Gelöscht!

GTA 6: Gelöschte Karten aus GTA 5-Mods könnten im nächsten Titel kommen

  • Elena Mehrlich
    VonElena Mehrlich
    schließen

In GTA 5 hat Rockstar Games diverse Mods inklusive der Karten gelöscht. Kommen diese möglicherweise in GTA 6 wieder? Die Gerüchteküche brodelt.

New York – Kaum bewegt sich was im Haus von Rockstar Games, schon fangen die Fans das Spekulieren an. Kaum eine Woche vergeht ohne ein neues Gerücht oder Vermutungen über GTA 6. Es gab schon haufenweise Leaks rund um das Setting vom neuen Grand Theft Auto-Spiel. Nun soll es neue Hinweise geben. Derzeit werden alte Mods für GTA 5 gelöscht, darunter auch Karten-Mods altbekannter GTA-Spiele. Dies lässt die Gerüchteküche wieder brodeln. Fans spekulieren auf eine Wiederauferstehung dieser Karten in kommenden Spielen.

Titel des SpielsGrand Theft Auto V
Release (Datum der Erstveröffentlichung)17. September 2013
PublisherRockstar Games
SerieGrand Theft Auto
PlattformPS5, PS4, PS3, Xbox One, Xbox Series X/S, Xbox 360, PC
EntwicklerRockstar North
GenreOpen World, Action-Adventure

GTA 5: Karten-Mods von alten Spielen werden gelöscht

Seit einigen Jahren gibt es schon die unterschiedlichsten Mods für GTA 5. Diese können ganz einfach auf gta5-mods.com heruntergeladen werden. Darunter finden sich zahlreiche Modifikationen für Waffen bis hin zu Autos. Auch gibt es welche, die Karten aus Klassikern von Grand Theft Auto in GTA 5 nutzbar machen. Beliebte Karten-Mods sind dabei Vice City und San Andreas. Diese können mit dem aktuellen Grafikstandard gespielt werden. Allerdings scheinen jetzt einige Mods auf der Seite zu verschwinden.

Einigen Spieler:innen ist aufgefallen, dass beliebte Mods für GTA 5 fehlen. Darunter Vice City und San Andreas. Aber auch andere Karten-Mods wurden entfernt. So fehlen bekannte Karten von GTA 3 und GTA 4. Es scheint, das Take-Two mittlerweile stark gegen Modifikationen vorgeht, die gegen die Richtlinien verstoßen. Einige von diesen sind auch schon recht alt und wurden bereits 2005 veröffentlicht. Einige Fans glauben nicht daran, dass dies nur aufgrund von Verstößen ist, sondern Hinweise auf kommende Spiele vom New Yorker Unternehmen Rockstar Games gibt.

GTA 5: Löschung von Karten-Mods lässt Fans spekulieren

Nun spekulieren die Spieler:innen auf neue Versionen der altbekannten Karten von Grand Theft Auto. Die Entfernung der Mods für GTA 5 soll laut den Fans auf mögliche Remaster-Versionen hindeuten. Angeblich wurden die Modifikationen gelöscht, da sich ein Remaster zu GTA: Vice City und GTA: San Andreas in der Entwicklung befinden soll. Eine solche Version wurde von Take-Two in der Vergangenheit nicht ausgeschlossen. Eine Löschung der alten Karten-Mods würde da nur gelegen kommen.

GTA 5: Rockstar bringt den Mod-Müll raus – Fans äußern folgenschwere Vermutung.

Auch über ein anderes Spiel spekulieren die Spieler:innen. Die Löschung der Mods für GTA 5 soll Hinweise darauf gegeben, dass es bald eine Enthüllung von GTA 6 geben wird. Zudem wurde bereits mehrmals über das mögliche Setting vom neuesten Teil der Reihe spekuliert. Dazu gibt es schon einige Leaks. Angeblich soll GTA 6 in einem modernen Vice City-Setting spielen. Allerdings wird das Spiel erst in ein paar Jahren erwartet.

Mittlerweile ranken sich viele Gerüchte und Leaks rund um den Nachfolger von GTA 5. So gab es schon einige Insider-Informationen über das Erscheinungsdatum des Spiels. Gerüchten zufolge kann ein Release von GTA 6 erst 2024 oder 2025 geschehen. Auch über einen möglichen Ort der Veröffentlichung vom neusten Teil wurde schon heiß diskutiert. Bei all diesen Vermutungen kann man schon mal den Überblick verlieren. Deshalb wurden alle bisherigen Leaks zu GTA 6 für euch einmal zusammengefasst.

Rubriklistenbild: © Rockstar Games

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

GTA 6: Release-Termin samt Trailer – Jubiläum führt zu heißen Gerüchten
GTA 6: Release-Termin samt Trailer – Jubiläum führt zu heißen Gerüchten
GTA 6: Release-Termin samt Trailer – Jubiläum führt zu heißen Gerüchten
GTA 6: Mitarbeiter heizt Gerüchte um Retro-Setting an – Urlaubsbild sorgt für Hype
GTA 6: Mitarbeiter heizt Gerüchte um Retro-Setting an – Urlaubsbild sorgt für Hype
GTA 6: Mitarbeiter heizt Gerüchte um Retro-Setting an – Urlaubsbild sorgt für Hype
GTA 6: Release erst 2025 – GTA Online und GTA 5 sorgen für Probleme
GTA 6: Release erst 2025 – GTA Online und GTA 5 sorgen für Probleme
GTA 6: Release erst 2025 – GTA Online und GTA 5 sorgen für Probleme
GTA 6: Cheats zum Release – Die Schummeleien wünschen sich die Fans
GTA 6: Cheats zum Release – Die Schummeleien wünschen sich die Fans
GTA 6: Cheats zum Release – Die Schummeleien wünschen sich die Fans

Kommentare