Galaxy S5 Wird das neue Smartphone zum Release wasserdicht?

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Ein wasserdichtes Galaxy S5 - So muss das sein! Nicht falsch verstehen. Noch ist nicht wahnsinnig viel über die neuen Features von Galaxy S5 bekannt, das bedeutet jedoch nicht, dass niemand an dem Schmuckstück arbeitet. Design mit Konzept? Das ist etwas, das dem neuen Gerät nicht fehlen wird. Zumindest laut Concept Phones. Es gibt einige Unterschiede zwischen dem Galaxy S5 und seinem Vorgänger. Für euch haben wir mal die angeblich neuen Features aufgelistet. Ob das finale Produkt so auf den Markt kommt? Das kann uns nur die Zeit verraten.

Um das Design mal kurz außen vor zu lassen, Galaxy S5 soll über ein 1080p Display verfügen. Zum Prozessor: Das Ding wird über 8 Core Exynos Octa verfügen. Das neue Spielzeug soll außerdem mit einem Speicher von 4 GB Ram daherkommen. Galaxy S5 wird über Android 5.0 Key Lime Pie laufen.

Das Speicher soll beim Galaxy S5 angeblich auf 128 GB erhöht werden können. Noch ist nicht bekannt wie das funktionieren soll, doch angeblich sollen die Entwickler einen Weg für dieses Vorhaben gefunden haben. Kommen wir aber zu den Kameras: Die hintere Kamera wird Bilder mit 16 Megapixeln aufnehmen, während die fordere 5 Megapixel aufnehmen wird, doch das ist längst nicht alles. Das neue Feature Smart Eye soll das Auge des Benutzers erkennen können. Desweiteren kann die Kamera angeblich Bewegungen wahrnehmen. Die Batterie des Galaxy S5 soll nun auch länger durchhalten als die des Vorgängers. Das optische Design soll jetzt viel glatter und komplett wasserdicht sein.

Was haltet ihr von diesen Neuerungen? Diskutiert mit uns!

Quelle: iosdoc

Kommentare