Wann ist es endlich soweit?

GTA 6: Release-Termin des Open-World-Krachers – CEO redet Tacheles

  • vonAlexandra Grimm
    schließen

Noch immer fragen Fans täglich, wann GTA 6 endlich releast wird. Nun hat der CEO Strauss Zelnick eine klare Ansage zum Release des nächsten Teils gemacht.

New York, USAGTA 6 von Rockstar Games bleibt für Fans der GTA-Reihe nach wie vor ein großes Mysterium. Bisher gibt es zu dem neuesten Teil der Reihe nur Gerüchte und Leaks und noch immer ist der Release ein großes Fragezeichen. Da ist es nicht verwunderlich, dass Strauss Zelnick, CEO von Take-Two, mit Fragen zu GTA 6 geradezu bombardiert wird. Auf einer Konferenz beantwortete er jetzt eine Frage zum möglichen Release des Open World-Spiels. Seine Antwort kommt ebenso überraschend wie erwartet.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)TBA
Publisher (Herausgeber)Rockstar Games
SerieGrand Theft Auto
PlattformPS5, Xbox Series X/S, PC (unbestätigt)
EntwicklerRockstar North (unbestätigt)
GenreOpen World, Shooter

GTA 6: Release-Ankündigung – Investor fragt bei Take-Two-Boss nach

Vor acht Jahren erschien GTA 5 und landete einen weltweiten Hit. Besonders der von Rockstar Games regelmäßig auf den neuesten Stand gebrachte Multiplayer „GTA Online“ begeistert die Fans nach wie vor und lockt immer wieder neue Spieler zum Spiel. Doch schon seit einiger Zeit brodelt es gewaltig in der Gerüchteküche um den Nachfolger von GTA 5. Immer wieder gibt es Leaks zum Setting, den spielbaren Charakteren oder zur Release-Ankündigung. Die Neugierde der Fans und Investoren lässt nicht nach. Daher verwundert es sicherlich nicht, dass nun ein mutiger Investor vortrat und dem CEO von Take-Two die entscheidende Frage zum Release stellte.

Am 5. März nahm Strauss Zelnick an der Konferenz des Investmentbanking-Unternehmens Morgan Stanley teil und stellte sich dort den Fragen der Investoren. Schon lange warten Fans gespannt auf die Bekanntgabe des Release-Zeitraums des Nachfolgers von GTA 5. Aufgrund einer Reihe von Gerüchten fragte einer der Investoren den CEO von Take-Two, ob er den Release von GTA 6 schon auf ein bestimmtes Jahr eingrenzen könne. Überraschenderweise beantwortete Zelnick die Frage des Investors. Wer jetzt jedoch gespannt aufhorcht, dürfte im nächsten Moment möglicherweise enttäuscht werden, denn Zelnicks Antwort verlief eher ausweichend.

GTA 6: Take-Two-Boss verweist bei Release-Ankündigung auf Rockstar Games

„Rockstar hat keine neuen Titel für den Markt angekündigt und wenn es eine Ankündigung gibt, wird sie von Rockstar kommen“, so der CEO. Damit beendete der Take-Two-Boss das Interview und die Frage um das Release bleibt damit wohl weiterhin unbeantwortet. Einige Fans vermuten in der Antwort von Zelnick eine baldige Release-Ankündigung, andere wiederum gehen davon aus, dass der Release noch in weiter Ferne liegt. Möglicherweise haben sie Recht, denn es könnte sein, dass sich der Release von GTA 6 wegen eines Einbruchs bei Rockstar Games weiter verzögern wird. Die ganze Antwort von Zelnick gibt es in einem Video auf Reddit.

GTA 6: Release-Ankündigung offen – Take-Two-Boss verweist auf Rockstar Games

Wann die Frage um den Release von GTA 6 genau beantwortet und das Spiel angekündigt wird, bleibt für Fans der GTA-Reihe wohl oder übel weiterhin abzuwarten. Die Aussage von Strauss Zelnick bietet Raum für viele Interpretationen. Nimmt man sie jedoch wortwörtlich, so scheint die Release-Ankündigung noch weit entfernt zu sein. Je näher jedoch der Release rückt, desto umfangreicher werden die Details zu GTA 6, welche das Entwicklungsstudio Rockstar Games nach und nach bekannt gibt. Erst kürzlich bestätigte Rockstar Games in einem Interview den Fokus auf den Singleplayer bei GTA 6 und lässt Fans damit jubeln.

Rubriklistenbild: © Rockstar Games (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

GTA 6: Map-Leak – YouTuber begeistert Fans mit Vice City Traum-Setting
GTA 6: Map-Leak – YouTuber begeistert Fans mit Vice City Traum-Setting
GTA 6: Map-Leak – YouTuber begeistert Fans mit Vice City Traum-Setting
GTA 6: Release erst 2025? Leaker Okami zerstört Hoffnungen der Community
GTA 6: Release erst 2025? Leaker Okami zerstört Hoffnungen der Community
GTA 6: Release erst 2025? Leaker Okami zerstört Hoffnungen der Community
GTA 6: Vice City als Teil des Settings? Snickers Werbung lässt Fans durchdrehen
GTA 6: Vice City als Teil des Settings? Snickers Werbung lässt Fans durchdrehen
GTA 6: Vice City als Teil des Settings? Snickers Werbung lässt Fans durchdrehen
GTA 6: Keine Ankündigung — Super Bowl-Theorie von Reddit-Usern platzt
GTA 6: Keine Ankündigung — Super Bowl-Theorie von Reddit-Usern platzt
GTA 6: Keine Ankündigung — Super Bowl-Theorie von Reddit-Usern platzt

Kommentare