Lang überfällig?

GTA 6: Kehrtwende bei Rockstar Games – Weiblicher Charakter mit Gespräch

  • Joost Rademacher
    vonJoost Rademacher
    schließen

Auch wenn immer noch neue Informationen zu GTA 6 fehlen, scheint sich bei Rockstar Games eine Kehrtwende durch einen weiblichen Charakter anzukündigen.

New York, USA – Carl Johnson, Niko Bellic, Trevor, Michael, Franklin und so weiter und wie sie nicht alle heißen. Die Spiele der GTA-Reihe finden grundsätzlich im Gangster-Milleu statt, ihre Hauptcharaktere sind kernig und haben Ecken und Kanten – und sind bisher durchweg männlich gewesen. Das dürfte sich bei GTA 6 ändern. Weiter gibt es keine offiziellen Infos von Rockstar Games zum nächsten Teil, aber ein weiterer Leaker hat sich nun eingeschaltet und behauptet, erstmals ließe sich in GTA 6 ein weiblicher Hauptcharakter spielen.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)TBA
Publisher (Herausgeber)Rockstar Games
SerieGrand Theft Auto
PlattformPS5, Xbox Series X/S, PC (unbestätigt)
EntwicklerRockstar North (unbestätigt)
GenreOpen World, Shooter

GTA 6: Leak verspricht Wahl aus zwei Hauptcharakteren mit verschiedenen Geschlechtern

Diese Behauptung kommt von Tom Henderson, einem Insider der Gaming-Branche und Leiter einer Social Media-Agentur namens Viral Junkie. Bisher war der Leaker hauptsächlich in Sachen Call of Duty aktiv, dort aber äußerst zuverlässig. So hat er Monate im Voraus akkurate Details zu Call of Duty Cold War durchsickern lassen und auch kürzlich den Entwickler für Call of Duty 2021 geleakt. Nun hat Tom Henderson erstmals eine Meldung zu GTA 6 gemacht und behauptet, das Spiel wird erstmals in einem GTA-Titel sowohl weibliche als auch männliche spielbare Hauptcharaktere haben*.

Weitere Ausführungen macht er dazu noch nicht, aber der Post auf Tom Hendersons Twitter-Account lässt auf zwei mögliche Szenarien schließen. Entweder wird Rockstar Games wie in GTA 5 mehrere spielbare Charaktere in GTA 6 einbauen, zwischen denen sich nahtlos wechseln lässt, oder der Entwickler wählt einen Weg wie in Cyberpunk 2077. Dort gibt es nur einen spielbaren Hauptcharakter, dessen Geschlecht sich wählen lässt und für den je eine weibliche und männliche Stimme aufgenommen wurden, zwischen denen Fans entscheiden müssen.

Denkbar wäre aber vor allem erstere Option. Mit mehreren gleichzeitig verfügbaren Charakteren hat Rockstar Games schließlich schon Erfahrung gesammelt. Und auch wenn der Wechsel zwischen Michael, Trevor und Franklin bei GTA 5 auf der siebten Konsolengeneration relativ nahtlos funktioniert hat, könnte das System bei GTA 6 auf PS5 und Xbox Series X noch einmal massiv von der Geschwindigkeit der SSD-Festplatten profitieren.

GTA 6: Weibliche Charaktere bereits in GTA Online möglich

Die spielbaren Hauptcharaktere für die Hauptkampagne von GTA 6 selbst in einem Charaktereditor zu bauen, wünschen sich die Fans aber schon seit einiger Zeit. Schon vor einigen Monaten forderten Fans das selber bauen von Charakteren in GTA 6 bei einem Bericht von Inverse. Diese Art von Individualisierung ist schließlich in GTA Online schon möglich, wurde aber noch nicht auf den Einzelspielermodus übertragen.

GTA 6: Leak deutet auf wegweisende Neuerung von Rockstar Games hin

Solange aber noch keine neuen spezifischen Nachrichten zu GTA 6 kommen, müssen wir wohl weiter mit GTA 5 vorlieb nehmen. Der mittlerweile über sieben Jahre alte letzte Teil der Reihe gehört zu den meistverkauften Spielen aller Zeiten und wird mit seinem umfangreichen Onlinemodus immer noch äußerst aktiv gespielt. Im Laufe von 2021 soll GTA 5 schließlich noch einmal für PS5 und Xbox Series X erscheinen, wo Fans schon einen Vorgeschmack bekommen könnten, wie schnell der Wechsel zwischen Charakteren mithilfe der SSD-Festplatten möglich ist. *tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © ingame / Rockstar Games / Montage

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

GTA 6: Singleplayer bestätigt – Interview lässt Fans jubeln
GTA 6: Singleplayer bestätigt – Interview lässt Fans jubeln
GTA 6: Singleplayer bestätigt – Interview lässt Fans jubeln
GTA 6: Release erst deutlich später – Leak wird zum Alptraum für Fans
GTA 6: Release erst deutlich später – Leak wird zum Alptraum für Fans
GTA 6: Release erst deutlich später – Leak wird zum Alptraum für Fans
GTA 5 Enhanced: Geniale Grafik RAGE-Engine-Update? Dataminer finden Hinweise
GTA 5 Enhanced: Geniale Grafik RAGE-Engine-Update? Dataminer finden Hinweise
GTA 5 Enhanced: Geniale Grafik RAGE-Engine-Update? Dataminer finden Hinweise
GTA 6: Trailer in Arbeit – Stellenanzeigen leakt Infos
GTA 6: Trailer in Arbeit – Stellenanzeigen leakt Infos
GTA 6: Trailer in Arbeit – Stellenanzeigen leakt Infos

Kommentare