Gamertransfer.com: Die neue LFG-Seite im ingame-Netzwerk

  • schließen

Wer kennt nicht das leidige Thema mit "Randoms" zu spielen, um irgendwann total gefrustet den Spaß am Game zu verlieren. Damit kann jetzt schluß sein. Auf Gametransfer sind über 2000 Teams und mehr als 8000 Spieler angemeldet, die ebenso wie Du entweder ein Team oder einen Spieler suchen. Also nichts wie hin zu Gamertransfer.com

Falls Du noch mehr zu Gamertransfer.com wissen möchtest, findest Du hier diverse Informationen:

Gamertransfer - das deutsche Netzwerk zur Spielersuche

Gamertransfer sollte in der deutschen Gaming Szene inzwischen einigen ein Begriff sein. Einige Multigaming Organisationen behaupten sogar die Mitgliedschaft von Tausenden an Spielern der Nutzung von Gamertransfer.com zu verdanken. Das Prinzip ist relativ einfach: Die Teams werben für sich, die Spieler können sich übersichtlich nach Kriterien ein Team aussuchen oder ebenfalls eine “LFG” Anzeige schalten. Gamertransfer steht für eine faire und spamfreie Lösung zur deutschsprachigen Teambildung (Gaming). Aktuell ist Gamertransfer recht populär bei Fortnite/Rocket League/Rainbow Six und natürlich Apex Legends Spielern.

Mit Tradition

Die Idee Spieler an Teams zu vermitteln entstand bereits 2006, damals waren neue Dating-Börsen hoch im Trend, sehr viele Startups und Agenturen entwickelten einfallsreiche Vermittlungsbörsen für Mann und Frau. Uns kam die Idee, das gleiche für Teams und Spieler anzubieten. Natürlich nur als ein Freizeit-Projekt, basiert auf einem CMS und mit vielen wilden Ideen wie “Germany’s Top Gamerface“. Das Projekt war unter clansuche24.de bekannt und wir hatten viel Spaß dabei die Ideen auszuprobieren. Unsere Stammnutzer (Community aus Teams und Spielern) hatten vieles mitgemacht.

Ab 2008 bis 2014 war das Netzwerk zwar noch etwas betreut doch so gut wie garnicht weiter entwickelt. 2014 wurde die alte Idee neu aufgerollt mit einer neuen Domain “Gamertransfer.com”, neuen Branding. Seit dem wurden viele Projekte ausprobiert, viele Seitwärtsbewegungen ob Gegnersuche oder internationale LFG Seiten zu bestimmten Spielen. Alles in einem haben wir viel Erfahrung gesammelt, 2017 war die Zeit reif die CMS-Lösungen hinter sich zu lassen und ein neues, eigenes System ganz nach unseren Vorstellungen und Ideen zu entwickeln. Seit dem Sommer 2018 ist dieses online und wird stetig um neue Funktionen erweitert.

Neben PC, Xbox, PS4 und Switch Spielern können seit kurzem auch die Spieler für Mobile-Gaming Teams gesucht werden. 41 Spiele werden derzeit unterstützt, über 2.000 deutsche Teams nutzen das Netzwerk um Mitspieler oder Gegner zu finden. Unter anderem kann man auch nach Helfern zur Organisation des Teams oder zur Gestaltung der Team-Webseite suchen, neu ist die Public-Server Rubrik.

Identifikation & Mentalität

Was Gamertransfer ausmacht, ist dass wir seit vielen Jahren ununterbrochen “am Ball” und im Kontakt zu den eSport Teams / unseren Nutzern bleiben. So sind Funktionen mit dem Bewerbungsformular oder weitgehend anpassbaren Team-Vorstellungen entstanden. Mit zunehmender Bekanntheit sind viele Probleme zu meistern, Fairness muss gewährleistet sein, Spam muss aktiv, doch freundlich bekämpft werden. Nutzer denen das Projekt am Herzen lag, sind zu Moderatoren geworden. Gerade im vergangenen Jahr wurden die Funktionen für unsere Moderatoren stark ausgebaut. Leiter von einigen größeren Multigaming Organisationen und Vereinen stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Vision

Natürlich soll das Netzwerk weiter ausgebaut und optimiert werden, speziell für Spieler auf Teamsuche sollen neue Funktionen hinzukommen. Wir wollen uns kurzfristig mehr auf die Spieler Zielgruppe konzentrieren. Mittelfristig soll Gamertransfer auch wieder stärker international mitmischen.

Schaut einfach mal vorbei!

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

FIFA 20: So läuft das FUTMAS Event in FIFA Ultimate Team ab. SBC Lösungen

FIFA 20: So läuft das FUTMAS Event in FIFA Ultimate Team ab. SBC Lösungen

WoW Classic: Angeln Level Guide - So lernt ihr Skill 1-300

WoW Classic: Angeln Level Guide - So lernt ihr Skill 1-300

WoW Classic: Gold Guide - Die besten Strategien zum Gold-Farmen

WoW Classic: Gold Guide - Die besten Strategien zum Gold-Farmen

WoW Classic: Schurken Level Guide -Schnell auf Level 60

WoW Classic: Schurken Level Guide -Schnell auf Level 60

Kommentare