Keine Weiterleitung mehr 

GTA 6: Rockstar kurz vor Ankündigung? Webseiten-Leak mit neuen Details

  • vonLisa D.
    schließen

Auch weiterhin versucht Rockstar Games alle Details zu GTA 6 streng geheim zu halten. Doch jetzt gab es einen Leak auf ihrer Webseite der auf eine Ankündigung hoffen lässt.

  • GTA 6 Website leitet nicht mehr zur offiziellen Rockstar Games Homepage weiter.
  • Winziges technisches Detail lässt auf baldige Enthüllung eines Releasetermins schließen.
  • Domain nun auf New Yorker Server bei anderen GTA-Domains aufgetaucht.
München/New York – Die GTA 6 Website könnte kurz vor ihrem Release stehen und damit auch die Ankündigung des Spiels selbst. Wie findige Fans herausfanden, leitet die Website von GTA 6 seit Kurzem nicht mehr an die offizielle Rockstar Games Seite weiter. Doch noch weit mehr technische Feinheiten weisen auf große Neuigkeiten zu GTA 6 hin.

GTA 6 Neue Website-Weiterleitung lässt auf Ankündigung des Release schließen

Zwar gibt es zum Release von GTA 6 bisher nur Gerüchte und Spekulationen, doch nun können sich Fans an einer offiziellen Änderung seitens Rockstar Games erfreuen. Die Website von GTA 6, gtavi.com, leitet nun nicht mehr zur offiziellen Rockstar Games Seite weiter. Stattdessen spuckt sie die folgende Fehlermeldung aus: "Die Server-IP-Adresse von gtavi.com wurde nicht gefunden."

Die Änderungen an der Struktur der Website, welche am 23. März 2020 stattfanden, könnten ein Hinweis darauf sein, dass die offizielle GTA 6 Website seitens Rockstar Games in den Startlöchern stehen könnte. Auch die damit gekoppelte Ankündigung des Spiels sei laut Forenbeitrag nur noch eine Frage der Zeit. Ein Insider geht sogar noch weiter und stellt die Behauptung auf, die Entwicklung von GTA 6 sei schon zu 50% abgeschlossen.

gtavi.com does not redirect to Rockstar Games site anymore. Site updated today... from r/GTA6

So berichtet ein Reddit-Nutzer, dass dies normalerweise passiert, wenn die Website startbereit ist und veröffentlicht werden kann. Eine bewusste Änderung von Rockstar lässt sich auch deshalb vermuten, weil die bereits reservierten Websites der Nachfolger GTA 7 und GTA 8, GTAVII.com und GTAVIII.com, weiterhin direkt auf die Website des aktuellen GTA 5 umleiten. Die Website von GTA 6 allerdings nicht. Dies könnte bedeuten, dass die offizielle Website bereits in den Startlöchern steht. 

GTA 6: Domain nicht mehr auf Server in München – Arbeitet Rockstar an einer Ankündigung?

Doch das ist nicht alles. Einige Fans haben noch tiefer gegraben und Informationen zu der Website auf WHOIS gefunden. WHOIS ist eine Website, die Protokolle zeigt und mit der man Informationen rund um Internet-Domains und IP-Adressen abfragen kann. Auf WHOIS kann man sich ebenfalls Informationen über GTAVI.com einholen, die eine baldige Ankündigung nahelegen.

Zuvor konnte man per Namenserver erkennen, dass die Website auf einem Server in München, Deutschland, lag. Dies war sehr ungewöhnlich, da alle anderen Rockstar-Domains wie zum Beispiel GTAIV.com und GTAV.com seit ihrem Release auf demselben Server in New York liegen. Auch Rockstar Games hat seinen Hauptsitz in New York.

Auf WHOIS kann man den Serverwechsel der GTA 6 Website erkennen.

Nach einem Update verweist GTAVI.com nun jedoch ebenfalls auf denselben Server in New York, wo auch die anderen Adressen liegen. Es könnte somit sein, dass die Entwickler von Rockstar Games sich nicht nur die Adresse "nach Hause" geholt haben, sondern auch einige technische Vorbereitungen an der Website treffen wollen – ein nachvollziehbarer Schritt vor der möglichen Ankündigung eines Releasetermins.

Dabei könnte es sich sehr gut um den Launch der Website in den nächsten Tagen handeln. Diese vermeintlichen winzigen technischen Änderungen lassen die Vermutung zu, dass GTA 6 in naher Zukunft angekündigt wird. Fleißige Theorien stellen Fans allerdings schon jetzt auf. So hoffen einige auf einen nächsten GTA-Teil in London, andere halten an der Theorie fest, dass ein aktuelller DLC und ein Instagram Foto den entscheidenden Hinweis zu GTA 6 liefert. Ein erster Schauspieler informiert seine Fans nun über eine Rolle in GTA VI. Erscheint das neue Grand Theft Auto noch dieses Jahr? Nun ist ein GTA 6 Trailer mit Rapper The Weeknd ausgetaucht. Finanzexperten sehen jedoch von dem Releases dieses Jahr ab. Während auf Reddit die Emotionen in Bezug auf gefürchtete Mikrotransaktionen in GTA 6 hochkochen, hat GTA 5 ein Hacker-Problem und GTA Online lockt mit einer Alien-Invasion. Eine Gruppierung gibt sich als Corona-Polizei aus und attackiert wehrlose Spieler.

Rubriklistenbild: © Rockstar Games

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare