Vorsicht

GTA 6: Fake-Ads treiben ihr Unwesen – Werbung auf YouTube entdeckt

  • Adrienne Murawski
    VonAdrienne Murawski
    schließen

GTA 6 wurde vor Kurzem offiziell bestätigt. Doch einen Trailer haben Fans noch nicht zu Gesicht bekommen. Jetzt treiben die ersten Ads zum Spiel ihr Unwesen auf YouTube.

New York – Rockstar Games* hat aktuell wohl alle Hände voll zu tun. Schließlich arbeitet der Entwickler aus New York offiziell am nächsten Titel der Grand Theft Auto-Reihe: GTA 6*. Anfang Februar wurden die Fans erlöst und endlich hat der Entwickler zugegeben, dass GTA* 6 tatsächlich in Entwicklung sei. Einen Trailer* oder gar einen Release-Termin gab es jedoch nicht. Trotzdem kursieren nun bereits Werbespots auf YouTube zum Spiel. Was hat es mit diesen Fake Ads auf sich?

Name des SpielsGrand Theft Auto VI
HerausgeberRockstar Games
EntwicklerRockstar North (unbestätigt)
SerieGrand Theft Auto
GenreOpen-World, Action Adventure
ReleaseTBA

GTA 6: Fake Ads auf YouTube ausgespielt – Werbung zeigt Ausschnitte aus verschiedenen Spielen

Um diese Werbung geht es: Nur zu gern hätten Fans einen Trailer zu GTA 6, um bereits einen ersten Eindruck vom Spiel zu bekommen. Schließlich warten die Spieler*innen schon seit mehreren Jahren auf eine Fortsetzung der beliebten Grand Theft Auto-Reihe. Etwas werden sich Fans wohl noch gedulden müssen, denn Insider meinen, dass ein GTA 6 Trailer wohl erst Ende 2022* erscheinen wird. Trotzdem kursiert auf YouTube nun bereits Werbung zum Spiel.

Auf Reddit hat User*in LegalWallhacks einen Screenshot einer solchen Werbung gepostet und gefragt, ob noch andere diese Werbungen ausgespielt bekommen. Auf dem Screenshot ist eine menschliche Silhouette im Sonnenuntergang zu sehen. Daneben sieht man eine Straße mit Autos und im Hintergrund Gebäude und Architektur. Rein visuell könnte der Screenshot also glatt aus GTA stammen, schließlich spielt der Entwickler aus New York nur zu gerne mit solchen Bildern in seinen Trailern.

GTA 6: Werbung auf YouTube entdeckt – Fake Ads treiben ihr Unwesen

Doch schnell werden Fans stutzig. Denn rechts oben ist zwar das Rockstar Games-Logo zu sehen, in der linken unteren Ecke wird es jedoch merkwürdig. Dort sieht man nämlich ein GTA-6-Logo mit dem Textzusatz „Mai 2022“. Ein Release im Mai 2022 ist jedoch unwahrscheinlich, schließlich wurde erst vor wenigen Monaten überhaupt die Arbeit an GTA 6 bestätigt*. Wäre der Release also bereits in zwei Wochen, hätte der Entwickler aus New York das sicher direkt mitgeteilt.

GTA 6: Falsche Werbung auf YouTube – Vorsicht ist geboten

Werbung nutzt Clips aus anderen Spielen: Auch der bekannte GTA-YouTuber MrBossFTW hat sich die Sache einmal genauer angeschaut und bemerkt, dass die angeblichen GTA 6-Werbungen ein Zusammenschnitt von Clips aus anderen Spielen ist. So finden sich wohl Ausschnitte von Saints Row, Need for Speed: Heat und The Crew darin. Ob das Nutzen des offiziellen Rockstar Games-Logos legal ist, ist fraglich. Sicherlich wird der Entwickler aus New York auch bald gegen diese Fake Ads von GTA 6 vorgehen.

Vorsicht vor Betrug: Bis dahin sollten Fans vorsichtig sein und auf keinen Fall auf weiterführende Links klicken. Da wir die GTA-6-Werbung bisher nicht ausgespielt bekommen haben, können wir nicht sagen, wohin die Links darin führen. Es ist jedoch gut möglich, dass man auf eine Phishing- und Scam-Seite weitergeleitet wird und die Betrüger*innen darauf hoffen, dass Fans ihre Daten eingeben oder sich Dateien herunterladen. Diese Dateien können Viren oder Malware sein und sollten daher auf keinen Fall heruntergeladen werden. Da die GTA-6-Werbung jedoch sehr leicht als Fake enttarnt werden kann, fallen wahre Fans hoffentlich nicht darauf rein. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Rockstar Games/Reddit: Lord_Towelie (Montage)

Mehr zum Thema

Kommentare