Da ist doch was im Busch

GTA 6: Ankündigungs-Event in Kürze? Stellenanzeige weckt Hoffnung auf Release-Hinweis

  • Adrienne Murawski
    VonAdrienne Murawski
    schließen

Rockstar Games hat die Arbeit an GTA 6 bestätigt. Eine Stellenanzeige macht den Fans der Grand Theft Auto-Reihe nun Hoffnung auf eine richtige Ankündigung.

New York – Fans warten sehnsüchtig auf Informationen zu GTA 6. Doch Entwickler Rockstar Games teilt nichts zum nächsten Titel des Grand Theft Auto-Franchises. Trotzdem ist es ein offenes Geheimnis in der Szene, dass der Entwickler aus New York bereits am sechsten Ableger der Reihe feilt. Nun ist eine Stellenanzeige aufgetaucht, die auf eine große Marketing-Aktion hindeutet. Könnte damit das Marketing für GTA 6 gemeint sein?

Name des SpielsGrand Theft Auto VI
HerausgeberRockstar Games
EntwicklerRockstar North
SerieGrand Theft Auto
GenreOpen World, Action-Adventure
ReleaseTBA

GTA 6: Rockstar Games sucht Interaction Designer – Stellenanzeige gibt Fans Hoffnung

Welche Stelle hat Rockstar Games ausgeschrieben? Der Entwickler aus New York sucht regelmäßig neue Mitarbeiter:innen, schließlich gibt es viel zu tun. Diesmal sucht Rockstar nach einem oder einer neuen Interaction Designer:in. Das neue Teammitglied soll umfangreiche Websites, Anwendungen und andere digitale Produkte erstellen. Außerdem sollen „raffinierte, benutzerorientierte Interaktionen für groß angelegte digitale Produkte“ gestaltet werden. Der oder die neue Interaction Designer:in wird zudem eng mit den Entwickler:innen zusammenarbeiten, um die Ideen zum Leben zu erwecken.

GTA 6: Stellenanzeige deutet auf große Werbeaktion hin – Endlich News zum nächsten Titel?

Warum ist diese Stellenanzeige so interessant? Laut Twitter-User:in chi_colossimo deutet die Stellenanzeige daraufhin, dass der Entwickler aus New York sich auf eine große Marketing-Aktion vorbereitet. Rockstar würde mit interaktivem Webdesign experimentieren, also beispielsweise eine Art von Experience auf einer Webseite für Besucher:innen bereitzustellen. Könnte diese neue Webseite bzw. die Marketing-Aktion etwa für GTA 6 geplant sein? Laut Expert:innen soll der Release von GTA 6 in 2024 stattfinden, damit wäre eine Ankündigung in 2022 durchaus plausibel.

GTA 6: Fans bleiben skeptisch – Vermuten aber, dass Rockstar „etwas vor hat“

Das sagen die Fans dazu: Viele Fans sind bezüglich der Analyse von chi_colossimo kritisch. Schließlich hätte Rockstar schon öfter solche Stellenanzeigen veröffentlicht. Eine Ankündigung von GTA 6 erfolgte bisher aber nicht. Trotzdem finden Fans das Verhalten des Entwicklers aus New York aktuell verdächtig. So wurde auf Reddit ein Beitrag gepostet, in dem steht: „Finale Version von alten Spielen, The Contract-DLC führt die Story von GTA 5 weiter, PS3/[Xbox] 360 Servers sind verschwunden, Rockstar nutzt Twitter wieder“ und darunter ein Bild mit der Aufschrift „die [Rockstar Games, Anm. d. Red.] haben etwas vor“.

Der oder die Ersteller:in des Posts scheint wohl darauf anspielen zu wollen, dass Rockstar Games wohl bald GTA 6 ankündigen könnte. In den Kommentaren findet man hingegen eher pessimistische Fans, die meinen, dass sich Rockstar lediglich auf den Release der Versionen von GTA 5 für PlayStation und Xbox in Form der PS5 und Xbox Series X vorbereiten würde. Tatsächlich könnte sich der Release der GTA 5 PS5-Version nochmal verschieben, wie ein:e Insider:in zuletzt behauptete. Aktuell soll der Entwickler aus New York mit einigen Problemen zu kämpfen haben.

Rubriklistenbild: © Rockstar Games/Sony/@t.nones / u/90skid / Montage

Mehr zum Thema

Kommentare