1. ingame
  2. Gaming News
  3. GTA

GTA 6: Map, Charaktere und Setting durch großen Leak enthüllt - Das sind alle Details

Erstellt:

So viele Informationen gab es bisher noch nie zu GTA 6. Anscheinend gab es einen großen Leak der nun die Map, Charaktere und Setting enthüllt. Das sind alle Details.

New York, USA – Alle Welt wartet gespannt auf den Release von GTA 6. Auch wenn Rockstar Games keine genaueren Informationen zu dem Spiel preisgibt, hält dies das Internet nicht auf, mögliche Leaks zum  nächsten Teil von Grand Theft Auto zu veröffentlichen. Eine brandneue Reihe von vermeintlichen GTA 6-Leaks ist nun online aufgetaucht und enthält angebliche Details zu Map, Setting, Protagonisten, Handlung, Einstellung und sogar zur Funktionsweise einiger Missionen.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)-
PublisherRockstar Games
SerieGrand Theft Auto
PlattformPS5, Xbox Series X, PC (unbestätigt)
EntwicklerRockstar North (unbestätigt)
Genre Open World, Shooter

GTA 6: Leak gibt Informationen zu Map, Setting und Protagonisten des neuen Rockstar Games-Blockbusters

Nun könnte sich der Albtraum von Rockstar Games bestätigt haben. Im Internet, auf 4chan, sind einige vermeintliche Details zu GTA 6 bekannt geworden. Fans von Rockstar Games hatten in der Vergangenheit  bereits die Befürchtung, dass empörte Mitarbeiter einige Details zu GTA 6 bereits im Voraus bekannt geben könnten, so wie es beispielsweise bei The Last of Us 2 passiert ist. Und das, obwohl das Unternehmen aus New York bereits zuvor daran arbeitete, mit neuen Arbeitszeiten alle Mitarbeiter zufriedenzustellen.

So schreibt Rhanadeng auf 4chan "Ich war ein Freund eines Mitarbeiters, der 2019 verärgert war, und wollte, dass ich anonym Informationen über GTA 6 preisgebe." Wenn man an die Echtheit des plötzlichen Leaks glaubt, hat sich die Befürchtung der Fans nun also bewahrheitet. Essenzielle Informationen zum Spiel von Rockstar Games sind ans Licht der Öffentlichkeit gedrungen.

Folgende Informationen gibt der User über GTA 6 bekannt:

NameBeruf
Walther WallaceFahrer
UnbekanntEhemaliger Soldat in der israelischen Verteidigungsstreitkraft
Thomas BraniganSchmuggler (mit eigenem Flugzeug)
Marcus BurkeDrogenhändler
Mori Kibbutz könnte laut Leak bei GTA 6 von Rockstar Games zurückkehren
Mori Kibbutz könnte laut Leak bei GTA 6 von Rockstar Games zurückkehren © Rockstar Games

Sollte man diesen Leaks trauen, können sich Fans von GTA 6 also auf eine Menge neue Erfahrungen einstellen, aber auch alte gewohnte Features genießen. 

GTA 6: Mega-Leak laut Rockstar Games-Fans nur eine Fantasie

Doch Spieler in den Netzwerken sind von diesen Leaks alles andere als begeistert. Viele der Fans von GTA 6 glauben nicht an diese neuen Leaks und sprechen sich gegen Behauptungen zu Map, Setting und Protagonisten aus, die kürzlich im 4Chan-Forum erschienen. So schreibt ein User zum Beispiel, dass er es für extrem unrealistisch hält, dass es bei GTA 6 vier verschiedene Protagonisten geben könnte.  "4 Protagonisten? Ist wahrscheinlich sowieso falsch, aber bitte nein.". 

Ein anderer glaubt nicht daran, dass Rockstar Games etwas so vulgäres wie ein Pinkelspiel in GTA 6 einbauen würde.  "Das Piss-Minispiel ist offensichtlich Müll, was den Rest direkt disqualifiziert." Ein weiterer Spieler meinte, dass der Leak von GTA 6 nicht echt sein kann, da die PS5 und Xbox Series X nicht für Bewegungssteuerung ausgelegt seien. "Das ist falsche Scheiße. Keine der Konsolen der nächsten Generation verfügt über verdammte Bewegungssteuerung."

Natürlich bestätigt Rockstar Games wieder einmal keinen der angegeben Leaks. Es ist auch fraglich, ob sich der Verfasser mit den GTA 6-Leaks nicht nur einen Spaß erlaubt hat, um Aufmerksamkeit im Internet zu genießen. Allerdings könnte es auch sein, dass sich diese Angaben als wahr herausstellen. Dann würde man bei GTA 6 mit vier Protagonisten verschiedene Drogendeals abschließen können. Ähnlich wie es sich die Reddit Community derzeit wünscht. Nun gibt eine von Rockstar Games kürzlich veröffentlichte Stellenausschreibung neue Hoffnung auf einen möglichen Trailer zu GTA 6. Topaktuell gibt ein Insider von Rockstar Games in einem Leak das Release-Datum von GTA 6 preis. Außerdem sind die Fans schockiert von den nun gelisteten Preisen in ersten Online-Shops für die Playstation 5. Währenddessen freuen sich Fans im Internet über eine neue Reisetheorie zu GTA 6 und eine neue gigantische Fan-Map. Übrigens bestätigte Sony nun erneut einen Release für die Playstation 5 in 2020. Fans fragen sich nun, wie eine verbesserte Engine bei GTA 6 aussehen könnte. Wie würde wohl eine Mischung aus GTA Vice City und Red Dead Redemption aussehen? Genau diesem Gedankenspiel ist nun ein Fan nachgekommen und hat eine GTA 6 Map entworfen. Falls euch das Warten auf GTA 6 zu lange dauert, könnt ihr euch GTA 5 kostenlos vom Epic Games Store downloaden – aber nur wenn ihr schnell seid. Der Trailer eines Grafik-Mods für GTA 5 lässt die Spieler in eine eventuelle Next-Gen-Zukunft blicken und erweckt das Spiel zu neuem Leben.

Auch interessant