Die Rennstrecken liegen brach

Forza Motorsport: Release-Hammer – Turn 10 sucht noch immer Entwickler

  • Marco Kruse
    VonMarco Kruse
    schließen

Fans hatten auf einen Release des neuen Forza Motorsport zum Launch der Xbox Series X gehofft. Stellenangebote bei Turn 10 zerschmettern nun ihre Hoffnungen.

  • Das Reboot von Forza Motorsport wurde im Juli 2020 während des Xbox Game Showcase enthüllt. (Alle Xbox News)
  • Die Forza Motorsport-Reihe wird intern bei Microsoft von den Turn 10 Studios entwickelt.
  • Viel ist zu dem Rennspiel für Xbox Series X noch nicht bekannt, Stellenanzeigen für das Entwicklerstudio lassen aber keinen baldigen Release vermuten.

Redmond, Washington – Der Release der Xbox Series X und PS5 steht bald ins Haus. Und was wäre eine neue Konsolengeneration ohne ein Rennspiel als Aushängeschild für die Grafikpower der neuen Maschinen? Aber so wie Gran Turismo 7 wohl nicht allzu bald nach dem Launch der PS5 erscheinen wird, wird es anscheinend auch etwas dauern, bis die Xbox Series X mit Forza Motorsport ihr eigenes Rennspiel-Flaggschiff erhält.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)2021/22 (unbestätigt)
Publisher (Herausgeber)Xbox Game Studios
SerieForza Motorsport
PlattformXbox Series X
EntwicklerTurn 10 Studios
GenreRennspiel, Rennsimulation

Forza Motorsport: Turn 10 postet Stellenanzeigen – Fans erwarten späten Release

Schon seit 15 Jahren ist Forza Motorsport die zentrale Rennspiel-Reihe der Xbox. Jede Generation der Microsoft-Konsole hat mindestens einen Ableger der Reihe erlebt und spätestens seit den großartigen Forza Horizon-Spinoffs ist sie auch im Bewusstsein des Mainstreams fest verankert. Natürlich soll nun auch die Xbox Series X eine Fortsetzung erhalten, die bereits während des Xbox Series X Showcase im Juli mit einem In-Engine-Trailer enthüllt wurde. Kurz darauf erfolgten schon die ersten Leaks zu Forza Motorsport.

Bei Turn 10 Studios, dem Entwickler der Forza Motorsport-Reihe scheint allerdings gerade ein wenig Umbruch stattzufinden. Max Braden, der Community-Moderator des Entwicklerstudios aus Redmond, Washington hat über Twitter kürzlich verlauten lassen, dass das Studio einige Jobs anbietet. Darunter befinden sich auch größere Führungspositionen, wie Lead Producer, Art Development Director oder Product Marketing Manager. Fans der Reihe vermuten daher, dass der Release von Forza Motorsport wohl noch einige Zeit in Anspruch nehmen wird.

Forza Motorsport: Release auf Xbox Series X frühestens 2021?

Auf Reddit spekulieren User und Fans der Reihe nun, wann Forza Motorsport erscheinen könnte. In den Kommentaren zu einem Post über Max Bradens Stellenanzeigen für Forza Motorsport vermuten einige Fans ein Games as a Service-System für das Rennspiel. Dabei gehen sie davon aus, dass es nach dem Release über Jahre hinweg mit Updates versorgt werden soll, weshalb die Entwicklung mehr Zeit in Anspruch nehme. Außerdem arbeiten Turn 10 augenscheinlich daran, ihre eigene Forza Tech-Engine auf die Xbox Series X anzupassen, um Raytracing und 60FPS bei 4K-Auflösung möglich zu machen.

Forza Motorsport: Release der Rennsimulation könnte frühestens 2021 passieren

Bei einem solchen Arbeitsaufwand wäre es nicht verwunderlich, wenn es auch noch bis 2022 dauert, bis das neue Forza Motorsport auf den Markt kommt. Andere Fans freuen sich da eher auf den nächsten Teil von Forza Horizon. Da die Spin-Offs allerdings immer im Wechsel mit der Forza Motorsport-Hauptreihe erscheinen, wird es hier wohl auch noch einige Jahre dauern, bis wir einen neuen Release für das Arcade-Rennspiel sehen. Zudem ist Playground Games, das englische Entwicklerstudio hinter den Forza Horizon-Spielen, derzeit hauptsächlich mit dem Fable-Reboot beschäftigt, das ebenfalls für Xbox Series X erscheinen soll.

Rubriklistenbild: © Turn 10

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare