Streams, Zeiten, Games

Gamescom 2021: Alle wichtigen Livestreams der Messe mit Terminen und Uhrzeit

  • Joost Rademacher
    VonJoost Rademacher
    schließen

Die Gamescom 2021 wird mit wichtigen Livestreams der Publisher aufwarten. Wir sagen, wann ihr die Streams der Messe sehen könnt. Hier findet ihr Termine und Uhrzeiten.

Update vom 23. August 2021: Schon sind es nur noch zwei Tage bis zur Gamescom 2021 und auch die weiteren Termine der Livestreams stehen fest. Viel mehr Pressekonferenzen großer Publisher sind nicht mehr dazugekommen, die meisten werden ihre Auftritte wohl während der Gamescom Opening Night Live haben. Aber eine Präsentation stößt noch zu den großen Streams der Neuankündigungen hinzu, die wir euch nicht vorenthalten wollen.

Name der MesseGamescom
OrtKöln
Erste Ausstellung2009, zuvor als Games Convention in Leipzig
Besucher (2019)373.000
Aussteller (2019)1153
Nächster Termin25. August 2021 bis 27. August 2021

Gamescom 2021: Alle Termine der wichtigsten Livestreams – Indies stoßen zum Zeitplan hinzu

Wie es aussieht, bleibt es dabei, dass die größeren Pressekonferenzen der Gamescom 2021 bis Donnerstag vorbei sein werden. Inzwischen gibt es aber einen genaueren Zeitplan zur Gamescom Opening Night Live 2021, der jetzt auch die Pre- und Aftershow umfasst. Außerdem hat IGN noch bestätigt, dass am Donnerstagabend die Gamescom Awesome Indies-Präsentation stattfindet. Bei diesem Livestream werden die größeren und kleineren Indietitel des Jahres vorgestellt. Um die 40 Spiele soll IGN in diesem Jahr im Gepäck haben, anschauen könnt ihr den Livestream bei YouTube. Damit sieht der Zeitplan für die größten Pressekonferenzen etwa so aus:

  • Dienstag, 24. August 2021
    Gamescom 2021 Xbox Stream – 19:00 Uhr, auf YouTube und Twitch
  • Mittwoch, 25. August 2021
    Gamescom Opening Night Live Pre-Show – 19:30 Uhr, auf YouTube und Twitch
    Gamescom Opening Night Live – 20:00 Uhr, auf YouTube und Twitch
    Gamescom Opening Night Live Aftershow – 22:00 Uhr, auf YouTube und Twitch
  • Donnerstag, 26. August 2021
    Bethesda MainStream Eröffnung – 19:00 Uhr, auf Twitch
    Gamescom Awesome Indies – 20:30 Uhr auf YouTube
    Future Games Show – 22:00 Uhr, auf YouTube und Twitch

Der Bethesda MainStream wird außerdem nicht nur eine einzelne Veranstaltung sein. Wie der Publisher bekannt gegeben hat, wird das Programm von Bethesda noch über das gesamte Wochenende laufen und in kleineren Livestreams, die jeweils auf einzelne Spiele fokussiert sind, verteilt sein. Neben all diesen Pressekonferenzen wird noch eine Menge Rahmenprogramm auf der Gamescom 2021 zu sehen sein. In einem weiteren Artikel erfahrt ihr alle Infos zum übrigen Programm der Online-Events nach der Gamescom Opening Night Live 2021.

Gamescom 2021: Die wichtigsten Streams und wann sie stattfinden

Erstmeldung vom 18. August 2021: Köln – Bald erreichen wir einen der wichtigsten Termine für Gamer:innen im Jahr 2021. Nur noch eine Woche lang müssen wir uns gedulden, dann beginnt die diesjährige Gamescom – eine der größten Spielemessen der Welt. Aus offensichtlichen Gründen wird die Gamescom 2021 aber nicht vor Ort, in den heiligen Hallen des Kölner Messezentrums stattfinden. Stattdessen weicht die Messe auf ein Onlineformat aus und zeigt alle Neuigkeiten und Pressekonferenzen als Livestreams. Wir haben für euch alle Termine, Aussteller und Plattformen der Livestreams während der Gamescom 2021 gesammelt, damit ihr auch kein neues Spiel verpasst.

Gamescom 2021: Die Streams der Aussteller und ihre Termine

Tatsächlich beginnt die Gamescom 2021 in diesem Jahr schon am Montag, den 23. August. Was am Montag passiert wird die meisten Videospiel-Fans aber noch nicht betreffen, an dem Tag läuft vorerst nur die Devcom, die eher für Entwickler:innen bestimmt ist. Die Devcom läuft außerdem die gesamte Woche über. Davon wird die Öffentlichkeit aber kaum etwas mitbekommen. Dafür gibt es am Dienstag, den 24. schon die ersten großen Präsentationen, die auch für Spieler:innen interessant sein dürften. Updates werden wir zeitnah nachreichen.

Den Anfang am Dienstag der Gamescom 2021 macht, anders als erwartet, nicht die Opening Night Live. Schon vor allen anderen Shows startet Microsoft mit dem Xbox-Stream in die Livestreams der Messewoche. Erwartet einige Neuheiten und aktuelle Trailer für kommende Spiele der Xbox Series X, Bethesda wird dort wohl eher einen kleinen Auftritt haben, da der Publisher später einen eigenen Livestream veranstalten wird. Am Mittwoch, den 25. August, findet dann endgültig die offizielle Eröffnung statt, und zwar mit der Gamescom Opening Night Live. Wie jedes Jahr wird Geoff Keighley die Moderation übernehmen.

Gamescom 2021: Die wichtigsten Streams und wann sie stattfinden

Auf Mittwoch folgt üblicherweise Donnerstag und am diesjährigen Gamescom-Donnerstag wird Bethesda groß ins Rampenlicht treten. Beim Bethesda MainStream auf der Gamescom 2021 wird das Publisher- und Entwicklerstudio noch einmal selbst groß auffahren und aktuelle Einblicke in die eigenen Spiele geben. Später am Abend findet dann noch die Future Games Show statt, wo es nochmal einen Haufen Neuheiten für so ziemlich jede aktuelle Plattform, von PS5 über Nintendo Switch bis zum PC und Mobile, geben wird.

Gamescom 2021: Streams und Shows – Weitere Aussteller erwartet

Wer sich die Liste mit allen Ausstellern der Gamescom 2021 angesehen hat, wird schon bemerkt haben, dass ein paar große Namen bei den Terminen für die Livestreams noch fehlen. EA und Bandai Namco Entertainment sind allemal groß genug, dass sie ihre eigenen Präsentationen auf der Gamescom 2021 in Livestream-Form bekommen könnten. Vielleicht passiert das auch noch, aber fürs erste müssten wir davon ausgehen, dass ihre Premieren und Spiele auf die Opening Night Live und die Future Games Show ausweichen. Noch ist aber eine knappe Woche Zeit. Es wäre also nicht auszuschließen, dass ein paar Präsentationen für die Gamescom 2021 noch dazustoßen.

Rubriklistenbild: © Gamescom/IMAGO/Arnulf Hettrich (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare