1. ingame
  2. Gaming News
  3. GTA

GTA 6: Keine Info zum Release-Termin – Fans fürchten Wartezeit bis 2025

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Adrienne Murawski

Kommentare

Der Albtraum vieler Fans scheint wahr zu werden. Allem Anschein nach werden sie auf den Release von GTA 6 noch einige Jahre warten müssen – womöglich bis 2025.

New York – Fans warten seit Jahren sehnsüchtig auf GTA 6. Seit einigen Monaten ist sogar offiziell bestätigt, dass Rockstar Games am nächsten Titel des Franchise arbeitet. Das präsentierte der Entwickler aus New York auf Twitter. Doch wann ist der Release von GTA 6 und bekommen Fans auch bald mal einen Trailer zu Gesicht? Nach der Investorenkonferenz von Rockstars Mutterfirma Take-Two befürchten Fans nun, dass sie noch sehr lange auf GTA 6 warten müssen.

Name des SpielsGrand Theft Auto VI (GTA 6)
ReleaseTBA
PublisherRockstar Games
EntwicklerRockstar North
PlattformPS5, Xbox Series X, PC
GenreAction-Adventure, Open World

GTA 6: Release-Albtraum scheint sich zu bestätigen – Fans befürchten lange Wartezeit

Wann soll der Release von GTA 6 sein? Zwar ist bereits bekannt, dass Entwickler Rockstar Games, mit Sitz in New York, fleißig an GTA 6 tüftelt, wann das Spiel erscheinen soll, bleibt aber ein Geheimnis. Fans setzten ihre Hoffnungen zuletzt auf die Investorenkonferenz von Take-Two. Die Mutterfirma von Rockstar Games hat am 16. Mai ihren jährlichen Umsatzbericht ihren Investor*innen vorgelegt und zeigt dabei auch immer die Pläne für die nächsten Jahre.

Doch GTA 6 ist Tabu-Thema bei Take-Two. Kein Wort wurde über den nächsten Titel verraten, der sich zum Jahrhundertspiel mausern könnte. Dabei gab es im Vorfeld einen Leak einer Präsentationsfolie, die den Release von GTA 6 im Umsatzjahr 2024 zeigt. Der Leak wirkte täuschend echt, doch stellte sich letzten Endes als Fake heraus.

Wieso befürchten Fans eine lange Wartezeit? Nach der Investorenkonferenz von Take-Two befürchten nun viele Fans das Schlimmste für den Release von GTA 6. Auf Twitter häufen sich die Posts, die einen Rlease von GTA 6 in 2025 oder sogar noch später erwarten:

Grund dafür ist der Release-Plan von Take-Two. Auf der Investorenkonferenz zeigte das Unternehmen aus New York sehr wohl Pläne für kommende Titel in den nächsten jahren. So sollen im Umsatzjahr 2023 bis 2025 unter anderem The Quarry von 2K, Marvel‘s Midnight Suns von 2K und natürlich auch NBA 2k23 und weitere Spiele erscheinen.

Doch von GTA 6 fehlt auf der Liste jede Spur. Könnte das also bedeuten, dass GTA 6 nicht vor 2025 erscheint? Oder sich der Release von GTA 6 sogar noch später ereignet? Das sind zumindest die Fragen, die sich Fans aktuell stellen.

GTA 6: Release in weiter Ferne – Take-Two schweigt wie ein Grab

GTA 6 Release erst 2025? Bereits im Vorfeld waren sich Insider*innen und Leaker*innen nicht einig darüber, wann der Release von GTA 6 stattfinden könnte. Zuletzt schien alles auf einen Release in 2023 oder 2024 hinzuweisen. Aber ist die Folie von Take-Two nun das Zeichen, dass der Release von GTA 6 noch später kommt?

Frustrierter Mann neben GTA 6 Logo
GTA 6: Release in weiter Ferne – Fans fürchten fatale Wartezeit © Rockstar Games/YAY Images/IMAGO/Reddit: MaNu9564 (Montage)

Nicht unbedingt. Denn bereits in vergangenen Investorencalls betonte Take-Two-CEO Strauss Zelnick, dass sich nur Rockstar Games selbst zu GTA 6 äußern würde. Bereits in vergangenen Konferenzen wurde Zelnick mehrmals zu GTA 6 gefragt und verwies immer darauf, dass nur das Entwicklerstudio selbst Informationen dazu preisgeben würde. Gut möglich also, dass der Release von GTA 6 gar nicht so weit entfernt ist, wie es den Anschein hat. Womöglich könnte also in den nächsten Monaten eine Ankündigung von Rockstar Games direkt kommen, die Fans endlich verrät, wann GTA 6 erscheint.

Auch interessant

Kommentare