Neue Perspektive?

God of War Ragnarok: Atreus als spielbarer Charakter – Concept Artist spaltet Fans

  • Laura Gabbert
    vonLaura Gabbert
    schließen

God of War Ragnarok soll noch 2021 erscheinen. Laut Aussage eines Concept Artists vom Santa Monica Studio könnten Sony-Fans in die Rolle von Atreus schlüpfen.

Los Angeles, Kalifornien – Mit God of War: Ragnarok geht die Serie in die nächste Runde. Das Action-Adventure-Spiel kommt als der direkte Nachfolger des 2018 für die PS4 erschienenen God of War und wird Fans wieder mit auf eine mythologische Reise nehmen. Noch in diesem Jahr soll der Sony-Titel veröffentlicht werden, der vermutlich für die Next-Gen-Konsole PS5 erscheinen wird. Bislang konnten Spieler:innen in der Rolle des Protagonisten Kratos agieren, beim neuen Spiel könnte sich dies allerdings ändern.

Name des SpielsGod of War: Ragnarok
HerausgeberSony Interactive Entertainment (SIE)
EntwicklerSCE Santa Monica Studio
SerieGod of War
PlattformPlayStation 5 (PS5)
GenreHack and Slay, Action-Adventure
Release2021

God of War Ragnarok: Rollenwechsel zu Atreus scheint nicht undenkbar

Im The God of War Podcast sprach Host Albert Chessa kürzlich mit dem Concept Artist Samuel Matthews über den kommenden God of War-Titel. Der Santa Monica Studio-Mitarbeiter plauderte dabei etwas aus dem Nähkästchen und verriet, wie es in der Fortsetzung mit den Charakteren weitergehen könnte. Entgegen aller Erwartungen sprach er dabei auch von einem Perspektivwechsel zwischen Vater und Sohn – während Spieler:innen das Abenteuer bislang mit Kratos erleben, deutete er im Podcast die Möglichkeit an, dass in God of War: Ragnarok auch dessen Sohn Atreus spielbar sein könnte.

Das Action-Adventure-Game The Last of Us habe bereits Inspiration zum letzten God of War-Titel geboten und auch der zweite Teil könnte auf diese Fortsetzung einen gewissen Einfluss haben. Sicherlich wären jedoch nicht alle Fans angetan von einem Perspektivwechsel à la The Last of Us und von Atreus als möglichen Protagonisten. Ob den Andeutungen des Concept Artists vom Entwicklerteam aus Los Angeles hierbei Glauben geschenkt werden kann und Atreus tatsächlich spielbar gemacht wird, bleibt allerdings bis zur Eröffnung neuer offizieller Informationen abzuwarten.

God of War Ragnarok: Vieles ist noch nicht bekannt über den neuen Sony-Titel

An einen Release noch in diesem Jahr können auch nicht alle Fans glauben. Nachdem bekannt wurde, dass der neue Sony-Titel 2021 herauskommen würde, wurde es verdächtig still um das Spiel. Ein Twitter-Post von Lead Designer Cory Barlog sorgte kürzlich für einen Schock bei Fans in Erwartung von God of War Ragnarok. Barlog twitterte „WHEN. IT’S. DONE.“ auf die vielen Nachfragen nach der Fortsetzung, was der ein oder andere Fan als mögliche Verschiebung des Release-Termins interpretierte. Nach der großen Ankündigung noch für dieses Jahr könnte dies zu Verärgerung führen. Allerdings wünschen sich Spieler:innen natürlich nicht nur einen zeitigen Release, sondern auch ein ausgereiftes Spiel, was möglicherweise einen Ausgleich für das ganze Debakel schaffen könnte.

God of War Ragnarok: Atreus als spielbarer Charakter – Concept Artist spaltet Fans.

Dass God of War: Ragnarok exklusiv für die PlayStation-Konsolen von Sony veröffentlicht werden soll, ist bereits klar. Während allerdings bislang lediglich die Next-Gen-Konsole als Plattform bestätigt wurde, sprach sich ein Insider gegen ein PS5-exklusives God of War 2 aus und gab sich sicher, dass es auch eine PS4-Version geben würde. Der God of War-Schöpfer für die PS2, David Jaffe, hat allerdings nichts mit der Arbeit an den neueren Spielen zu tun. Daher sollten seine Aussagen mit Vorsicht genossen werden.

Rubriklistenbild: © Sony

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

MontanaBlack: Neue Freundin — Fans dürfen fragen, Twitch-Streamer antwortet
MontanaBlack: Neue Freundin — Fans dürfen fragen, Twitch-Streamer antwortet
MontanaBlack: Neue Freundin — Fans dürfen fragen, Twitch-Streamer antwortet
Knossi: EM-Wette geht schief – Twitch-Streamer verliert legendäres Trikot
Knossi: EM-Wette geht schief – Twitch-Streamer verliert legendäres Trikot
Knossi: EM-Wette geht schief – Twitch-Streamer verliert legendäres Trikot
PS5 kaufen: Neue Konsolen am Mittwoch? – Chancen bei Müller, Expert und OTTO
PS5 kaufen: Neue Konsolen am Mittwoch? – Chancen bei Müller, Expert und OTTO
PS5 kaufen: Neue Konsolen am Mittwoch? – Chancen bei Müller, Expert und OTTO
MontanaBlack: Neue Freundin im Live-Stream – Twitch-Streamer plaudert mit Fans
MontanaBlack: Neue Freundin im Live-Stream – Twitch-Streamer plaudert mit Fans
MontanaBlack: Neue Freundin im Live-Stream – Twitch-Streamer plaudert mit Fans

Kommentare