen können wie es eigentlich gedacht ist. 

Nachdem Bugha einige gute Erfahrungen mit "freundlichen" Stream-Snipern gemacht hatte, welche ihm wertvolle Materialien und Heilgegenstände gebracht hatten, wurde aus der eigentlichen Geste ein schneller Streich. Die Spieler würden bei Fortnite die guten Sachen fallen lassen und damit Bugha anlocken. Während der Weltmeister versucht, die Gegenstände zu nehmen, schießen die Fans Bugha ab und lassen ihn somit aus dem Spiel ausscheiden. Nachdem dies ein paar mal passiert war, platze Bugha der Kragen und er hatte genug von den Scherzen der Fans

Bugha’s approach to dealing with stream snipers in scrims from r/FortniteCompetitive

Nachdem Bugha zunächst überlegt hatte, das Streamen seiner Trainingsmatches (Scrims) ganz sein zu lassen, hat er sich nun einen neuen Plan ausgedacht. Wenn er einen Fan sieht, welcher ihn anders behandelt als jeden anderen Gegner in dem Spiel, schießt er sie einfach ab, ohne auch nur ein einziges Geschenk des Fans anzunehmen. So garantiert sich der junge Mann aus Pennsylvania nicht nur ein faires Spiel, sondern kann auch kurzen Prozess mit den Störenfrieden machen. Nachdem ein Fan ihm im Stream einen Flopper (Heilgegenstand) vor die Füße wirft, wendet der 17-Jährige seinen neuen Plan auch sofort an. 

Dabei wird deutlich, dass sich der millionenschwere Teenager auch vor klaren Worten nicht scheut. So sagt der Weltmeister im Stream: "Jetzt geh weg. Lerne deine Lektion, geh weg. Nimm deine Sch**** und geh weg!" Bugha hat schon öfter im Live-Stream auf Twitch seine Meinung über das Spiel und die Spielerbase kundgetan. So bezeichnete er beispielsweise Konsolenspieler in Fortnite als Hacker und Cheater, nachdem er durch den umstrittenen Aim-Assist im Spiel mehrfach gestorben war. 

Fortnite: Stream-Sniping nicht nur für Weltmeister Bugha ein massives Problem

Doch nicht nur beim Fortnite-Weltmeister tritt das Problem mit Stream-Snipern häufiger auf. Einige Profi-Spieler und Streamer können kaum mehr ein Fortnite-Spiel absolvieren, ohne dass Fans sich zur selben Zeit im Spiel befinden. So haben einige Spieler teilweise eine ganze Herde von Leuten, die sie während des Spiels verfolgen. Das Problem dabei ist, dass man nicht ganz genau sagen kann, ob der Stream-Sniper bei Fortnite nur einen kurzen Moment im Stream auftauchen möchte, freundlich ist und die ganze Aktion als lustig betitelt, oder aber der Spieler kurz davor ist, einmal einen berühmten Spieler zu töten, nur um damit angeben zu können. Die Stream-Sniper-Aktionen können auch schnell nach hinten losgehen, wenn der Fan den Spieler einfach nur abschießt und somit das wichtige Training bei Fortnite unverhofft beendet. 

Stream-Sniper machen Profis in Fortnite das Leben schwer.

Ebenso ist Stream-Sniping auch nicht angesehen in der Pro-Szene, insbesondere wenn man durch die Fans gute Items erhält. Epic Games selbst hat gegen Stream-Sniping bisher nur wenig unternommen. Bis auf ein paar Bans sind dem Unternehmen in dieser Hinsicht allerdings auch die Hände gebunden, da es noch keine dauerhafte Lösung gegen das Stream-Snipen gibt. Derweil müssen der Weltmeister und alle anderen Fortnite Spieler noch ein wenig länger auf die verschobene Season 3 von Fortnite warten, die Epic Games aufgrund der anhaltenden US-Proteste weiter zurückhält. Fortnite bleibt nun nicht nur in der eigenen Community ein Vorbild. Call of Duty Warzone Spieler wünschen sich nun ein Feature aus Fortnite. Ein neues Video verrät euch nun, wie ihr die Vaults bei Fortnite auch ohne Key Card betreten können. Ein neuer Trick lässt euch nun fliegende Bomben bei Fortnite bauen

Rubriklistenbild: © Epic Games / Sentinels

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Fortnite: Unendlich viele Items und Waffen tragen – Mit diesem Inventar-Trick
Fortnite: Unendlich viele Items und Waffen tragen – Mit diesem Inventar-Trick
Fortnite: Unendlich viele Items und Waffen tragen – Mit diesem Inventar-Trick
Fortnite: Leak zu Season 5 – Exklusive Skins für PS5 und Xbox Series X
Fortnite: Leak zu Season 5 – Exklusive Skins für PS5 und Xbox Series X
Fortnite: Leak zu Season 5 – Exklusive Skins für PS5 und Xbox Series X
Fortnite: Controller am PC hat unfairen Vorteil - Streamer Ninja bettelt um Hilfe
Fortnite: Controller am PC hat unfairen Vorteil - Streamer Ninja bettelt um Hilfe
Fortnite: Controller am PC hat unfairen Vorteil - Streamer Ninja bettelt um Hilfe
Fortnite-Streamer betitelt WASD-Spieler als überholt - Das ist seine Tastaturbelegung
Fortnite-Streamer betitelt WASD-Spieler als überholt - Das ist seine Tastaturbelegung
Fortnite-Streamer betitelt WASD-Spieler als überholt - Das ist seine Tastaturbelegung

Kommentare