Neue Serie in Planung?

GTA 5: Elijah Wood träumt von Netflix-Serie – Schauspieler ist selber Fan

  • Elena Mehrlich
    VonElena Mehrlich
    schließen

GTA 5 soll als Netflix-Serie starten. Dies wünscht sich jedenfalls Elijah Wood. Der Schauspieler ist selber Gamer und Grand Theft Auto-Fan.

New York – Scharfe Chicken Wings essen und Fragen beantworten. Dafür steht die beliebte YouTube-Serie Hot Ones. Zum Finale der 15. Staffel war kein geringerer als Herr der Ringe-Star Elijah Wood zu Besuch bei Hot Ones. Während der Frodo Beutlin-Darsteller die Chicken Wings verdrückt, spricht er nicht nur über seine Filmkarriere, sondern auch über seine Gaming-Leidenschaft. Speziell GTA 5 wäre prima Material für eine womögliche Netflix-Serie.

Name des SpielsGrand Theft Auto V
Release17. September 2013
HerausgeberRockstar Games
SerieGrand Theft Auto
PlattformPS5, PS4, PS3, Xbox Series X/S, Xbox One, Xbox 360, PC
EntwicklerRockstar North
GenreOpen World, Action-Adventure

GTA 5 als Serie auf Netflix oder HBO: Herr der Ringe-Star Elijah Wood ist Feuer und Flamme

Herr der Ringe-Star Elijah Wood war zu Gast bei der YouTube-Serie Hot Ones in New York. Während des Interviews essen die Stars und Sternchen Chicken Wings, die mit jeder Stufe immer schärfer werden. Gastgeber Sean Evans hatte schon einige Prominente zu Besuch, darunter Matt Damon, Elizabeth Olsen oder Ed Sheeran. Kürzlich hatte auch Elijah Wood der Show einen Besuch abgestattet und aus dem Nähkästchen geplaudert. Der 40-Jährige ist im Herzen ein Gamer. Besonders GTA 5 scheint es dem Schauspieler an getan zu haben.

Die Film- und Fernsehindustrie erkennt langsam das Potenzial von Verfilmungen von Videospielen. In diesem Jahr läuft die 2. Staffel von The Witcher auf Netflix an. Auch eine HBO-Serie zu The Last of Us ist geplant. Herr der Ringe-Star Elijah Wood könnte sich über Grand Theft Auto eine spitzen Serie oder sogar einen Film vorstellen. Besonders GTA 5 wäre laut dem Herr der Ringe-Darsteller sehr gut dafür geeignet.

GTA 5: Elijah Wood hofft auf Serie zu Grand Theft Auto – wie wahrscheinlich ist sie?

Während Sean Evans und Elijah Wood über die Arbeiten des Schauspielers in der Videospiel-Branche reden, fragt der Gastgeber ob denn der Herr der Ringe-Star eine Spielserie oder Franchise kenne, das unbedingt verfilmt werden sollte. Dabei fiel Elijah Wood nur ein Franchise ein: Grand Theft Auto. Vice City und GTA 5 würden beide ein exzellentes Setting und Material für eine filmische Adaption bieten. Allerdings wäre Elijah Wood zufolge Vice City zu ähnlich an der 80er-Jahre Serie Miami Vice. Dagegen würde GTA 5 mit den unterschiedlichen Charakteren perfekt für eine Serie oder Film passen.

GTA 5: Elijah Wood – Rockstar Games-Titel wäre perfekt für eine Serie.

Eine Netflix-Serie oder Film zu GTA 5 könnte vielleicht die Wartezeit auf GTA 6 etwas spannender gestalten. Das nächste Spiel der Grand Theft Auto-Reihe wird erst in einigen Jahren erwartet. Selbst Twitch-Streamer MontanaBlack glaubt daran, dass der Release von GTA 6 erst in 2025 sein wird. Der Herr der Ringe-Star Elijah Wood würde eine solche Serie oder Film mit Sicherheit anschauen. Allerdings besitzen laut dem Amerikaner Videospiele einen Vorteil gegenüber Filmen. Diese seien interaktiv und bieten Spieler:innen eine immersive Erfahrung. So werden sie selbst zu einem Teil des Spiels. Filme hingegen seien laut Elijah Wood ein eher passives Medium.

Der Schauspieler ist ein riesiger Videospiel-Fan. Dabei zockt der Amerikaner nicht nur gerne, sondern hat bei einigen Spielen schon mitgearbeitet. Elijah Wood lieh dem lila Drachen Spyro im gleichnamigen Spiel seine Stimme. Auch spricht er Deimos in God of War 3. Zudem hatte der Herr der Ringe-Star damals das Vergnügen, die Xbox 360 von Microsoft der Öffentlichkeit zu präsentieren. Vielleicht schafft es GTA 5 bald, eine Serie auf Netflix zu werden und Elijah Wood könnte sich dann eine Rolle für die Produktion schnappen.

Rubriklistenbild: © Rockstar Games/Netflix/Hot Ones/Pixabay (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare