Freut euch nicht zu früh

Gamescom 2021: Endlich wieder Vor-Ort-Event in Köln - Es gibt einen Haken

  • Adrienne Murawski
    vonAdrienne Murawski
    schließen

Die Gamescom 2021 wird wieder als Vor-Ort-Event in Köln stattfinden. Doch in diesem Jahr wird sich wegen der Corona-Pandemie für die Besucher der Messe viel ändern.

Köln, Deutschland – Wer hätte vor einem Jahr gedacht, dass sich auch in 2021 die Situation rund um Corona noch nicht verbessert hat und abermals zahlreiche Veranstaltungen wie Festivals, aber natürlich auch Messen, Urlaube und private Treffen abgesagt werden müssen? Da verwundert es umso mehr, dass ausgerechnet eine der größten Gaming-Messen weltweit, die Gamescom, auch eine Messe vor Ort ermöglichen will.

MesseGamescom
LandDeutschland
Organisiert vongame – Verband der deutschen Games-Branche
Besucher373.000 (2019)
Erste Ausstellung2009 (vorher Games Convention in Leipzig)
Aussteller1153 (2019)
Nächste Ausstellung25. bis 29. August 2021

Gamescom 2021: Auch dieses Jahr weiterhin digitale Messen in der Überzahl

Die meisten Veranstalter müssen weiterhin ihre geplanten Vor-Ort-Events absagen, denn es ist noch immer nicht klar, ab wann Lockerungen tatsächlich wieder eintreten können. Derzeit gibt es zwar Möglichkeiten mit Termin ausgewählte kulturelle Angebote oder auch Einzelhändler zu besuchen, sobald der Inzidenzwert einer Stadt jedoch drei Tage lang kontinuierlich über 100 steigt, sind diese Lockerungen wieder dahin. Da verwundert es nicht, dass große Messen wie die E3 abgesagt und nur digital stattfinden werden. Andere Hersteller und Entwickler planen erst gar keine Vor-Ort-Events mehr, sondern fokussieren sich auf digitale Präsentationen via Stream. Erst am 18. März wurden beim Square Enix Presents Event die neuesten Spiele, unter anderem das brandneue Life is Strange 3, des Studios angekündigt.

Umso interessanter und erfreulicher, dass die Gamescom 2021 sich dem rein digitalen Event noch nicht hingeben will. Zwar fand sie 2020 ausschließlich digital statt, das kam bei Ausstellern und Fans aber nicht so gut an. Das Feeling über die Messe zu streifen und verschiedene Games testen zu können fehlte schlicht und ergreifend. Deswegen soll die Gamescom 2021 als ein hybrides Messe-Event stattfinden: sowohl Vor-Ort in Köln als auch digital für die ganze Welt.

Gamescom 2021: Ausgetüfteltes hybrides Konzept mit einem Haken

So plant die Gamescom 2021 ein Vor-Ort-Event mit einer verringerten Anzahl an Besucherinnen und Besuchern, den sogenannten „Gaming-Superfans“. Für diese soll eine eigens konzipierte Entertainment-Area die Möglichkeit bieten, die neuesten Spieltitel live vor Ort auf Herz und Nieren testen zu können. Mit dabei: Ein digitales Warteschlangenmanagement, um das Infektionsrisiko so niedrig wie möglich zu halten. Außerdem soll es eine Event-Arena für Cosplay-Shows und E-Sport-Turniere sowie eine Business-Area fürs Networking geben. Zudem werden digital wieder bekannte Shows wie die gamescom: Opening Night Live oder das gamescom studio digital an die ganze Welt übertragen. Außerdem wird es auch eine digitale B2B-Plattform geben, die neben Networking- und Matchmaking-Funktionen natürlich auch für Unternehmens- und Produktpräsentationen sowie Leadtracking genutzt werden kann.

Gamescom 2021: Vor-Ort-Event in Köln findet statt – doch ein Detail schürt Fan-Sorgen

Stattfinden soll das ganze vom Mittwoch, den 25. bis zum Sonntag, den 29. August 2021 auf dem Messegelände in Köln. Der Ticketverkauf soll im Mai 2021 starten und mit einer limitierten Anzahl an Ticketkontingenten starten. Aber Fans sollten sich nicht zu früh freuen, denn im letzten Satz der Pressemitteilung packt die Gamescom noch einmal das Damoklesschwert aus und schreibt: „Sollte die pandemische Entwicklung eine Umsetzung vor Ort unmöglich machen, so wird die gamescom erneut rein digital stattfinden.“ Mit etwas Glück, einer wachsenden Anzahl an Geimpften und dem ausgetüftelten Hygienekonzept #B-SAFE4business des Messegeländes Köln findet die Gamescom 2021 vielleicht tatsächlich vor Ort statt. Darauf wetten, würden wir aber nicht.

Rubriklistenbild: © Koelnmesse/gamescom/Harald Fleissner

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Horizon Zero Dawn: Heute gratis – PS4 und PS5 Spiel kostenlos herunterladen
Horizon Zero Dawn: Heute gratis – PS4 und PS5 Spiel kostenlos herunterladen
Horizon Zero Dawn: Heute gratis – PS4 und PS5 Spiel kostenlos herunterladen
MontanaBlack: Twitch-Streamer wurde gebannt – „Ich hab nichts gemacht“
MontanaBlack: Twitch-Streamer wurde gebannt – „Ich hab nichts gemacht“
MontanaBlack: Twitch-Streamer wurde gebannt – „Ich hab nichts gemacht“
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei MyToys – Preis hat Käufer nicht aufgehalten
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei MyToys – Preis hat Käufer nicht aufgehalten
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei MyToys – Preis hat Käufer nicht aufgehalten
PS5 kaufen: Neue Konsolen über Euronics – Nachschub über neues System verteilt
PS5 kaufen: Neue Konsolen über Euronics – Nachschub über neues System verteilt
PS5 kaufen: Neue Konsolen über Euronics – Nachschub über neues System verteilt

Kommentare