Ghost Recon Wildlands: Neuer Trailer zu Ghost War

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Der erfolgreiche Taktikshooter Ghost Recon Wildlands erhält eine neue Aktualisierung. Das neue Update hört auf den Namen Ghost War und fokussiert sich ganz auf den PvP Aspekt des Spiels. Bereits im Oktober könnt ihr euch schon in den Kampf gegen eure Widersacher stürzen. Zudem hat Ubisoft einen passenden Trailer veröffentlicht, welcher unter anderen die neuen Klassen vorstellt.

Ghost War lässt euch gegen andere antreten

Erst kürzlich hat Ubisoft die neue Erweiterung für Ghost Recon Wildlands vorgestellt und einen genauen Termin zur Veröffentlichung mitgeteilt. So könnt ihr euch Ghost War ab dem 10. Oktober 2017 kostenlos für PlayStation 4, Xbox One und PC herunterladen. Zusätzlich wird der neue Modus in regelmäßigen Abständen von Ubisoft mit neuen Inhalten versorgt. In der neuen Erweiterung treffen zwei Teams mit jeweils vier Spielern gegeneinander an. Dabei ist jedes Mitglied einer bestimmten Klasse zugeordnet, welche diverse Fähigkeiten mit sich bringen. Strategie und Taktik sind besonders wichtig, um eure Gegner möglichst effizient ausschalten zu können. Dafür müsst ihr vor allem im Team arbeiten, da ihr alleine nicht besonders weit kommen solltet. Ubisoft beschreibt Ghost War wie folgt: Die Teams wählen aus verschiedenen Klassen, sie sich auf drei Kategorien verteilen: Sturmsoldat, Scharfschütze und Unterstützung. Jede von ihnen nimmt eine besondere Rolle auf dem Schlachtfeld ein und hilft, die riesigen offenen Karten zu durchqueren und die Gegner auszuschalten. Mit den 12 unterschiedlichen Klassen, die über spezifischen Eigenschaften, Waffen, Fähigkeiten und Anpassungsmöglichkeiten verfügen, werden Spieler auf acht einzigartigen Karten aufeinandertreffen. Ghost War wird zudem neue PvP-Spielmechaniken wie das Unterstützungsfeuer und Geräuschmarkierungen einführen, um einen echten militärstrategischen und teambasierten Mehrspielermodus zu bieten. Zusätzlich wurde ein neuer Trailer veröffentlicht, welcher die einzelnen Klassen genauer vorstellt. Hier könnt ihr ihn euch ansehen:

https://www.youtube.com/watch?v=JWgLAAZ131s

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare