Gelingt einem Deutschen bei der Poker-WM der ganz große Wurf?
+
Gelingt einem Deutschen bei der Poker-WM der ganz große Wurf?

Von Fisch bis Gimmick

Glücksspielbegriffe von denen Du noch nichts gehört hast

  • Roberto Quentin
    VonRoberto Quentin
    schließen

Beim Glücksspiel gibt es Begriffe, die eine bestimmte Bedeutung haben. Wir erklären die Wichtigsten. Kennst Du alle?

Wenn Du selber Dein Glück beim Spielen versuchen willst, dann solltest Du auf jeden Fall die wichtigsten Glücksspiel-Begriffe kennen. Diese Begriffe und Bedeutungen gibt es schon seit Jahrhunderten. Sie sind ein essenzieller Teil der Glücksspiel-Kultur und in der Casino-Landschaft. Du wirst die Bedeutung der Glücksspiel-Sprache erkennen, wenn Du selber am Tisch mit professionellen Spieler spielst.

Auch wenn Du sicherlich viele Begriffe aus anderen Zusammenhängen kennst, bedeuten sie im Glücksspiel etwas ganz anderes. Wenn Du diese Terminologien nicht kennst, kannst Du die Glücksspiel-Sprache nicht verstehen und hast so natürlich einen Nachteil. Einige der Begriffe werden häufiger verwendet und kommen auch in den Reviews des River Bell Casinos vor. Andere sind eher selten, sollten sich aber auch im Repertoire eines jeden Spielers befinden. Hier erklären wir im Detail die wichtigsten Begriffe und ihre Bedeutung beim Glückspiel

Aboveboard oder Above-Board

Dieser Begriff ist schon sehr alt und kann bis ins 16. Jahrhundert zurückdatiert werden. Ganz direkt übersetzt bedeutet es „Eine Karte Spielen“. Viele der älteren Referenzen deuten darauf hin, dass der Begriff generell für das Kartenspielen verwendet wurde. Es bedeutet auch, dass die Karten über dem Tisch gehalten oder abgelegt werden und nicht darunter (below board).

In diesem Zusammenhang ist also der Tisch gemeint und bedeutet im Kontext, dass der Spieler vermutlich nicht schummelt, wenn seine Hände und die Karten über dem Tisch (Above-Board) und für alle anderen Spieler sichtbar sind. Aber er wird wie bereits erwähnt auch häufig einfach für den Begriff Karten spielen verwendet.

Gimmick

Der Begriff Gimmick bedeutet häufig einen Trick oder eine Technik, die viel Aufmerksamkeit auf sich zieht. Beim Glücksspiel ist ein Gimmick jedoch ein wagemutiger oder auch frecher Zug, der andere Spieler verunsichert oder mit den Köpfen der anderen Teilnehmern der Runde spielt. Auch ein Bluff kann als Gimmick angesehen werden.

Mit einem Gimmick kann man gegnerische Spieler verunsichern

Ursprünglich war ein Gimmick ein mechanisches Objekt, mit dem man Glücksspielautomaten austricksen konnte. Dieser Begriff hat sich dann weiterentwickelt und wurde in die Glücksspielsprache übernommen. Kurz und knapp kann man den Begriff Gimmick heute im Glücksspiel als Begriff betrachten der bedeutet, dass man andere Spieler verwirrt oder zur Verzweiflung bringt.

Ante

Ein Ante ist ein erzwungener Einsatz, den alle Spieler am Tisch gleichermaßen in den Pot zahlen müssen, bevor die Karten ausgeteilt werden. Antes garantieren, dass Spieler (wenn auch nur langsam) Geld verlieren, wenn sie jedes Blatt folden und bieten einen Anreiz, ein Blatt zu spielen, anstatt es schon in der ersten Setzrunde abzuwerfen. Antes sind sehr verbreitet im Draw und Stud Poker. Es gibt auch einige Turnierformate für Spiele mit Blinds, bei denen Antes eingesetzt werden, um extrem tighten (zurückhaltenden) Spiel entgegenzuwirken.

Antes ermutigen Spieler dazu, looser (offensiver) zu spielen, da das Verhältnis der Kosten (für das Spielen der Hand) zur Potgröße verringert wird, indem die ‚Pot-Odds‘ verbessert werden. Durch Antes sind somit mehr Spieler an einer Hand beteiligt, was für größere Pots und interessantere Spielsituationen sorgt.

No Dice

Dieser Begriff steht im direkten Zusammenhang mit der Wahrscheinlichkeit. Es ist zwar ein reiner Glücksspiel-Begriff, dennoch verwenden ihnen Spieler in verschiedenen Zusammenhängen. Ursprünglich entstand er, als beim früheren Würfelverbot die Spieler beim Auftauchen der Polizei ihre Würfel verschluckt haben, um der Verhaftung zu entgehen. Jetzt verwenden Glücksspiel den Begriff „No Dice“, wenn es sich um eine schlechte Alternative oder ein inakzeptables Ergebnis handelt. Kurz gesagt „nichts tun“.

Fish (Fisch)

Der Begriff Fish wird für Spieler am Spieltisch verwendet. Ein Fish ist jemand, der einen schlechten Lauf hat und konstant Geld verliert. Ein ähnlicher Begriff für einen Spieler der dauerhaft verliert ist „Cold“ (kalt)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

PS5 kaufen: Nachschub bei Saturn – Aktuelle Lage zu neuen Konsolen
PS5 kaufen: Nachschub bei Saturn – Aktuelle Lage zu neuen Konsolen
PS5 kaufen: Nachschub bei Saturn – Aktuelle Lage zu neuen Konsolen
PS5 kaufen: Nachschub bei Expert – Neue Konsolen kommen zum Wochenende
PS5 kaufen: Nachschub bei Expert – Neue Konsolen kommen zum Wochenende
PS5 kaufen: Nachschub bei Expert – Neue Konsolen kommen zum Wochenende
PS5 kaufen: Nachschub bei Amazon – Neue Konsolen am Wochenende?
PS5 kaufen: Nachschub bei Amazon – Neue Konsolen am Wochenende?
PS5 kaufen: Nachschub bei Amazon – Neue Konsolen am Wochenende?
Pokémon GO: Hyperbonus 2021: Zeit – Begrenzte Forschung, Quests und Spawns
Pokémon GO: Hyperbonus 2021: Zeit – Begrenzte Forschung, Quests und Spawns
Pokémon GO: Hyperbonus 2021: Zeit – Begrenzte Forschung, Quests und Spawns

Kommentare