Zum Glück nicht nackt

GTA 6-Fan stürmt „Schlag den Star“ – Gamer-Welt bewundert Eltons Know-How

  • Josh Großmann
    VonJosh Großmann
    schließen

Die Gamer-Welt staunt über Deutschland, nachdem ein GTA 6-Fan die Bühne von „Schlag den Star“ gestürmt hatte. Dabei bewundern sie nicht nur das Gaming-Wissen von Elton.

Update vom 31.08.2021: Nachdem in vielen deutschen Medien über den GTA 6-Fan berichtet wurde, der die „Schlag den Star“-Bühne gestürmt hatte und Elton nach dem Release-Termin von GTA 6 gefragt hatte, gibt es jetzt auch Meldungen auf internationalen Gaming-Seiten wie zum Beispiel Dexerto oder auch Reddit. Dabei ist die GTA-Community über drei Dinge in Deutschland besonders überrascht.

Name des SpielsGrand Theft Auto VI
Datum der Erstveröffentlichung TBA
HerausgeberRockstar Games
SerieGrand Theft Auto
EntwicklerRockstar North (unbestätigt)
GenreOpen-World, Action Adventure

Sehr positiv fällt der GTA-Community das Wissen von Elton über die Grand Theft Auto-Reihe auf, da er zum Beispiel weiß, dass GTA vom Publisher Take Two Interactive vertrieben wird. Selbst viele waschechte Gamer kennen häufig nur die Tochtergesellschaft Rockstar Games. Hier sammelt Moderator Elton viele Punkte bei der internationalen GTA-Community.

GTA 6-Fan stürmt „Schlag den Star“ – Reddit User finden auch Evelyn Burdecki sehr attraktiv

Der zweite Punkt den viele Gamer aus anderen Ländern (insbesondere der USA) nicht verstehen ist, dass der Bühnen-Flitzer nicht sofort von Sicherheitskräften überwältigt wurde und Elton und Evelyn Burdecki so ruhig geblieben sind. Deutsche Gamer haben ihnen dann erklärt, dass man in Deutschland etwas entspannter in solchen Situationen reagiert und die jeweiligen „Störenfriede“ nicht gleich zu Boden wirft oder mit einem Taser elektrisiert.
Zu guter letzt finden viele der User Evelyn Burdecki sehr attraktiv und sagen: „Die Frau in Rot ist sowas von heiß“. Natürlich freuen wir uns, dass die internationale Gaming-Community von unseren TV-Formaten so angetan ist.

Erstmeldung vom 30.08.2021: Köln – Unerwartet, aber vollkommen berechtigt fragt ein Flitzer bei „Schlag den Star“ in Köln: „Wo zur Hölle ist GTA 6?“. Die Fans warten seit acht Jahren auf den Nachfolger zum Rockstar Games Spiel GTA 5. Die Moderatoren Alexander „Elton“ Duszat und Evelyn Burdecki sind sichtlich verwundert und kommen nur mit vagen Aussagen daher, bis der Flitzer langsam abgeführt wird. Das Publikum applaudiert lautstark und die Reaktionen auf Twitter und Co. sind unbezahlbar.

GTA 6-Flitzer fragt Elton bei Schlag den Star nach dem Release

Am Samstagabend wurde die bekannte TV-Show „Schlag den Star“ auf ProSieben von einem GTA 6-Fan gecrashed, der sich nach verbotenem Wissen sehnte. Er stürmte auf die Bühne und konfrontierte die einzige Person, die in seinem Namen ein Zeichen setzen könne: Elton. Nachdem er sich mit seinem Namen vorstellte, stelle er die einzige Frage, die ihn beschäftigt „Wo zur Hölle ist GTA 6?“. Beinahe hätte Elton über die Lippen gebracht, dass er genau so auf das Spiel wartet, jedoch unterbrach ihn der Flitzer mit der Forderung, dass er seine Frage in die Kamera schreien soll.

Evelyn Burdecki war sichtlich verwirrt, aber stellte ihre Expertise unter Beweis und folgerte richtig, dass GTA 6 ein Computerspiel ist. ProSieben-Urgestein Elton war nicht besonders angetan, es dem Fan gleichzutun und „Wo zur Hölle ist GTA 6?“, in die Kamera zu schreien, da er GTA 5 selbst noch nicht durchgespielt habe. Elton sagte, dass es nicht an ihm liege, wann das Spiel herauskommt und stellt auch keine Vermutungen zum Schuldigen für das Release-Debakel von GTA 6 an.

Reaktionen zum GTA 6-Flitzer bei Schlag den Star sind zwiegespalten

Immer wieder tauchen neue Leaks rund um GTA 6 auf. Zuletzt hat sich ein Synchronsprecher für GTA 6 zu Wort gemeldet, der eine vermeintliche Rolle in Rockstar Games Kult-Videospiel übernehmen soll. Die regen Diskussionen zu GTA 6 schlagen Wellen und lassen die Internet-Gemeinde regelmäßig aufeinander losgehen. Auch die Aktion vom GTA 6-Flitzer auf ProSieben bringt Lob und Kritik aus der Community mit sich. Aber auch die Medien wie tz.de berichten über den ungeduldigen GTA-Fan bei Schlag den Star*.

„Wo ist GTA 6?“ – Gamer stürmt Schlag den Star (ProSieben) und verlangt Antworten

Auf der einen Seite gibt es viele, die die Aktion des Flitzers feiern und die Frage für berechtigt halten. Fans auf Twitter melden sich zu Wort mit: „Immerhin war die Sendung dadurch vermutlich ein paar Sekunden spannend“, und „Wichtige Message, kann man ihm kein Vorwurf machen“. Aber es hagelt auch Kritik, da er sich für eine so sinnlose Nachricht in der Prime Time auf ProSieben zum Deppen mache. Stattdessen hätte er sich im Wahljahr über wichtigere Themen wie den Klimaschutz echauffieren sollen. 

GTA 6-Flitzer bei Schlag den Star bringt die Gerüchteküche zum brodeln

Wieder andere und sogar Elton selbst vermuten, dass er von Take Two bezahlt wurde, um den Hype von GTA 6 aufrecht zu erhalten, jedoch kann keiner diese Vermutung belegen. Auch die Vermutung, dass es sich dabei um einen Streich von ProSieben-Kollegen Joko und Klaas handeln könnte, kursiert unter dem Ausschnitt der Show auf Twitter und Reddit.

Ebenso die scherzhafte Annahme, dass GTA 6 dadurch wohlmöglich in Deutschland spiele, wird von einem Nutzer aufgestellt. Ob der junge Mann einfach nur frustriert ist und ein Zeichen setzen wollte, ist nicht bekannt. Der Sicherheitsmann führte ihn langsam und mit einem Lächeln ab. Vermutlich wartet auch er auf den Release von GTA 6. *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Rubriklistenbild: © dpa/Britta Pedersen/David Ebener/Twitter: Martin Riedl (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare