Noch nie war Forza schöner

Forza Horizon 5: Bester Teil aller Zeiten? Krasse Neuerungen im neuen Rennspiel

  • Joost Rademacher
    VonJoost Rademacher
    schließen

Forza Horizon 5 könnte der beste Teil aller Zeiten der Rennspiel-Reihe werden. Das Gameplay-Video, welches auf der Gamescom gezeigt wurde, bietet geniale neue Features für die Fans.

Leamington Spa, England – Wo auch immer der Name Forza Horizon 5 ausgesprochen wird, sorgt er bei Rennspiel-Fans im Moment für Sabberfäden an den Mundwinkeln. Ein paar Monate dauert es noch, bis das Racing-Spektakel von Playground Games auf die Xbox Series X und den PC kommt, aber das Studio und Publisher Microsoft halten den Hypetrain mit stetigem neuen Gameplay am Laufen. Mike Brown, der Creative Director von Forza Horizon 5, hat noch dazu zwei Neuerungen angesprochen, die den neuen Teil zum besten der Reihe machen könnten.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)09. November 2021
Publisher (Herausgeber)Microsoft Studios
SerieForza Horizon
PlattformXbox Series X/S, PC
EntwicklerPlayground Games
GenreRennspiel

Forza Horizon 5: Zwei Neuerungen des Rennspiels – Director verspricht bisher bestes Handling

Man merkt Microsoft an, dass Forza Horizon 5 für das Unternehmen und die Xbox Series X eines der größten Steckenpferde ist – neben Halo Infinite. Beim Xbox Showcase zur Gamescom 2021 wartete Playground Games mit einem achtminütigen Gameplay-Trailer auf, der die Highlights des Initial Drive, der Eröffnungssequenz von Forza Horizon 5, zeigt. Die Automobilwebsite Jalopnik durfte die Sequenz schon im Voraus sehen und konnte sich mit Mike Brown, dem Creative Director des Spiels austauschen. Dieser hat ein paar spannende Einblicke in die großen Neuerungen von Horizon 5 gegeben.

Die erste dieser Neuerungen soll eine komplett überarbeitete Physik beim Handling sein. Im Gespräch erklärte Mike Brown, wie der längere Entwicklungszeitraum von drei Jahren dem Team mehr Zeit gegeben hat, um große Verbesserungen am Fahrgefühl von Forza Horizon 5 vorzunehmen.

Wir haben komplett neu aufgebaut, wie die Aufhängung funktioniert. Das klingt wie eine kleine Sache, aber es ist einer der Hauptfaktoren, wie die Reifen und die Karosserie des Autos mit der Straßenoberfläche interagieren.

Mike Brown, Creative Director bei Playground Games

Nebenher habe Playground Games auch das Bremsverhalten in Forza Horizon 5 überarbeitet. Der Creative Director versicherte aber, dass das Spiel dadurch nicht schwieriger wird. Dass die Simulation der Autos besser würde, bedeute nicht, dass die Steuerung fordernder würde, führte Brown weiter aus. Viel mehr solle das authentischere Fahrverhalten auch die Zugänglichkeit vereinfachen. In der Vergangenheit hatten viele Fans von Forza Horizon kritisiert, dass das Fahrgefühl besonders mit Lenkrädern zu schwammig sei. Mit dem verbesserten Handling könnte diese Kritik der Vergangenheit angehören.

Forza Horizon 5: Zwei Neuerungen des Rennspiels – Eine neue, aufgeräumte Kampagne

Auch an anderer Stelle, abseits des Gameplays, hat Playground Games sich die Kritik am Vorgänger für Forza Horizon 5 zu Herzen genommen. Ein Großteil davon war bei Release an die Kampagne von Forza Horizon 4 gerichtet. Die Art, wie Spieler:innen ihre Events auf der Karte frei wählen durften, war ein guter Gedanke. Die Weltkarte dann noch progressiv mit neuen Rennen und Icons zu versiffen war dann aber etwas zu viel des Guten. Vor allem fühlten die Rennen sich zunehmend konsequenzlos an, wenn man jedes Event mit jedem Auto bestreiten konnte.

Forza Horizon 5: Zwei Neuerungen, die es zum besten Teil der Reihe machen werden

Dieses Problem will Playground Games in Forza Horizon 5 ebenfalls angegangen haben. Mike Brown zeigte sich in der Fragerunde zum Spiel jedenfalls zuversichtlich und meinte, dass die Kampagne „dieses Mal wesentlich besser“ sei. Den Spieler:innen sei immer noch die Freiheit gegeben, das Spiel und seine Events nach Belieben anzugehen. Gleichzeitig würde es in Forza Horizon 5 aber jederzeit Dinge geben, die gemacht werden sollten und Ziele, auf die man hinzuarbeiten könne. So soll das Spiel sich besser strukturiert anfühlen, als es noch bei Horizon 4 der Fall war. Wie sich das in der Praxis anfühlt, dürfen Fans hoffentlich in den nächsten Wochen bei einer ersten Demo zu Forza Horizon 5 ausprobieren.

Rubriklistenbild: © Microsoft

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare