Wishing on a star

GTA 6: Fanwünsche zur Map – so soll das nächste Game aussehen

  • Adrienne Murawski
    VonAdrienne Murawski
    schließen

GTA 6 scheint in weiter Ferne. Das hält Fans aber nicht davon ab, bereits ihre Wünsche zum nächsten Spiel mitzuteilen. Das wünschen sich Fans für die GTA 6 Map.

New York – Wann GTA 6 erscheint, das steht in den Sternen. Knapp acht Jahre nach dem Release von Grand Theft Auto V wurde der nächste Titel der Reihe immer noch nicht von Rockstar Games angekündigt. Die Fans hangeln sich deswegen von Leak zu Gerücht und vertrieben sich die Zeit mit Diskussionen um mögliche Inhalte und was sie sich vom nächsten Ableger wünschen. Einige Fans erstellen sogar bereits ganze Karten und haben ganz genaue Vorstellungen, wie die GTA 6 Map aussehen sollte.

Name des SpielsGrand Theft Auto VI
HerausgeberRockstar Games
EntwicklerRockstar North
SerieGrand Theft Auto
GenreOpen World, Action-Adventure
ReleaseTBA

GTA 6: Fanwünsche zur Map – Fan erklärt, warum sich GTA V-Map klein anfühlt

Das wünschen sich Fans für die „GTA 6“-Map: Ein großer Wunsch der meisten Fans ist es, dass die Map von GTA 6 größer als die von Grand Theft Auto V sein sollte. Zahlreiche Leaks schienen eine größere Karte auch zu bestätigen, ob eine von den Karten jedoch tatsächlich im Spiel verwendet wird, ist unklar. Wenn ihr einen genauen Überblick über alle GTA 6-Map Leaks wollt, könnt ihr in unserem Guide vorbeischauen.

Eigentlich ist die Karte von GTA 5 gar nicht so klein. Tatsächlich ist sie größer als die Map aus Red Dead Redemption 2, trotzdem argumentieren viele Fans, dass sich RDR2 wesentlich größer anfühlen würde. Manche meinen, das würde an den Verkehrsmitteln im Spiel liegen. Pferde, wie sie in RDR2 vorkommen, seien nun mal wesentlich langsamer, als die schnellsten Autos in GTA. Daher fühle sich die Map in Red Dead größer an. Das stimmt jedoch nur zum Teil, wie ein Fan erklärt.

GTA 6: Fanwünsche zur Map – so soll das nächste Game aussehen

Für User:in steakandwater liegt das Problem nicht bei den Fahrzeugen, sondern in der Erkundbarkeit der Map. Da große Teile von Los Santos nichts bieten, was man dort tun könnte, fühlt sich die Karte kleiner an. Schließlich bewege man sich meist in den selben Regionen und wird nicht zum Erkunden und Entdecken verführt. Für steakandwater ist klar, was die Map von GTA 6 bieten sollte:

  • NPCs sollten Interaktionen haben – auch online.
  • Tiere sollten durchs Land streifen, vor allem online. Ratten sollten NPCs erschrecken, Möwen Fische fressen und Pommes stehlen, Unterwasserwelt sollte mit Fischen, Haien und Delfinen versehen sein und Vögel sollten die Himmel unsicher machen und auf Plätzen umherspazieren.
  • Der Ozean sollte spielbar sein. Dazu gehören Meerestiere, aber auch versteckte Schätze, Schiffe, die man raiden kann und Villen auf kleinen Privatinseln.
  • GTA 6 braucht mehr Animationen. Charaktere könnten in Autos unterschiedlich einsteigen, wie beispielsweise in ein Cabrio springen, wenn das Verdeck offen ist.

Steakandwater hat noch zahlreiche weitere Ideen. So sollten in GTA 6 weniger Berge vorkommen, da sie in Grand Theft Auto 5 kaum eine Rolle spielen. Andere Fans argumentieren unter dem Post hingegen, dass die Berge an sich kein Problem sind – sie sollten nur mehr Erlebnisse für Spieler:innen bieten.

Es gibt also zahlreiche Wünsche und Diskussionen zur GTA 6 Map. Mancher Fan macht sich sogar die Mühe und entwirft prompt seine eigene Karte. Vielleicht holt sich Rockstar, mit Sitz in New York, von diesen ja Inspiration?

GTA 6: Fanwünsche zur Map – Die besten Fanmade Maps

Diese Maps wurden von Fans erstellt: Auf Reddit tummeln sich bereits einige GTA 6 Maps, die von echten Hardcore-Fans erstellt worden sind. Euch alle zu zeigen, würde den Rahmen sprengen – deswegen zeigen wir euch die zwei Karten, die uns am besten gefallen haben. Die meisten der Fan-Maps haben jedoch eines gemeinsam: Sie greifen die aktuellsten Map-Leaks zu GTA 6 auf und entwickeln sie weiter. So zeigen viele Maps eine Ähnlichkeit zu Miami bzw. Vice City oder haben ebenfalls mehrere Inseln in petto.

Ein Konzept zur GTA 6 Map von einem Reddit-User.

Die erste Karte stammt von einem gelöschten Reddit-Account, der sie im Januar 2021 im Thread hochgeladen hatte. Auch wenn es sich um ein grobes Konzept handelt, hat der Fan die Map zu GTA 6 bereits sehr ausgearbeitet. So soll es insgesamt vier größere Städte geben, die man erkunden könnte. Eine davon ist natürlich auch der Fanliebling Vice City. Außerdem gibt es eine weitere Insel namens „The People‘s Republic of Del Castillo“.

Eine weitere GTA 6-Map, die von einem Fan erstellt wurde.

Die zweite GTA 6 Map stammt von User:in mr_idontknow_99, der die Karte am 30. Juli 2021 auf Reddit hochgeladen hat. Hier sieht man zwar lediglich die Silhouette der Karte, trotzdem bekommt man einen guten Einblick, was sich der Fan vorstellt. Im südöstlichen Teil befinden sich Strukturen, die auf Vice City hindeuten. Der obere Teil der Insel scheint natürlicher gehalten zu werden, während der südwestliche Teil zerklüftet ist. Die Insel des Fans ist in jedem Fall nicht gerade klein, sodass Spieler:innen wohl viel zu erkunden und zu tun hätten.

GTA 6: Fanwünsche zur Map – Welche weiteren Wünsche haben Fans zu GTA 6?

Welche weiteren Wünsche haben Fans für GTA 6? In einem Megathread sammeln Fans all ihre Wünsche zu GTA 6 auf Reddit. Dort wimmelt es nur so von Vorschlägen, sodass Rockstar eigentlich nur immer wieder in die Threads reinschauen müsste, um neue Ideen und Inspiration zu bekommen. Vielleicht lässt sich der Entwickler aus New York ja tatsächlich von einige Fanwünsche überzeugen? Hier sind einige Wünsche der Fans zu GTA 6 im Überblick:

  • STARLORD_1401 wünscht sich: „Ich will die Red Dead Redemption 2 Welt und Features in einer Stadt mit noch mehr Realismus“
  • Single-Button1837 fügt hinzu: „Ich möchte, dass sich die Welt genauso lebendig anfühlt wie in RDR2. Ich will wütende Autofahrer, die zu spät zur Arbeit kommen und hupen, betrunkene Leute, die nachts vor Bars auf der Straße kämpfen. Leute, die ihrem alltäglichen Leben nachgehen, etc.
  • EmotionalConfidence1 möchte mehr Wohlstand: „Wie ich bereits in der Vergangenheit meinte, möchte ich eine Option, eine Villa zu besitzen, eine Autogarage für 12 Autos oder mehr, die Möglichkeit, die Gestaltung innen und außen anzupassen [und] Autos draußen parken zu können.
  • Nolan_q meint: „Ich hätte gerne realistische Interaktionen mit der Polizei. Es ist fast unmöglich in GTA V erwischt zu werden, außer man macht es mit Absicht.

Das ist nur eine kleine Auswahl an Dingen, die sich Fans für GTA 6 wünschen. Was wünscht ihr euch für den nächsten großen Titel von Rockstar Games? Lasst es uns gerne in den Kommentaren wissen!

Rubriklistenbild: © Google/pixabay/Reddit: Gr0777 (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare