+
Gears 5: Tester geben ihre ersten Eindrücke preis.

Tests und Infos im Überblick

Gears 5: Testwertungen in der Übersicht – Shooter muss ein paar Negativpunkte hinnehmen

  • schließen

Die ersten Tester geben ihren Senf zum Microsoft-Giganten Gears 5 ab. Welche Bewertungen der Third-Person-Shooter einsackt, fassen wir für euch zusammen.

Die Waffen sind gesichert und geladen. Es sind nur noch wenige Stunden, bis der fünfte Teil der Gears of War Reihe ans Licht kommt. Tester geben ihre ersten Bewertungen ab.

„The Coalition“, die Entwickler von Gears 5, dürfen nun vom Erfolg reden. Die Testbewertungen liegen nämlich meist zwischen 80 und 90 Prozent. Doch ein paar Negativpunkte muss das Spiel trotzdem hinnehmen.

Gears 5: Tests und Bewertungen im Überblick - kommt der Third-Person-Shooter gut an?

  • Gamespot – 7
    • Heavy – 9.5
      • Gaming Trend – 90/100
      • GamesBeat – 90/100
      • GamesRadar+ – 4/5
      • EGM – 4/5
      • Game Informer – 8.5
      • IGN – 8.8
      • COGconnected – 87/100
      • Xbox Achievements – 90%
      • CGMagazine – 6.5
      • Gamestar – 88/100
      • Press Start – 9
      • Shacknews – 9
      • Screen Rant – 4.5/5
      • USgamer – 3/5
      • GamePro – 86/100

Metacritic fasst derweil 38 Kritiker zusammen und gibt einen Metascore von 86/100 an.

CGMagazine und USGamer fallen unter den Bewertungen auf. Laut den beiden Testern sei der Hordenmodus weitgehend stagniert und der Escape-Modus chaotisch. Gears 5 sei kein schlechtes Spiel, aber das mieseste Spiel der Reihe. Diese zwei Spiel-Modi haben das Spiel eher aufgehalten als vorangebracht. Andere Tester finden die Kampagne dennoch brillant. Sie sei ein großer Schritt für die Gears of War-Reihe. Dabei sei Gears 5 mit süchtig machenden Multiplayer-Modi ausgestattet, welche für positive Eindrücke gesorgt haben. Den Horde-Modus durften wir bereits auf der Gamescom anspielen. Wir finden ihn spaßig und unkompliziert.

Wann kommt Gears 5 raus?

Gears 5 erscheint am 10. September 2019 für Xbox One und PC. 

Besitzer der Ultimate Edition und Mitglieder des Xbox Game Pass Ultimate dürfen schon am 6. September 2019 loslegen.

Welche Systemanforderungen hat Gears 5?

Minimale Systemanforderungen:

OS: Windows 7/8/10 

Prozessor: AMD FX-6000 Reihe oder Intel i3 Skylake 

Arbeitsspeicher: 8 GByte 

Grafikkarte: AMD Radeon R9 280 oder RX 560 / Nvidia GeForce GTX 760 oder GTX 1050

Festplattenplatz: 80 Gbyte empfohlen

Empfohlene Systemanforderungen: 

OS: Windows 7/8/10 

Prozessor: AMD Ryzen 3 oder Intel i5 Skylake 

Arbeitsspeicher: 8 GByte 

Grafikkarte: AMD Radeon RX 570 oder RX 5700 / Nvidia GeForce GTX 970 oder GTX 1660 Ti 

Festplattenplatz: 80 Gbyte empfohlen

Ideale Systemanforderungen: 

OS: Windows 7/8/10 

Prozessor: AMD Ryzen 7 oder Intel i7 Skylake 

Arbeitsspeicher: 16 Gbyte 

Grafikkarte: AMD Radeon VII / Nvidia GeForce RTX 2080 

Festplattenplatz: SSD + 100GByte empfohlen

Wenn ihr lust auf den Multiplayer-Modus habt, könnt ihr euch auf einen Marvel-Star als spielbaren Charakter freuen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

WoW Classic: Alle Flugpunkte der Horde und Allianz im Überblick mit Bildern

WoW Classic: Alle Flugpunkte der Horde und Allianz im Überblick mit Bildern

WoW Classic: Blizzard lenkt ein – Schlachtfelder kommen früher als geplant

WoW Classic: Blizzard lenkt ein – Schlachtfelder kommen früher als geplant

PETA will Twitch-Bann für Alinity nach dem pikanten Vorfall mit ihrem Hund

PETA will Twitch-Bann für Alinity nach dem pikanten Vorfall mit ihrem Hund

WoW Classic: Schneider Level Guide - So lernt ihr Skill 1-300

WoW Classic: Schneider Level Guide - So lernt ihr Skill 1-300

Kommentare