Dan is back in da house

Angriff auf GTA 6? Ehemaliger Rockstar Games-Boss gründet neues Studio

  • Adrienne Murawski
    VonAdrienne Murawski
    schließen

2020 verließ Dan Houser das von ihm mitgegründete Rockstar Games. Jetzt ist der Ex-Boss aber mit einem neuen Studio zurück. Fans rechnen mit Gegenwind für GTA 6.

Manchester – Bereits vor mehr als 20 Jahren gründeten Jamie King, Gary Foreman, Sam Houser und Dan Houser das Tochterstudio von Take-Two-Interactive: Rockstar Games. Aus dem Studio gingen Erfolgshits wie Red Dead Redemption, GTA, Bully oder auch Max Payne hervor. Doch das Gründungsquartett löste sich bald auf. Bereits 2006 verließen Jamie King und Gary Foreman Rockstar Games, 2020 tat es ihnen Dan Houser gleich. Nun scheint letzterer sein eigenes Studio gegründet zu haben. Nimmt er GTA 6 jetzt ins Fadenkreuz?

Name des SpielsGrand Theft Auto VI
HerausgeberRockstar Games
EntwicklerRockstar North (unbestätigt)
SerieGrand Theft Auto
GenreOpen World, Action Adventure
ReleaseTBA

GTA 6: Gründeretage lichtet sich – Rockstar-Gründer Dan Houser eröffnet eigenes Studio

Bei Rockstar Games lichtet sich allmählich die originale Gründeretage. Mittlerweile ist nur noch Sam Houser bei Rockstar beschäftigt und tüftelt mehr oder weniger an den nächsten großen Titeln herum. Bislang ist noch nichts zum heiß ersehnten GTA 6-Titel bekannt – weder ein Release noch sonstige Informationen kamen bisher über Rockstars Lippen. Nachdem Take-Two auf der E3 2021 lieber auf eine wichtige Botschaft statt auf GTA 6 setzte, drehten Fans durch. Wann kommt endlich der nächste Grand Theft Auto-Teil?

GTA 6 im Fadenkreuz: Rockstar Games-Ikone gründet eigenes Studio

Bereits 2020 machten sich Fans Sorgen um die Zukunft der GTA-Reihe, denn Mitgründer Dan Houser verließ nach längerer Pause im Februar das Unternehmen. Seitdem war es still um Houser geworden, doch nun regen sich erste Gerüchte. So hat Dan Houser in der Nähe von Manchester nun wohl sein eigenes Studio mit dem Namen „Absurd Ventures In Games“ gegründet. Muss Rockstar jetzt vor weiteren GTA-Konkurrenten zittern? Schließlich hat ein ehemaliger Rockstar-Mitarbeiter, Leslie Benzies, ebenfalls sein eigenes Studio gegründet und arbeitet mit dem Titel Everywhere an einem GTA 6-Killer.

GTA 6: Absurd Ventures In Games – Neues Entwicklerstudio oder reines Investmentunternehmen?

Ob Dan Houser den nächsten GTA 6-Killer entwickeln will, ist jedoch noch unbekannt. Tatsächlich ist allgemein sehr wenig zum neuen Unternehmen von Houser bekannt. Übersetzt heißt der Studioname so viel wie: „Absurde Wagnisse in Spielen“. Womöglich plant Houser also gar kein Entwicklerstudio, sondern möchte damit vor allem in vielversprechende Games investieren? Venture wird oftmals nämlich auch als Kurzform für Venture Capital, also das Risikokapital, genutzt.

Die eigenen Aktivitäten beschreibt Absurd Ventures In Games wie folgt: „Vorgefertigte interaktive Freizeit- und Unterhaltungssoftwareentwicklung“. Klingt ebenfalls nicht nach eigenen Entwicklungen, sondern viel mehr nach der Unterstützung bereits existierender Spiele. Wer weiß, womöglich tut sich Houser mit Benzies zusammen und unterstützt ihn bei der Entwicklung von Everywhere? Genug Erfahrung mit Open World-Spielen hat Dan Houser ja.

Die Zeit wird zeigen, was genau Dan Houser mit seinem brandneuen Absurd Ventures In Games plant. Fans würden sich sicher über eine ehrwürdige Alternative zu Grand Theft Auto freuen, die vielleicht etwas schneller neue Teile zum Vorschein bringt. Schließlich warten Fans mittlerweile knappe acht Jahre auf die Fortsetzung zu GTA 5. Kein Wunder, dass da manchem Fan der Geduldsfaden reißt. Im November bringt Rockstar Games GTA 5 auf die Next Gen-Konsolen PS5 und Xbox Series X. Damit erscheint der fünfte Grand Theft Auto-Teil dann für die dritte Konsolengeneration.

Rubriklistenbild: © Rockstar Games

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

GTA 6: Release-Termin in weiter Ferne – Rockstar Games mit Datum erst in 2025?
GTA 6: Release-Termin in weiter Ferne – Rockstar Games mit Datum erst in 2025?
GTA 6: Release-Termin in weiter Ferne – Rockstar Games mit Datum erst in 2025?
GTA Online: Los Santos Tuner Update – Patch Notes und neue Autos im Überblick
GTA Online: Los Santos Tuner Update – Patch Notes und neue Autos im Überblick
GTA Online: Los Santos Tuner Update – Patch Notes und neue Autos im Überblick
GTA 6: Leak der gesamten Karte – Video lässt Fans komplett ausrasten
GTA 6: Leak der gesamten Karte – Video lässt Fans komplett ausrasten
GTA 6: Leak der gesamten Karte – Video lässt Fans komplett ausrasten
GTA 6: Release-Leaks machen Fans fertig – Geduldsfaden reißt bald
GTA 6: Release-Leaks machen Fans fertig – Geduldsfaden reißt bald
GTA 6: Release-Leaks machen Fans fertig – Geduldsfaden reißt bald

Kommentare