Erneut unglückliche Mitarbeiter

GTA 6 (Rockstar Games): Ereilt den Blockbuster das gleiche Schicksal wie The Last of Us 2?

Story von GTA 6 in Gefahr – Nach einem Mega-Leak von The Last of Us 2, fürchten Fans nun, dass unzufriedene Rockstar Games-Mitarbeiter nachziehen könnten.

  • Entwickler berichten von harten Arbeitsbedingungen vor Release (Crunch-Time).
  • The Last of Us 2 zeigt: Leaks* durch unzufriedene Mitarbeiter sind möglich
  • Rockstar Games-Mitarbeiter mit ähnlich scharfen Bedingungen bei GTA 6* konfrontiert.

New York, USA – Viele Wochenstunden, Wochenendarbeit und kaum nach Hause kommen. Naughty Dog Mitarbeiter sind mit den harten Bedingungen vor dem Release eines Spiels bereits vertraut. Nun könnte es sein, dass sich diese Bedingungen auch bei Rockstar Games wiederholen und katastrophale Auswirkungen auf den Release von GTA 6 haben. Folgt in Kürze der nächste wütende Leak?

Release (Datum der Erstveröffentlichung

-

Publisher

Rockstar Games

Serie

Grand Theft Auto

Plattform

PS5, Xbox Series X, PC (unbestätigt)

Entwickler

Rockstar North (unbestätigt)

Genre

Open World, Shooter

GTA 6: Harte Arbeitsbedingungen lassen Mitarbeiter von The Last of US plaudern

Dass man auch mal eine Weile länger arbeiten muss, sollte für jeden gelegentlich machbar sein. Doch regelmäßig Überstunden schieben zu müssen, auch in der Nacht zu arbeiten und am Wochenende ins Büro zu kommen, sind nochmal ganz andere Bedingungen. Die Entwickler bei Naughty Dog, welche beispielsweise The Last of Us 2 entwickelt, hat offenbar mit genau solchen Arbeitsbedingungen zu kämpfen. Erst kürzlich berichteten Mitarbeiter von den unmöglichen Stunden*, die sie in der Firma ableisten müssen, damit Naughty Dog zufrieden mit der Leistung ist. 

GTA 6: Rockstar Games änderte erst kürzlich seine Arbeitsbedingungen.

Insbesondere wenn es in die Nähe von dem Release eines Spieles geht, sind die Bedingungen härter. In der sogenannten "Crunch-Time" muss jeder Mitarbeiter sein Bestes geben und viel arbeiten. Einigen Mitarbeitern sind diese Bedingungen jedoch zu viel und sie geben ihren Job auf. Aus Frust und Wut auf die Firma fangen diese ehemaligen Mitarbeiter an, detaillierte Leaks und Videos preiszugeben, die eigentlich noch nicht für das öffentliche Auge gedacht waren. So ist es beiThe Last of Us 2 von Naughty Dog dazu gekommen, dass diverse Cutszenen und Gameplay geleaked* worden sind.

Da auch bei Rockstar Games, die GTA 6 entwickeln, ähnliche Bedingungen entstehen könnten und es in der Vergangenheit bereits einige Berichte über fragwürdige Arbeitsbedingungen beim in New York beheimateten Studio hab, weisen Fans nun darauf hin, dass auch dort frustrierte Mitarbeiter Details aus aus dem neuen Grand Theft Auto* leaken und somit den Spielspaß für Tausende Fans ruinieren würden. 

GTA 6: Kein Wort von Rockstar Games Mitarbeitern zum Spiel

Doch Mitarbeiter von Rockstar Games schweigen über Details von GTA 6. Nachdem 2016 ein Teil von Red Dead Redemption 2 im Internet veröffentlicht worden ist und bei Rockstar Games für viel Aufmerksamkeit gesorgt hat, hat die Firma aus New York ihre Sicherheitsbedingungen verschärft und die Geheimhaltungsverträge mit den Mitarbeitern von GTA 6 so eingerichtet, dass kein Mitarbeiter etwas leaken wird. 

So vermutet ein GTA-Fan auf Reddit: "Rockstar hat eine verdammt eiserne NDA  und wird wahrscheinlich ein Tötungskommando zu dir schicken, wenn du Details aus ihrem Spiel verrätst. Im Ernst, ich hoffe, es kommt nicht dazu. Es ist gut, dass Rockstar Änderungen an den Arbeitsbedingungen vorgenommen hat, die für alle Mitarbeiter einen Unterschied machen.

Crunch time Rockstar and Naughty Dog from r/GTA6

Nachdem auch Rockstar Games mit schlechten Arbeitsbedingungen konfrontiert worden war, hatte die Firma in einer E-Mail versprochen, Änderungen an der Arbeitsstruktur* vorzunehmen. Durch die geänderten Strukturen hoffen Fans nun darauf, dass GTA 6 eine Überraschung für alle wird, keine Details inoffiziell veröffentlicht werden und sich das The Last of Us 2-Fiasko nicht wiederholt. Al Pacino und Robert De Niro in Grand Theft Auto? Geht es nach den Fans der Reihe, sollen große Promis Gastauftritte in GTA 6 bekommen*. Nun soll ein Leak Informationen zu GTA 6* haben. 

*ingame.de ist Teil des bundesweiten Redaktionsnetzwerkes der Ippen-Digital-Zentralredaktion.

Quelle: ingame.de


Rubriklistenbild: © Swen Pförtner/ dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

MontanaBlack: Urlaubsabbruch wegen Fans? Twitch-Streamer wird emotional
MontanaBlack: Urlaubsabbruch wegen Fans? Twitch-Streamer wird emotional
MontanaBlack: Urlaubsabbruch wegen Fans? Twitch-Streamer wird emotional
MontanaBlack: Streamer prahlt mit PS5 Vorbestellung – Neider rasten aus
MontanaBlack: Streamer prahlt mit PS5 Vorbestellung – Neider rasten aus
MontanaBlack: Streamer prahlt mit PS5 Vorbestellung – Neider rasten aus
MontanaBlack: Steuer-Nachzahlung lässt Streamer ausrasten - Null Verständnis von Fans
MontanaBlack: Steuer-Nachzahlung lässt Streamer ausrasten - Null Verständnis von Fans
MontanaBlack: Steuer-Nachzahlung lässt Streamer ausrasten - Null Verständnis von Fans
PS5: Vorbestellen versäumt? – So bekommt ihr trotzdem die Playstation 5
PS5: Vorbestellen versäumt? – So bekommt ihr trotzdem die Playstation 5
PS5: Vorbestellen versäumt? – So bekommt ihr trotzdem die Playstation 5

Kommentare