Video-Editor gesucht

GTA 6: Leak zum ersten Trailer - Stellenanzeige enthüllt Produktion

  • vonJanina Baldermann
    schließen

Das Rockstar Games schon fleißig an GTA 6 werkelt lässt sich nicht mehr verheimlichen. Nun gab es einen Leak zum ersten Trailer, denn die Produktion bestätigt.

  • Leaks zufolge läuft die Entwicklung von GTA 6 für PS5 und Xbox Series X auf Hochtouren.
  • Fans spekulieren aufgrund zahlreicher Leaks, wie es um das Spiel steht.
  • Eine Stellenausschreibung von Rockstar Games könnte Hinweise auf einen baldigen Trailer zu GTA 6 geben.

New York, USAGTA 6 ist zurzeit in aller Munde. Um die Inhalte und die Veröffentlichung des Spiels von Rockstar Games ranken sich die unterschiedlichsten Spekulationen. Ein Reddit-User entdeckte auf LinkedIn eine verdächtige Stellenausschreibung von Rockstar Games, die Hinweise auf eine eventuelle Arbeit am Trailer für GTA 6 liefern könnte. Fans erhoffen sich, aus der Stellenausschreibung mehr zu erfahren.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)-
PublisherRockstar Games
SerieGrand Theft Auto
PlattformPS5, Xbox Series X, PC (unbestätigt)
EntwicklerRockstar North (unbestätigt)
GenreOpen World, Shooter

GTA 6: Trailer durch eine Stellenausschreibung von Rockstar Games verraten?

Grand Theft Auto ist der Titel einer Spieleserie von Rockstar Games, die es zu weltweiter Beliebtheit geschafft hat. Seit der Veröffentlichung von GTA 5 im Jahr 2013 warten die Fans gespannt auf die Fortsetzung der Serie. Dank zahlreicher Leaks, u.a. von bekannten und vertraulichen Quellen, kann man sich mehr oder weniger ein ungefähres Bild von dem machen, was demnächst auf die Spieler in GTA 6 zukommen könnte, obwohl es noch keinen offiziellen Trailer gibt. Trotzdem bleibt vieles noch unbestätigt und so hangeln sich die Fans weiter an jede noch so kleine Information. Nun sorgt eine von Rockstar Games veröffentlichte Stellenausschreibung für Aufsehen in der Fangemeinschaft. Gibt es Hinweise auf einen baldigen Trailer von GTA 6?

Der Reddit-User und GTA 6-Fan Shotblank teilte seine Entdeckung der Stellenausschreibung auf LinkedIn mit der Reddit-Community, da diese auf einen möglichen Trailer hindeutet. Die Stellenausschreibung besteht aus dem Gesuch nach einem Video-Editor, der zusammen mit einem erfahrenen Team an einem Trailer für ein nicht näher benanntes Projekt arbeiten wird. Diese Qualitäten sollte ein Bewerber erfüllen, wenn es nach Rockstar geht:

"Rockstar Games sucht einen hochqualifizierten und erfahrenen Video-Editor, der mit einem Team zusammenarbeitet, um Spielmaterial aufzunehmen und Videospiel-Trailer auf höchstem Niveau zu bearbeiten. Der ideale Kandidat hat sowohl mit Dramatik als auch mit Dokumentarfilmen Erfahrung und kann eine Geschichte überzeugend erzählen. Dies ist eine praktische Position, bei der Sie Filmmaterial aufnehmen oder mit einem Team von Aufnahmekünstlern zusammenarbeiten und dann einen hochwertigen Trailer bearbeiten."

GTA 6 (Rockstar Games): Fans filtern Trailer-Informationen aus Stellenausschreibung

Rockstar Games sucht also für seinen Sitz in New York eindeutig nach Unterstützung bei der Entwicklung von 60-Sekunden-Filmmaterial aus 3D-Spielen. Außerdem wurde bereits mehrfach spekuliert, dass sich GTA 6 längst nicht mehr in einer frühen Entwicklungsphase befindet. Alles spricht also für einen Trailer-Release in Kürze, oder? Einige Kommentare unter Shotblanks Reddit-Post entkräften jedoch diese Vermutung und nehmen den Inhalt der Stellenausschreibung nicht zu ernst. Es wird beispielsweise von einem Fan erwähnt, dass eine Dauer von 60 Sekunden für einen Ankündigungstrailer untypisch sei. 

Normalerweise beinhaltet dieser nämlich Filmmaterial mit einer Länge von 120 bis 180 Sekunden. Außerdem ist bekannt, dass sich die Gründer von Rockstar Games, die Brüder Sam und Dan Houser, immer besonders viel Zeit für die Spieleentwicklung lassen, damit das Endergebnis einem hohen qualitativen Anspruch gerecht wird. Dafür nehmen sie auch die Verlegung von Deadlines auf einen späteren Zeitpunkt in Kauf. So wäre es also wahrscheinlich, dass ein möglicher Trailer weiterhin auf sich warten lässt – ganz davon abgesehen, dass es bis heute noch kein Release-Datum für GTA 6 gibt.

Vielleicht hat sich Rockstar Games mit einer Stellenausschreibung in Hinblick auf einen baldigen GTA 6-Trailer selbst verraten.

Zudem könnte der in der Stellenausschreibung erwähnte Trailer auch für GTA Online oder für Red Dead Online im Sinne eines Update-Trailers entwickelt werden, was nicht ausgeschlossen werden kann. Würde man der Vermutung eines Reddit-Users Glauben schenken, so könnte GTA 6 erst 2022 oder 2023 erscheinen. Dies würde bedeuten, dass die Entwicklung des neuen Grand Theft Auto-Ablegers rund zehn Jahre dauern könnte. Dies wiederum ist zwar sehr unwahrscheinlich, jedoch nicht unmöglich. Zu einem möglichen Release-Fenster berichteten wir bereits. Ohne handfeste Informationen bleibt den Fans wohl nichts anderes übrig, als geduldig abzuwarten und auf neue Informationen von Rockstar Games gespannt zu sein. Wir halten euch weiterhin über neue Leaks, wie zur Map, möglichen Protagonisten und dem Setting und über offizielle Ankündigungen zum neuen Blockbuster-Spiel auf dem Laufenden. Topaktuell gibt ein Insider von Rockstar Games in einem Leak das Release-Datum von GTA 6 preis. Ein Xbox Series X-Event gibt derweil Hinweise auf einen Playstation 5-exklusiven Release von GTA 6. Übrigens bestätigte Sony nun erneut einen Release für die Playstation 5 in 2020. Außerdem zeigen sich Fans schockiert über die von ersten Online-Shops kürzlich gelisteten Preise für die Playstation 5. Ein Fan erstellt nun eine riesige GTA 6 Map, während andere über die GTA 6 Engine spekulieren

Rubriklistenbild: © Rockstar Games

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare