Einer muss reichen.

GTA 6: Anzahl der Hauptcharaktere sorgt bei Fan-Community für Diskussionen

  • Joost Rademacher
    VonJoost Rademacher
    schließen

GTA 6 ist von Rockstar Games noch nicht offiziell bestätigt. Die Fan-Community diskutiert jedoch jetzt schon über die gewünschte Anzahl der Hauptcharaktere im neuen Grand Theft Auto.

New York – Beim Gedanken an GTA 6 haben die Fans der Reihe nur Superlative im Kopf. Alle haben riesige Wünsche an Rockstar Games, wollen die größte Map, die schnellsten Autos und die spannendsten Missionen. Aber Zurückhaltung ist eine Tugend und es kann nicht schaden, sich in einigen Dingen etwas zu reduzieren – wie bei der Auswahl der Hauptcharaktere. Das sehen viele Fans ähnlich. Immer mehr wünschen sie sich, dass die Entwickler von dem Konzept des Vorgängers GTA 5 abkehren. In GTA 6 soll Rockstar wieder auf einen einzelnen Hauptcharakter setzen.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)TBA
Publisher (Herausgeber)Rockstar Games
SerieGrand Theft Auto
PlattformPS5, Xbox Series X, PC (unbestätigt)
EntwicklerRockstar North (unbestätigt)
GenreAction, Open-World

GTA 6: Weniger ist mehr – Community hofft auf einzelnen Hauptcharakter

Mit GTA 5 hat Rockstar Games im Jahr 2013 einen etwas anderen Ansatz verfolgt, als noch in früheren Teilen der Reihe. Erstmals gab es im Storymodus gleich drei spielbare Hauptcharaktere, die alle eigens charakterisiert waren, ihre spezifischen Fähigkeiten hatten und einen ganz eigenen Teil zur Story beitrugen. Aber ist diese große Auswahl auch der richtige Weg für die Zukunft von Grand Theft Auto? Fans der Reihe diskutieren derzeit im Redditforum von GTA, wie sie sich die Hauptcharaktere von GTA 6 vorstellen.

Seit einiger Zeit ranken sich schon Gerüchte und Vermutungen um die Charaktere von GTA 6. Stellenweise hieß es, Trevor, Michael und Franklin würden aus GTA 5 zurückkehren. Andere dagegen behaupteten, dass in GTA 6 endlich ein weiblicher Hauptcharakter spielbar wäre. Wenn es nach den Fans auf Reddit gehen würde, wäre es zumindest schon ein richtiger Schritt, sich wieder auf nur einen einzigen spielbaren Hauptcharakter zu beschränken. Viele wünschen sich eine Abkehr von mehreren Protagonisten für GTA 6.

GTA 6: Nur ein einzelner Hauptcharakter gewünscht – Arthur Morgan als Paradebeispiel

Es war im Jahr 2013 ein mindestens interessantes Experiment von Rockstar Games, gleich drei spielbare Charaktere zu haben. Besonders, dass in der offenen Welt von GTA 5 jederzeit zwischen ihnen gewechselt werden kann, ist heute noch ein beeindruckendes Stück Design vom Entwickler und Publisher aus New York. Aber in GTA 6 sollte es wieder nur einen einzelnen spielbaren Hauptcharakter geben, finden viele der Fans. Die Begründung dafür ist von Person zu Person leicht unterschiedlich. Generell hoffen die meisten so aber, mehr Tiefgang für den einen Charakter zu erreichen.

GTA 6: Neue Hauptcharaktere – Fans wünschen sich große Änderung zum Vorgänger

Ein Kommentar gibt Arthur Morgan aus Red Dead Redemption 2 als wichtiges Beispiel für die möglichen Charaktere von GTA 6 an. Arthur über mehr als 50 Stunden hinweg zu begleiten, hat die Spieler:innen viel mehr an ihn gebunden, meint Nutzer:in Rusty-Cogwheel. Auch LongFeesh sieht das ähnlich und schreibt: „Ich mochte es, drei Protagonisten zu haben, aber ich mochte sie alle nicht als Charaktere. Sie waren hauchdünn geschrieben und waren eigentlich alle Loser. Ein einzelner, gut geschriebener Hauptcharakter wäre wohl besser.

Vereinzelt gibt es aber auch andere Meinungen zu dem Thema. Öfters hieß es in Leaks zum Setting von GTA 6 schon, dass das Spiel über zwei verschiedene Jahrzehnte stattfinden und wieder in Vice City spielen soll. Falls dem so sei, wünschen einige sich einen eigenen Hauptcharakter für jede Ära. Alternativ ist auch der Wunsch nach zwei Hauptcharakteren groß, die erst nacheinander gespielt werden, wieder ähnlich wie John und Arthur in RDR 2.

Was würdet ihr euch für GTA 6 wünschen? Einen einzelnen Hauptcharakter oder doch lieber ein Ensemble, wie Michael, Trevor und Franklin aus dem Vorgänger? Teilt eure Gedanken in den Kommentaren mit uns.

Rubriklistenbild: © Rockstar Games (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare