GTA 6: Ankündigung schon bald? Release noch 2020?
+
GTA 6: Ankündigung schon bald? Release noch 2020?

Ist es bald soweit?

GTA 6: Ankündigung schon bald? Release noch 2020?

  • Henrik J
    vonHenrik J
    schließen

Viele Spieler fragen sich aktuell wann GTA 6 endlich angekündigt wird. Dies könnte früher passieren als gedacht. Mittlerweile scheint ein Release in 2020 möglich.

  • Rockstar Games freut sich über Rekordzahlen in GTA Online.
  • Nach zahlreichen Leaks: Folgt bald der offizielle Reveal zu GTA 6?
  • Rockstar verkündet aus Versehen Entwicklung von GTA 6.

Rockstar Games hatte zum Jahresabschluss einiges zu feiern. Nach ihrem Erfolg mit Red Dead Online konnten sie nun auch Rekordzahlen für GTA 5 verbuchen. Im Monat Dezember vergangenen Jahres spielten so viele Leute wie noch nie zuvor den Online-Modus von Grand Theft Auto 5. Doch auch der Nachfolger ist in Form von zahlreichen Leaks bereits in aller Munde. Im Zuge der Feierlichkeiten verriet Rockstar nun selbst Details zum Release von GTA 6.

GTA 6: Jetzt sorgt Rockstar selbst für Leaks zum Release des Spiels

Am 28. Januar veröffentlichte Rockstar ein Statement, welches mehrere Belohnungen für Red Dead Online und GTA Online bereithielt. Spieler können in GTA Online beispielsweise bis zu 2 Millionen$ an Ingame-Währung abgreifen. Neben der Ankündigung von Formel-1-Wagen in GTA Online, hielt das Statement außerdem einen versteckten Hinweis auf einen R eveal und möglichen Release von GTA 6 bereit.

In Rockstars Statement heißt es wie folgt: "Es ist noch einiges mehr für 2020 zu erwarten. Als Nächstes erscheint für GTA Online eine Rennserie mit allen neuen Wagen-Typen – Mit Spannung, Geschwindigkeit, Rennen mit engen Kurven und taktischen Möglichkeiten wie einem Boxenstopp. Erwartet einige weitere große Updates und ein paar Überraschungen, während wir uns in das neue Jahr begeben."

GTA 6 als große Überraschung für 2020 angedacht? Rockstar macht Andeutung zum Release

Mit den "Überraschungen" sind wohl keine weiteren Updates für GTA Online gemeint. Viele Fans der Open-World Reihe hoffen nun, dass mit diesen Worten GTA 6 gemeint ist. Die Community wartet weiterhin sehnsüchtig auf einen offiziellen Reveal von GTA 6 – im Bestfall gleich mit einem vorläufigen Releasedatum gepaart. 

Da die Anzahl der Leaks in den vergangenen Wochen jedoch drastisch zunahm, scheint eine entsprechende Reaktion seitens Rockstar nicht undenkbar. Denn auch die geleakten Informationen verdichten sich immer mehr. Ein österreichischer Händler gab GTA 6 für kurze Zeit in seinem Shop zur Vorbestellung frei. Interessant ist dabei, dass die PC-Version zur selben Zeit wie die Konsolen-Titel erscheinen soll. Laut Händler liegt der Release sogar noch in diesem Jahr.

Dass an GTA 6 bereits gearbeitet wird, ist nach einem Fauxpas von Rockstar mittlerweile glasklar. Wie wir zuvor auf ingame.de* berichteten, beanspruchte das Unternehmen in ihrer Steuererklärung mehrere Millionen Pfund für ein "neues Projekt". Fraglich bleibt also nur, wann GTA 6 endlich kommt. Schließlich hat der Vorgänger inzwischen bereits 6 Jahre auf dem Buckel. Ein neuer Leak im Internet richtet nun wieder den Fokus auf GTA 6. Laut Hinweis könnte der Trailer noch im Frühling 2020 erscheinen. Es gibt ebenfalls erste Spekulationen auf den Handlungsort von GTA 6. Dabei wäre ein Setting in England möglich.

Es gibt neue Gerüchte rund um Publisher Rockstar Games. Demnach könnte schon in Kürze ein Release-Trailer zu einem neuen Spiel folgen.

Dass GTA 5 auch unter dem jüngeren Publikum gefeiert wird, ist durchaus bekannt. Allerdings schaffte ein 11-Jähriger einen Vergleich zwischen virtuellem und reellem Fahren eines Autos. Die Aktion ging binnen kürzester Zeit gehörig nach hinten los. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare